Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.12.2013, 16:13

Duisburg: DFB gibt Zustimmung zum Zusammenschluss

Namenswechsel: FCR wird MSV

Nun ist es amtlich: Die Duisburger Fußballerinnen werden ab Januar unter dem Namen MSV Duisburg auflaufen. Der DFB gab am Freitag die Zustimmung, dass die Erstliga-Spielerinnen des ehemaligen deutschen Meisters FCR Duisburg sich dem traditionsreichen Klub anschließen können und künftig innerhalb der MSV Duisburg GmbH & Co KGaA geführt werden.

Künftig unter der Fahne des MSV: Die Spielerinnen des (bisherigen) FCR Duisburg.
Künftig unter der Fahne des MSV: Die Spielerinnen des (bisherigen) FCR Duisburg.
© imagoZoomansicht

"Wir wollten diese gemeinsame Lösung für den Fortbestand des Frauenfußballs in Duisburg", erklärte Udo Kirmse, Präsident des Drittligisten MSV und ergänzte: "Angesichts unserer eigenen finanziell schwierigen Situation ist die jetzige Lösung keine Selbstverständlichkeit. Wir sehen allerdings den Frauenfußball ebenfalls als wichtiges und traditionsreiches Aushängeschild für den Duisburger Sport."

Kirmse legte Wert auf die Feststellung, dass für den Etat der MSV-Herren "keinerlei finanzielle Einbußen" entstünden. Den FCR Duisburg hatte zuletzt eine Etatlücke von rund 120.000 Euro belastet.

Die zweite Mannschaft des FCR und die Juniorinnen-Teams werden in eine neu zu gründende Frauenfußball-Abteilung des MSV eingegliedert. "Wir übernehmen den FCR nicht, wir bieten den Spielerinnen und Mitgliedern eine neue Heimat", erläuterte Kirmse. Laut Angaben des FCR ist durch die Zustimmung des DFB gewährleistet, dass alle fünf Mannschaften des bisherigen Vereins (zwei Frauen und drei Mädchen-Mannschaften) in ihren jeweiligen Ligen weiterspielen können.

27.12.13
 

Weitere News und Hintergründe

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
01.07.16
Mittelfeld

Mittelfeldmann kommt aus Mainz

 
30.06.16
Sturm

Angreifer spielt kommende Saison in Chemnitz

 
30.06.16
Mittelfeld

Rebic kommt wohl aus Florenz nach Frankfurt

 
30.06.16
Sturm

Stürmer unterschreibt bis 2019

 
30.06.16
Mittelfeld

Fortuna: Offensivspieler erhält Zweijahresvertrag

 
1 von 39
   

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
02.07. 02:00 - -:- (0:0)
 
02.07. 03:00 - -:- (-:-)
 
02.07. 04:30 - -:- (-:-)
 
02.07. 11:00 - -:- (-:-)
 
02.07. 11:30 - -:- (-:-)
 
02.07. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Island / Wales ...wasn hier los ? von: bolz_platz_kind - 02.07.16, 01:08 - 38 mal gelesen
Also ehrlich gesagt: von: Tasmania_comes_back - 02.07.16, 01:02 - 28 mal gelesen
Re (6): Wales : Belgien von: bolz_platz_kind - 02.07.16, 00:50 - 40 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:40 SDTV Lokomotiv Moskau - Dinamo Moskau
 
03:30 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Österreich
 
03:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
04:40 SDTV FK Krasnodar - Kuban Krasnodar
 
05:00 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Österreich
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17