Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Algerien

Algerien

2
:
2

Halbzeitstand
0:0
Elfenbeinküste

Elfenbeinküste


Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.01.2013 18:00, Vorrunde, 3. Spieltag - Afrika-Cup
Stadion: Royal Bafokeng, Rustenburg
Algerien   Elfenbeinküste
4 Platz 1
1 Punkte 7
0,33 Punkte/Spiel 2,33
2:5 Tore 7:3
0,67:1,67 Tore/Spiel 2,33:1,00
BILANZ
2 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Algerien - Vereinsnews

Mahrez allein reicht nicht - Sieg für Senegal
Am Sonntag stieg Mitfavorit Algerien ins Turnier ein - und musste auch gleich Federn lassen. Trotz Afrikas Fußballer des Jahres Riyad Mahrez und dem Schalker Nabil Bentaleb kamen die Wüstenfüchse gegen Außenseiter Simbabwe in Franceville nicht über ein 2:2 hinaus. Am Abend gab es dann im vierten Turnierspiel den ersten Sieg. Senegal zwang Tunesien in die Knie. ... [weiter]
 
Gabun jagt die Elefanten und Wüstenfüchse
Am Samstag beginnt die 31. Auflage des Afrika-Cups, der in diesem Jahr in Gabun ausgetragen wird. Die Gastgeber um ihren Dortmunder Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang gehören zu einem breit gefächerten Feld von Titelanwärtern, aus dem Cupverteidiger Elfenbeinküste und Algerien mit Afrikas Fußballer des Jahres Riyad Mahrez herausragen. ... [weiter]
 
Bentalebs Traumtor reicht Algerien nicht
Überraschend torgefährlich hat sich Nabil Bentaleb zuletzt bei Schalke 04 präsentiert, seit Mitte Oktober erzielte der Mittelfeldspieler fünf Pflichtspieltore - vier in der Liga, eines in der Europa League. Diese Treffsicherheit hat der 21-Jährige nun bei der Nationalmannschaft bestätigt. Trotzdem überwog bei dem Algerier anschließend die Enttäuschung. ... [weiter]
 
Leekens übernimmt wieder in Algerien
Der Belgier Georges Leekens ist neuer Nationaltrainer von Algerien. Der 67-Jährige übernimmt das Amt von dem Serben Milovan Rajevac, der den Posten nur zwei Monate lang besetzt hatte. Algerien gilt als einer der Favoriten für den Afrika Cup im kommenden Frühjahr. Leekens hatte Algerien 2003 bereits schon einmal für wenige Monate betreut. Zudem war er Nationaltrainer Belgiens (1997-1999 und 2010-2012) sowie Tunesiens (2014-2015). ... [Alle Transfermeldungen]

Elfenbeinküste - Vereinsnews

Kalou & Co. enttäuschen - DR Kongo trotzt Prämienstreit
Der Titelverteidiger hat einen Stolperstart in den Afrika-Cup 2017 hingelegt: Die Elfenbeinküste kam gegen Togo am Montagabend nicht über ein 0:0 hinaus. Danach überraschte die Demokratische Republik Kongo Marokko - trotz Nebengeräuschen. ... [weiter]
 
Gabun jagt die Elefanten und Wüstenfüchse
Am Samstag beginnt die 31. Auflage des Afrika-Cups, der in diesem Jahr in Gabun ausgetragen wird. Die Gastgeber um ihren Dortmunder Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang gehören zu einem breit gefächerten Feld von Titelanwärtern, aus dem Cupverteidiger Elfenbeinküste und Algerien mit Afrikas Fußballer des Jahres Riyad Mahrez herausragen. ... [weiter]
 
Elfenbeinküste: Mit Herthas Kalou zum Titel?
Die Elfenbeinküste hat den vorläufigen Kader für die Afrikameisterschaft in Gabun bekanntgegeben. Als einziger in Deutschland aktiver Ivorer wurde Salomon Kalou von Hertha BSC für den afrikanischen Kontinentalvergleich berufen. ... [weiter]
 
Dembelés Startelfdebüt endet torlos
Die französische Nationalmannschaft musste sich im Freundschaftsspiel gegen die Elfenbeinküste mit einem 0:0-Unentschieden begnügen. Dortmunds Ousmane Dembelé hatte trotzdem Grund zur Freude: Er kam zu seinem Startelfdebüt im Trikot der Equipe Tricolore. ... [zum Video]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 4 7
 
2 3 -2 4
 
3 3 1 4
 
4 3 -3 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun