Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.01.2018, 12:33

Neuer Vertrag bis 2020

Gunnarsdottir verlängert vorzeitig beim VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat eine weitere Leistungsträgerin länger an den Klub gebunden: Sara Björk Gunnarsdottir verlängerte ihren zuvor noch bis Sommer 2019 gültigen Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis 2020.

Sara Björk Gunnarsdottir
Verlängerte vorzeitig beim VfL Wolfsburg: Sara Björk Gunnarsdottir.
© imagoZoomansicht

"Sara hat sich bei uns sehr schnell akklimatisiert und war von Beginn an eine wichtige Säule des Teams. Dank ihrer Spielweise und ihrer Präsenz auf dem Platz hat sie sich in sehr kurzer Zeit zu einer echten Leistungsträgerin entwickelt, daher freue ich mich ganz besonders, dass sie nun ihren Vertrag erneut vorzeitig verlängert hat", meinte Wolfsburgs Sportlicher Leiter Ralf Kellermann zum Abschluss mit der 2016 nach Niedersachsen gewechselten Isländerin.

Nach ihrem Wechsel setzte Gunnarsdottir ihre persönliche Erfolgsgeschichte fort: Nach vier Meistertiteln mit dem schwedischen Topklub FC Rosengard holte die 27-Jährige in Wolfsburg in ihrer ersten Saison das Double aus Pokal und Meisterschaft. Mit dem neuen Kontrakt sorgen die Grün-Weißen weiter für Kontinuität, denn zuvor hatten mit Lena Goeßling (2019), Pernille Harder, Noelle Maritz und Ewa Pajor (jeweils bis 2020) gleich vier Wölfinnen ihre Verträge frühzeitig verlängert.

"Sara ist eine unserer absoluten Führungsspielerinnen. Sie macht im Spiel unheimlich viele Wege für die Mannschaft und überzeugt mit ihren besonderen Fähigkeiten, der Zweikampf- und Kopfballstärke", beschreibt VfL-Trainer Stephan Lerch die Qualitäten Gunnarsdottirs.

bru

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Gunnarsdottir

Vorname:Sara Björk
Nachname:Gunnarsdottir
Nation: Island
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:29.09.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine