Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.10.2015, 18:20

EM-Qualifikation gegen Russland

Debütantin Islacker bringt DFB-Frauen auf Siegerstraße

In 16 Länderspielen gegen Russland haben die DFB-Frauen noch nicht verloren - und die gute Bilanz hat Bestand. Im EM-Qualifikationsspiel am Donnerstag in Wiesbaden fuhr die deutsche Frauen-Nationalmannschaft einen souveränen 2:0-Sieg ein und stürmt Richtung EM 2017 in den Niederlanden. Auf sich aufmerksam machte dabei Debütantin Mandy Islacker.

Volltreffer: Mandy Islacker erzielte das 1:0 für Deutschland.
Volltreffer: Mandy Islacker erzielte das 1:0 für Deutschland.
© imagoZoomansicht

Bundestrainerin Silvia Neid setzte von Beginn an auf Islacker von Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt. Insgesamt agierte die deutsche Frauen-Nationalmannschaft von Beginn an druckvoll und konzentriert. Die robusten Russinnen warfen sich entschlossen den Gastgeberinnen entgegen, nach vorne ging bei den Gästen aber fast nichts.

Debütantin Islacker machte dagegen gleich auf sich aufmerksam: Nachdem sie erst nur die Latte getroffen hatte, saß der zweite Versuch (8.). Neid hatte auf die verletzten Alexandra Popp, Simone Laudehr und kurzfristig auch Lena Petermann verzichten müssen. Auch die zurückgetretene WM-Torschützenkönigin Celia Sasic wurde vermisst. Mit der mühsamen 1:0-Führung ging es somit in die Kabinen.

Und wieder legten die deutschen Frauen einen Schnellstart hin, diesmal klingelte es sogar schon nach drei Minuten. Leonie Maier zog von rechts in den Strafraum, brachte sich in Position und zielte mit dem linken Fuß sehenswert in den linken Winkel (48.). Das Tor gab Sicherheit. Über die Flügel versuchte die DFB-Auswahl immer wieder Löcher in die russische Abwehr zu reißen, verhedderte sich aber oft im Strafraum. Die eingewechselte Freiburgerin Lina Magull vergab in ihrem ersten Länderspiel die Chance auf das 3:0 (79.).

Ernsthaft gefährden konnte der 22. der FIFA-Weltrangliste die deutsche Mannschaft nie, die Gäste spielten sich keine einzige ernsthafte Torchance heraus. Die DFB-Frauen feierten vor 4516 Zuschauern in der Brita Arena in Wiesbaden ihren dritten Sieg in der dritten Partie der EM-Quali.

cfl

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Maier

Vorname:Leonie
Nachname:Maier
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:29.09.1992

weitere Infos zu Islacker

Vorname:Mandy
Nachname:Islacker
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:08.08.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine