Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.09.2013, 15:36

Bundestrainerin beruft Kader für EM-Spiel gegen Russland

Neid: "Ganz klar der stärkste Gegner"

Als Europameister geht die deutsche Frauen-Nationalmannschaft in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2015 in Kanada. Am 21. September (15 Uhr) wartet in Cottbus mit Russland gleich im ersten Spiel der härteste Brocken in der deutschen Gruppe auf die Elf von Trainerin Silvia Neid. Die geht die Aufgabe gegen die EM-Teilnehmer mit 21 Europameisterinnen an.

Bundestrainerin Silvia Neid
Ihr Kader für das Russland-Spiel steht: Bundestrainerin Silvia Neid.
© imagoZoomansicht

Aus dem erfolgreichen Team von Schweden fehlen mit Svenja Huth vom 1. FFC Frankfurt (Kreuzbandriss) und Josephine Henning von Triple-Gewinner VfL Wolfsburg (Knieverletzung) lediglich zwei Spielerinnen. Neid hat alle anderen für die Partie gegen die Russinnen am Montag nominiert, obwohl letztlich nur 18 spielberechtigt sind. Angeführt wird der Kader von Spielführerin und Torhüterin Nadine Angerer, die jüngst zu Europas Fußballerin des Jahres gekürt wurde.

"Es ist schade, dass sich Svenja und Josi verletzt haben, ich drücke ihnen für die Reha die Daumen. Ich hätte natürlich beim ersten Spiel nach unserer EM gerne alle Europameisterinnen dabei gehabt", wurde Neid in einer DFB-Mitteilung zitiert.

Gegen Russland bietet Neid aber mit 21 Europameisterinnen noch genügend Klasse auf. Die ist auch nötig, denn für die Bundestrainerin ist Russland "ganz klar der stärkste Gegner in unserer Gruppe. Wir müssen unsere beste Leistung abrufen, um gegen Russland zu gewinnen. Sie treten als Mannschaft geschlossen auf, halten dadurch die Räume sehr eng und haben ein schnelles Umschaltspiel nach Ballgewinn. Außerdem haben sie in Elvira Todua eine herausragende Torfrau. Aber ein Sieg muss unser Ziel sein."

Neben Russland bekommt es Deutschland in Gruppe eins der WM-Qualifikation noch mit der Slowakei, Kroatien, Slowenien und Irland zu tun. Nur die sieben Gruppensieger qualifizieren sich direkt für die WM-Endrunde, die erstmals mit 24 Mannschaften stattfindet. Die vier Gruppenzweiten ziehen in die Playoffs um den letzten verbleibenden europäischen Platz für die WM ein.


Der deutsche Kader im Überblick:

Tor: Angerer (Brisbane Roar), Schult (VfL Wolfsburg), Benkarth (SC Freiburg)
Abwehr: Schmidt, Bartusiak (beide 1. FFC Frankfurt), Maier (Bayern München), Krahn (Paris St. Germain), Cramer (Turbine Potsdam), Wensing (VfL Wolfsburg)
Mittelfeld: Laudehr, Behringer, Bajramaj (alle 1. FFC Frankfurt), Keßler, Goeßling (beide VfL Wolfsburg), Leopolz, Däbritz (beide SC Freiburg), Linden (Bayer Leverkusen)
Angriff: Marozsan, Sasic (beide 1. FFC Frankfurt), Mittag (FC Malmö), Lotzen (Bayern München)

 

Weitere News und Hintergründe

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
24.06.17
Sturm

Stürmer kam zu einem Einsatz in der Bundesliga

 
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
21.06.17
Abwehr

Würzburg stellt Verpflichtungen Nummer 13 und 14 vor

 
1 von 25
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Schlagzeilen

Livescores

  Heim   Gast Erg.
25.06. 11:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.06. 11:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.06. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.06. 13:00 - -:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (8): Gunter Gabriel ist tot von: Konopka77 - 25.06.17, 03:18 - 23 mal gelesen
Re: Gunter Gabriel ist tot von: Konopka77 - 25.06.17, 03:10 - 19 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:55 SDTV Lokomotiv Moskau - Zenit St. Petersburg
 
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:25 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
08:30 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
08:30 EURO Motorradsport
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
23. Jun

Streit um Forsberg eskaliert, Deutschland erkämpft sich Remis gegen Chile, Messi kommt ...
kicker Podcast
22. Jun

Deutschland gegen Chile im Confed Cup, Adler kurz vorm Wechsel nach Mainz, Götze bald w...
kicker Podcast
21. Jun

Schalke stellt Tedesco vor, U21 will nächsten Sieg, HSV bindet Papadopoulos, FIFA ermit...
kicker Podcast
20. Jun

Modeste kurz vor dem Abgang, Deutschland besiegt Australien im Confed Cup, Real-Präside...
kicker Podcast
19. Jun

Deutschland startet in den Confed Cup, Timo Werner im Kicker-Interview, Bayern äußert s...
kicker.tv - Der Talk - Folge 45
22. Mai

"Der große Bundesliga-Saisonrückblick"
kicker.tv - Der Talk - Folge 44
15. Mai

"Vier Klubs, ein Manko - Die Lücke zwischen Anspruch und Realität"
kicker.tv - Der Talk - Folge 43
08. Mai

"Das Bundesliga-Manko: Andere sind dichter, härter, gestählter"
kicker.tv - Der Talk - Folge 42
01. Mai

"Die große Abstiegskampf-Analyse"
kicker.tv - Der Talk - Folge 41
24. Apr

"Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk"

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun