Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

1. FFC Turbine Potsdam
Olympique Lyon
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.





Spielereignisse

       
22:50 Uhr
0:2
Schlusspfiff
 
22:49 Uhr
90. min
0:2
Die Nachspielzeit läuft bereits. Alles wartet nur noch auf den Schlusspfiff.
 
22:44 Uhr
85. min
0:2
0:2 Dickenmann (85., Linksschuss, Schelin)
Das dürfte die Vorentscheidung gewesen sein: Nach einer präzisen Flanke von rechts nimmt Dickenmann den Ball am langen Eck an, verschafft sich eine Schusschance und nagelt die Kugel dann zum 2:0 in die Maschen.
 
22:42 Uhr
84. min
0:1
Schelin entwischt auf rechts und bringt das Leder scharf und flach in die Mitte. Dort kommt Sarholz rechtzeitig an den Ball. und Dickenmann zuvor.
 
22:40 Uhr
83. min
0:1
Sarholz verschätzt sich bei einem Lupfer in den Strafraum. Schelin geht nach, schießt dann aber rechts vorbei.
 
22:38 Uhr
80. min
0:1
Knifflige Szene für Damkova: Bei einem Sprintduell geht Abily im Sechzehner zu Boden und fordert Strafstoß, den es aber zu Recht nicht gibt.
 
22:34 Uhr
77. min
0:1
Einige Spielunterbrechungen haben Lyon in die Karten gespielt. Turbine hat den Rhythmus ein wenig verloren.
 
22:31 Uhr
73. min
0:1
Spielerwechsel: Le Sommer für Thomis (Olympique Lyon)
Die pfeilschnelle Thomis schien ausgepumpt. Mit le Sommer bringt Lair eine frische Kraft.
 
22:30 Uhr
73. min
0:1
Lyon ist mittlerweile hauptsächlich in der Defensive gebunden. Zudem geben die Französinnen die selten Kontergelegenheiten leichtfertig aus der Hand.
 
22:29 Uhr
71. min
0:1
Kerschowskis Einwurf von rechts wird ans rechte Fünfereck zu Mittag verlängert. Die Nationalspielerin versucht es technisch anspruchsvoll mit einem Direktschuss, setzt den Ball aber rechts daneben.
 
22:22 Uhr
65. min
0:1
Der nächste vergebene Hochkaräter! Nach einer flachen Hereingabe von rechts gelangt der Ball zu Mittag, die sich jedoch freistehend im Fünfer einen Stockfehler erlaubt. Letztlich haut Bouhaddi die Kugel weg.
 
22:20 Uhr
62. min
0:1
Was für ein Ding! Ein Flachpass von links kommt zu Kerschowski durch. Die 23-Jährige scheitert aber aus sieben Metern halbrechter Position an der glänzend reagierenden Bouhaddi.
 
22:17 Uhr
60. min
0:1
Gelbe Karte: Abily (Olympique Lyon)
Abily sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.
 
22:17 Uhr
60. min
0:1
Die Zweikämpfe werden weiter verbissen geführt.
 
22:15 Uhr
57. min
0:1
Henry sucht den Abschluss, wird aber geblockt. Sofort läuft der Konter über Bajramaj, die jedoch von Thomis unsanft gestoppt wird. Der folgende Freistoß aus dem linken Halbfeld bringt nichts ein.
 
22:13 Uhr
55. min
0:1
Spielerwechsel: Dickenmann für Necib (Olympique Lyon)
Necid musste mehrfach behandelt werden und kann wohl nicht mehr weitermachen. Die Schweizerin Dickenmann kommt neu rein.
 
22:08 Uhr
50. min
0:1
Potsdam beginnt mit viel Engagement, doch Lyon kontert über Thomis. Diese schießt aber kläglich aus 15 Metern genau auf Sarholz, die stehend per Fußabwehr klärt.
 
22:04 Uhr
46. min
0:1
Die Riesenmöglichkeit für Wesely, die aber nach einer Hereingabe von rechts viel zu schlecht köpft. Letztlich greift Bouhaddi locker zu.
 
22:03 Uhr
0:1
Anpfiff 2. Halbzeit
 
21:49 Uhr
45. min
0:1
Lyon nutzte das, erhöhte den Druck, ging nach einer Ecke durchaus in Führung und brachte diese auch verdient in die Pause.
 
21:49 Uhr
45. min
0:1
Turbine hatte in den Anfangsminuten mehr vom Spiel und folglich auch die erste dicke Chance, danach riss aber der Faden beim Titelverteidiger.
 
21:48 Uhr
0:1
Abpfiff 1. Halbzeit
 
21:48 Uhr
45.(+2) min
0:1
Konter von Lyon! Allerdings haben die Turbinen Glück, da der finale Pass viel zu unsauber ist.
 
21:46 Uhr
45. min
0:1
Zwei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.
 
21:42 Uhr
41. min
0:1
Schusschance für Mittag, die jedoch von der Strafraumkante verzieht und den Ball weit links vorbeisetzt.
 
21:39 Uhr
38. min
0:1
Die Begegnung wird zudem etwas ruppiger. Dies ist zum Teil auch der Schiedsrichterin zu verdanken, die viel durchgehen lässt.
 
21:36 Uhr
36. min
0:1
Turbine hat sich wieder etwas gefangen, tut sich aber weiterhin gegen die flinken und quirligen Gegenspielerinnen schwer.
 
21:31 Uhr
30. min
0:1
Der Titelverteidiger schwimmt! Schelin wird steil geschickt. Sarholz hat aber aufgepasst, kommt heraus und klärt vor der Schwedin.
 
21:30 Uhr
29. min
0:1
Sarholz hatte schon beim Tor gezögert, nun unterläuft sie eine Flanke von der rechten Eckfahne. Glück für die "Torbienen", da keine Lyonerin daraus Kapital schlagen kann.
 
21:28 Uhr
27. min
0:1
0:1 Renard (27., Linksschuss, Schelin)
Das hatte sich angebahnt! Eine Ecke von rechts wird am zweiten Pfosten in die Mitte verlängert. Dort scheitert Schelin an Sarholz, doch Renard steht goldrichtig und staubt aus kürzester Distanz ab.
 
21:20 Uhr
20. min
0:0
OL erhöht den Druck! Schelin zwingt Sarholz aus 15 Metern rechter Position zu einer Parade.
 
21:19 Uhr
18. min
0:0
Abily prüft Sarholz mit einem Schuss von der Strafraumgrenze. Die 18-jährige Torfrau macht sich lang und schnappt sich die Kugel aus dem linken Eck.
 
21:18 Uhr
17. min
0:0
Schelin setzt sich stark auf der rechten Seite durch und zieht dann aus 18 Meter ab. Der Ball rauscht jedoch rechts vorbei.
 
21:17 Uhr
16. min
0:0
Kerschowskis Fernschuss aus halblinker Position saust weit links vorbei.
 
21:15 Uhr
14. min
0:0
Bei einer Hereingabe aus dem rechten Halbfeld schraubt sich Abily hoch, köpft aber unter Bedrängnis aus sieben Metern am Ziel vorbei.
 
21:13 Uhr
12. min
0:0
Necid schlenzt eine Ecke von links direkt an den linken Pfosten.
 
21:12 Uhr
11. min
0:0
Jetzt die Französinnen: Thomis' Schuss aus 17 Metern wird noch geblockt, der Abpraller landet bei Abily, die das Leder jedoch aus 18 Metern über das Tor drischt.
 
21:11 Uhr
10. min
0:0
Bajramaj wird steil geschickt und zieht gleich ab. Allerdings entscheidet Schiedsrichterin Dagmar Damkova aber auf Abseits.
 
21:10 Uhr
9. min
0:0
Turbine macht den etwas besseren Eindruck. Die Brandenburgerinnen stehen kompakt und haben mehr Spielanteile. Von Olympique kam offensiv bisher gar nichts.
 
21:05 Uhr
5. min
0:0
Nach einer guten Flanke von links kommt Kerschowski urplötzlich zur dicken Chance. Die 23-Jährige scheitert aber vom rechten Fünfereck mit ihrer Direktabnahme an Bouhaddi.
 
21:04 Uhr
4. min
0:0
Beide Mannschaften tasten sich zunächst noch ab.
 
21:01 Uhr
1. min
0:0
Der Ball läuft.
 
21:01 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
20:43 Uhr
0:0
Bei den Französinnen spielen Necib und Thomis für Dickenmann und le Sommer.
 
20:42 Uhr
0:0
Beide Trainer nehmen im Vergleich zum jeweiligen Halbfinal-Rückspiel in der Champions League zwei personelle Änderungen vor. Schröder schenkt Schmidt und Henning anstelle von Nagasato und Schröder das Vertrauen.
 
20:37 Uhr
0:0
Dagmar Damkova aus Tschechien wird die Partie als Schiedsrichterin leiten.
 
20:20 Uhr
0:0
"Der Sieg in der Champions League war ein hammergeiles Gefühl, das will ich noch einmal haben", sagte Bajramaj.
 
20:16 Uhr
0:0
Für Bajramaj wird es allerdings ein besonderes Spiel, da es ihr letztes im Trikot der "Torbienen" ist. Bajramaj wechselt 1. FFC Frankfurt und will sich mit einem Sieg in der Königsklasse standesgemäß verabschieden.
 
20:16 Uhr
0:0
Der ungeliebte Bundesliga-Cup sowie drei Trainingseinheiten inklusive der Nationalspielerinnen - mehr war nicht drin für Turbine, das seit über einem Monat ohne Pflichtspiel ist. Dennoch will der Coach den Titel.
 
20:16 Uhr
0:0
"Unsere Mannschaft ist eine Wundertüte, weil ich nicht weiß, wie sich unsere Nationalspielerinnen einfügen und in welcher Verfassung sie sind." Dass ihm die Vorbereitung erschwert wurde, sei "noch weit untertrieben", erklärte er.
 
20:14 Uhr
0:0
Keine optimale Vorbereitung für ein Endspiel der Königsklasse. Schröder hofft dennoch auf das Beste und setzt auf die größere Physis seines Teams. Wie es um diese bestellt ist, weiß der Coach aber nicht genau.
 
20:12 Uhr
0:0
Der Grund dafür: Bajramaj, Henning, Mittag, Peter und Schmidt standen aufgrund der Vorbereitung auf die Titelkämpfe im eigenen Land fünf Wochen nicht zur Verfügung, ebenso Nagasato, die mit Japan bei der WM vertreten sein wird.
 
20:10 Uhr
0:0
Turbine möchte den Titel heute sicherlich verteidigen, Trainer Bernd Schröder plagen allerdings erhebliche Sorgen: "Unsere Mannschaft ist eine Wundertüte", meinte Schröder.
 
20:08 Uhr
0:0
Damals hatte es das Finale so richtig in sich: Mit 7:6 gewannen die Brandenburgerinnen im Elfmeterschießen. Besonders im Blickpunkt stand die damals erst 17-jährige Torfrau Sarholz, die zwei Strafstöße parierte und einen verwandelte.
 
20:06 Uhr
0:0
Im Craven Cottage zu London geht es heute um die Krone im europäischen Frauenfußball. Dabei kommt es zur Neuauflage des letztjährigen Endspiels zwischen Turbine Potsdam und Olympique Lyon.
17.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FFC Turbine Potsdam
Olympique Lyon
Aufstellung:
Bompastor    
Renard    
Henry
Thomis    
Necib    
Abily    

Einwechslungen:
55. Dickenmann     für Necib
73. Le Sommer für Thomis

Trainer:
Lair
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
26.05.2011 21:00 Uhr
Stadion:
Craven Cottage, London
Zuschauer:
8000
Schiedsrichterin:
Dagmar Damkova (Tschechien)
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -