Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.03.2017, 14:22

Verträge bis 2019

Wieder und Lohmann verlängern beim FC Bayern

Im Kampf um die Champions League mussten die Frauen des FC Bayern am vergangenen Sonntag eine empfindliche 0:2-Niederlage in Wolfsburg einstecken. Vier Punkte beträgt der Rückstand des Meisters nun auf den zweitplatzierten VfL, sechs sind es gar auf den Spitzenreiter Potsdam. Trotzdem laufen bei den Münchnerinnen die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Mit Verena Wieder und Sydney Lohmann hat der Klub nun zwei Talente längerfristig an sich gebunden.

Verena Wieder und Sydney Lohmann
Haben neue Verträge beim FC Bayern unterschrieben: Verena Wieder und Sydney Lohmann.
© imagoZoomansicht

Wieder und Lohmann waren im vergangenen Sommer zur U 17 des FC Bayern gekommen, hatten aber auch in der zweiten und ersten Mannschaft Spielpraxis gesammelt. Wieder wurde im vergangenen Herbst sogar in der Champions League und dreimal in der Bundesliga eingesetzt. Dort feierte Lohmann am vergangenen Wochenende im Spiel gegen Wolfsburg ihr Debüt. Nun wurden beide mit neuen Verträgen bis Juni 2019 ausgestattet.

"Verena und Sydney sind zwei herausragende Talente ihres Jahrgangs. Auch als Persönlichkeiten haben sie in den letzten Monaten einen vielversprechenden Eindruck hinterlassen", wird Karin Danner, Managerin des FC Bayern, auf der Klubwebsite zitiert. "Wir sind froh, ihren Weg in den kommenden Jahren weiter begleiten und fördern zu können."

"Darauf sind wir stolz"

"Wir haben riesige Schritte gemacht: Erst von der U17 zur zweiten und dann zur ersten Mannschaft. Darauf sind wir stolz, aber wir wissen auch, dass wir jetzt daran anknüpfen müssen", sagte Wieder, die mit Lohmann in einer gemeinsamen WG in München lebt.

pau

Tabellenrechner Frauen-Bundesliga
 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine