Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.01.2016, 18:52

Weitere Verstärkung im Abstiegskampf

Werder verpflichtet Neuseeländerin Hassett

Der SV Werder Bremen hat sich im Abstiegskampf noch einmal verstärkt: Vom norwegischen Erstligisten Amazon Grimstad wechselt Betsy Hassett in die Hansestadt. Das teilte der Klub am Donnerstag mit.

Betsy Hassett
Wechselt aus Norwegen nach Bremen: Betsy Hassett.
© picture allianceZoomansicht

"Den Wunsch mit Betsy erstmals eine WM-erfahrene Spielerin zu verpflichten, haben wir bereits seit einigen Monaten. Da sie Lust auf die Bundesliga hat und ihr Vertrag in Norwegen im Herbst ausgelaufen ist, freue ich mich über ihre Zusage und hoffe, dass sie den Trainern weitere Möglichkeiten bei der Besetzung und Ausrichtung im Mittelfeld gibt", erklärte Birte Brüggemann, die Leiterin des Frauenfußballs bei Werder.

Bereits 81-mal kam Hassett, die auch einen niederländischen Pass besitzt, für die Nationalmannschaft Neuseelands zum Einsatz. Zuvor hatte die Mittelfeldspieler für die University of California, den SC Sand sowie Manchester City gespielt.

Erst vor gut zwei Wochen hatte Werder Mona Lohmann verpflichtet, die in der vergangenen Spielzeit zusammen mit Hassett bei Grimstad gespielt hatte.

Für die Bremerinnen geht es am 14. Februar nach der Winterpause mit einem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg weiter.

jom

 
Seite versenden
zum Thema