Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.05.2008, 16:27

Knapper Sieg nach dramatischem Finale

FFC holt UEFA-Pokal

Der 1. FFC Frankfurt ist zum dritten Mal UEFA-Pokal-Sieger der Frauen. In einem hochklassigen Final-Rückspiel in der Frankfurter Commerzbank-Arena besiegten die Hessinnen die Schwedinnen von Umea IK mit 3:2. Im Hinspiel hatten sich beide Teams 1:1 getrennt.

UEFA-Pokalsieger 2008: Der 1. FFC Frankfurt ist nun Rekordtitelträger im Europapokal.
UEFA-Pokalsieger 2008: Der 1. FFC Frankfurt ist nun Rekordtitelträger im Europapokal.
© dpaZoomansicht

Der FFC hatte bereits in der 2. Minute nach Zuspiel von Garefrekes durch Wimbersky eine gute Chance, doch die schwedische Torfrau Rönnlund konnte das Leder noch mit dem Fuß an den linken Pfosten ablenken. Umgekehrt zeigte auch Umea, dass man mit Siegeswillen angereist war: Die immer wieder für Torgefahr sorgende Weltfußballerin Marta verpasste in der vierten Minute nur knapp.

In der siebten Minute dann die 1:0-Führung für die Elf von Trainer Hans-Jürgen Tritschoks, der den Verein zum Saisonende verlassen wird: Pohlers nutzte eine Unachtsamkeit der Umea-Abwehr, nahm einen Abpraller von Frisk auf und ließ Rönnlund keine Abwehrchance.

Brenzlig wurde es im Strafraum des FFC in der 23. und in der 25. Minute, jeweils durch Marta: Zunächst stand die Brasilianerin zu frei, zögerte aber zu lange und Wunderlich schnappte ihr das Leder noch weg. Zwei Minuten später konnte Rottenberg im FFC-Tor den Ball erst im Nachfassen eine Bogenlampe von Marta entschärfen.

Insgesamt kam Umea nun vor 27.500 Zuschauern - neuer Rekord im Frauen-Vereinsfußball! - immer besser ins Spiel. Dennoch konnten die Frankfurterinnen den knappen Vorsprung mit in die Kabine nehmen.

Conny Pohlers freut sich in den Armen von Birgit Prinz über ihr Tor zum 2:0.
Conny Pohlers freut sich in den Armen von Birgit Prinz über ihr Tor zum 2:0.
© dpaZoomansicht

Nach der Pause musste das Heimteam zunächst einen Schock hinnehmen: Torfrau Rottenberg musste wegen eines Blutergusses in der Kabine bleiben und wurde durch Ullrich ersetzt. Doch in der 55. Minute schien alles auf einen Sieg des FFC hinaus zulaufen, als der Ball durch die schwedische Abwehrreihe zu Pohlers rollte, die zu ihrem zweiten Treffer verwandelte.

Aber in den letzten 30 Minuten sollte es noch einmal richtig dramatisch werden: Zunächst verwandelte Dahlquist (67.) einen von Lewandowski an Marta verursachten Foulelfmeter sicher zum 1:2. Doch die Antwort der Hessinnen ließ nicht lange auf sich warten: In der 72. Minute zirkelte Wimbersky einen Freistoß aus 18 Metern über die Mauer hinweg ins linke obere Eck zum 3:1.

In der 84. Minute kamen die Schwedinnen noch einmal heran: Wie aus dem Nichts rollte ein Flachschuss von Österberg an Freund und Feind vorbei ins lange rechte Eck. Nun warfen die Gäste noch einmal alles nach vorne, um den entscheidenden Treffer zum Ausgleich, der den UEFA-Pokal-Sieg bedeutet hätte, noch zu erzielen. Doch das Glück blieb ihnen versagt: Erst traf Marta mit einem mit Effet geschossenen Schuss aus 18 Metern in der 89. Minute nur die Latte, auch in der Nachspielzeit musste noch einmal der Querbalken bei einen Schuss von Bachmann den Ausgleich verhindern.

So blieb es beim umjubelten 3:2-Erfolg des FFC und der frühere DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder überreichte Spielführerin Tina Wunderlich die 8,5 kg schwere Trophäe. Nach DFB-Pokal und UEFA-Pokal fehlt nun den Frankfurterinnen zum Triple nur noch die deutsche Meisterschaft. Konkurrent FCR Duisburg hat am Sonntag die Gelegenheit, mit einem Sieg in Potsdam am FFC vorbeizuziehen, dessen Partie gegen den 1. FC Saarbrücken auf den 4. Juni verlegt wurde.

1. FFC Frankfurt - Umea IK 3:2 (1:0)

Frankfurt: Rottenberg (46. Ullrich) - Kliehm (47. Günther), Tina Wunderlich, Lewandowski, Bartusiak - Weber, Krieger - Garefrekes, Wimbersky (90. Thomas) - Prinz, Pohlers. - Trainer: Hans-Jürgen Tritschoks
Umea: Rönnlund - Paulson, Westberg, Frisk, Berglund (46. Bachmann) - Dahlqvist, Yamaguchi, Rasmussen - Östberg, Edlund (64. Jakobsson), Marta. - Trainer: Andre Jeglertz
Schiedsrichterin: Alexandra Ihringowa (England)
Tore: 1:0 Pohlers (7.), 2:0 Pohlers (55.), 2:1 Dahlqvist (68., Foulelfmeter), 3:1 Wimbersky (72.), 3:2 Östberg (84.)
Zuschauer in Frankfurt: 27.640
Gelbe Karte: Kliehm

 

Weitere News und Hintergründe

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
20.11. 20:45 - i.V. 1:1
 
- i.V. 2:6
 
- i.V. 1:1
 
21.11. 01:00 - -:- (-:-)
 
21.11. 01:15 - -:- (-:-)
 
21.11. 01:30 - -:- (-:-)
 
21.11. 02:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.11. 12:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): OT: Inländerkriminalität von: jekimov - 20.11.18, 23:03 - 4 mal gelesen
Re (5): OT: Inländerkriminalität von: Anaiva - 20.11.18, 23:00 - 11 mal gelesen
Re (2): OT: Inländerkriminalität von: Eckfahnenfan - 20.11.18, 23:00 - 8 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:30 EURO Motorsport
 
23:00 EURO Motorsport
 
23:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
23:35 EURO Nachrichten
 
23:45 EURO Skispringen
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
20. Nov

Lange Gesichter nach dem Unentschieden gegen die Niederlande, UEFA- und ECA-Chefs ertei...
kicker Podcast
19. Nov

Ruhe und Sachlichkeit vor dem Spiel gegen die Niederlande, Altintop überzeugt beim VfB ...
kicker Podcast
16. Nov

DFB-Elf mit Spielwitz - und Erfolg, Schützenhilfe von Frankreich erhofft, Kuriose EM-Quali
kicker Podcast
15. Nov

Löw will Nations League tiefer hängen, Hoeneß macht Druck auf Bayern-Spieler, Reus nenn...
kicker Podcast
14. Nov

DFB-Kapitän Neuer setzt auf zwei Siege, Hertha zahlt Großinvestor aus, James im Trainin...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine