Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.11.2013, 22:16

CL: Potsdam bleibt im Wettbewerb

Überraschung! Turbine kegelt Lyon raus

Die Ausgangslage war alles andere als rosig für die Fußballerinnen aus Potsdam. Im Achtelfinale der Frauen-Champions-League hieß der Gegner Olympique Lyon! Die hochfavorisierten Französinnen, in der heimischen Liga dominant und letztjähriger Finalist, hatten das Hinspiel in Potsdam mit 1:0 gewonnen, schieden nun aber durch ein 1:2 gegen Turbine aus. Die Brandenburgerinnen zitterten sich in die nächste Runde.

Potsdams Elsig kommt Lyons Thomis in die Quere.
Potsdams Elsig kommt Lyons Thomis in die Quere.
© picture_allianceZoomansicht

Der Traum vom dritten Titel nach 2005 und 2010 lebt weiter. Coach Bernd Schröder und seine Elf waren mit einer schweren Hypothek, einem 0:1 im Hinspiel vor eigenem Publikum, nach Lyon gereist. Dort wartete die Mannschaft von Olympique, das Maß der Dinge im Nachbarland und letzte Saison erst im Champions-League-Endspiel an Wolfsburg gescheitert. Nach einem Zitter-Spiel stand dann der überraschende 2.1-Auswärtssieg und damit das Weiterkommen fest.

Dabei schien sich bereits nach zwölf Minuten ein klares Aus abzuzeichnen. Camille Abily hatte für Lyon das 1:0 vorgelegt, Turbine benötigte jetzt mindestens zwei Treffer. Stefanie Draws, Potsdams Spielführerin, übernahm Verantwortung und besorgte noch vor der Pause das 1:1. Die Entscheidung fiel dann vom Punkt aus. Schiedsrichterin Kateryna Monzul aus der Ukraine wertete ein Handspiel der ehemaligen Frankfurterin Saki Kumigai aus Japan im Strafraum. Den folgenden Strafstoß ließ sich die norwegische Nationalspielerin Maren Mjelde nicht entgehen.

Lyon, bis dato die überlegene Mannschaft, warf noch einmal alles in die Waagschale. Doch an Potsdams Torsteherin Ann-Kathrin Berger war kein Vorbeikommen mehr. Nach Titelverteidiger Wolfsburg steht mit Potsdam ein zweites deutsches Team im Viertelfinale der Königsklasse.

14.11.13
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schröder

Vorname:Bernd
Nachname:Schröder
Nation: Deutschland
Verein:1. FFC Turbine Potsdam

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FFC Turbine Potsdam
Gründungsdatum:01.09.1999
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:1. Frauen-Fußball-Club Turbine Potsdam e.V.
Am Luftschiffhafen 2, Haus 33
14471 Potsdam
Telefon: (03 31) 9 51 38 41
Telefax: (03 31) 9 51 48 65
Internet:http://www.ffc-turbine.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Olympique Lyon