Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rossiyanka Moskowskaja Oblast

 - 

VfL Wolfsburg

 
Rossiyanka Moskowskaja Oblast

0:2 (0:0)

Hinspiel: 1:2

Nach Hin- & Rückspiel: 1:4

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 28.03.2013 16:30, Viertelfinale - Champions-League Frauen
Rossiyanka Moskowskaja Oblast   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Popp:
Zweistellig. Das ist auch bei den erfolgsverwöhnten Fußballerinnen vom VfL Wolfsburg ungewöhnlich. Und dennoch: Den 10:0-Sieg am Mittwoch im Bundesliga-Heimspiel gegen den bereits feststehenden Absteiger Herforder SV hatten die "Wölfinnen" schnell abgehakt. Die volle Konzentration gilt dem kommenden Samstag, dem Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Paris St. Germain. ... [weiter]
 
VfL landet Kantersieg - FFC bleibt dran
Am Mittwochnachmittag haben die Damen des VfL Wolfsburg mit einer vorgezogenen Begegnung den 20. Spieltag der Frauen-Bundesliga eröffnet. Das Team von Trainer Ralf Kellermann ließ dem Gegner aus Herford keine Chance und schickte den Tabellen-18. mit 10:0 nach Hause. Gleich vier Spielerinnen konnten sich mit jeweils zwei Treffern in die Torschützenliste eintragen. Am späten Nachmittag hat der 1. FFC Frankfurt nachgezogen und bleibt nach dem 4:2 in Freiburg auf Tuchfühlung mit dem Spitzenreiter. ... [weiter]
 
Martina Müller hört im Sommer auf
Frauen-Bundesligist VfL Wolfsburg muss ab diesem Sommer auf seine Stürmerin Martina Müller verzichten. Die 34-Jährige wird am Saisonende ihre Schuhe an den Nagel hängen. Dies gab der VfL am Montag bekannt. Die Ex-Nationalspielerin ging mit den Niedersachsen in die zweite Liga, feierte in den letzten Jahren aber große Erfolge. ... [weiter]
 
Wolfsburg klettert wieder an die Spitze
Mit einem 4:0-Sieg beim USV Jena hat sich der VfL Wolfsburg die Tabellenführung in der Frauen-Bundesliga zurückgeholt. Im zweiten Sonntagsspiel ließ aber auch der 1. FFC Frankfurt nichts anbrennen, gewann 2:1 bei Bayer 04 Leverkusen und mischt als Tabellendritter weiter oben mit. ... [weiter]
 
Der VfL verstärkt sich mit Dickenmann und Bussaglia
Der VfL Wolfsburg schlägt gleich doppelt zu: Mit Lara Dickenmann und Élise Bussaglia kommen zwei Mittelfeldspielerinnen ablösefrei von Olympique Lyon zum Champions-League-Sieger. Der Verein gab am Dienstag bekannt, dass die beiden Neuverpflichtungen ab dem 1. Juli zu den Wölfinnen stoßen, die Verträge laufen jeweils bis 2017. ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -