Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.02.2013, 13:49

Duisburg: Dem Frauen-Bundesligisten fehlen 250.000 Euro

FCR kann "die Saison beenden"

Das Damoklesschwert hängt weiter über dem FCR Duisburg, der Frauen-Bundesligist ist aber zuversichtlich, dass sich nach dem Insolvenzantrag alles zum Guten hin wenden wird. Es gilt eine Lücke von 250.000 Euro zu schließen, um das drohende Insolvenzverfahren abzuwenden, wie der Verein am Freitag auf einer Pressekonferenz mitteilte.

- Anzeige -
Es soll weitergehen beim Frauen-Bundesligisten aus Duisburg.
Es soll weitergehen beim Frauen-Bundesligisten aus Duisburg.
© imago Zoomansicht

Sportlich kriselt der FCR, nachdem aufgrund des finanziellen Engpasses einige Spielerinnen - wie zuletzt auch Kozue Ando - abgegeben werden mussten. Die Konzentration gilt aber zunächst der finanziellen Konsolidierung, und da gibt sich Insolvenzverwalter Andreas Röpke "zuversichtlich, dass wir das schaffen". Das kurzfristige Ziel sei es, die Lücke von 250.000 Euro bis zum 30. Juni zu schließen und dann die wirtschaftliche Perspektive für den weiteren Verbleib in der Bundesliga zu schaffen.

"Trotz der momentanen Zahlungsunfähigkeit wird der FCR die Saison beenden können", meinte Röpke, fügte aber auch an: "Wenn die Sponsorenzusagen eingehalten werden." Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte bereits bestätigt, dass der Insolvenzantrag der Duisburgerinnen keine "Auswirkungen auf den Spielbetrieb der Liga" habe.

Da steht Duisburg mit vier Zählern mehr als Aufsteiger Gütersloh auf einem Nichtabstiegsplatz. "Das oberste Ziel ist die Sicherung des Klassenerhaltes", unterstrich Röpke. Gegen Tabellennachbar Leverkusen geht es für den FCR am 17. Februar nach dem 0:2 zum Rückrundenstart in Essen weiter, um sportlich auch wieder in die Spur zu gelangen. Um die finanzielle Schieflage in den Griff zu bekommen, plant der FCR mehrere Aktionen. So sollen beim Spiel des MSV Duisburg gegen 1860 München "Rettershirts" verkauft werden.

08.02.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
18.12.14
Sturm

TSG-Stürmer schließt sich Oostende an

 
16.12.14
Mittelfeld

Wolfsburg präsentiert Winter-Neuzugang - und chinesische Website

 
15.12.14
Torwart

Seferovic fehlt im Eintracht-Training

 
 
13.10.14
Mittelfeld

Mainz: Rukavytsyas Vertrag aufgelöst

 
1 von 63
- Anzeige -
 

Schlagzeilen

   

Livescores

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Bayern und Real geben den Ton an

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Spannend wird es... von: jekimov - 21.12.14, 01:53 - 7 mal gelesen
Re: Montagsdemos, Bilder sagen mehr als tausend Worte von: Southfork - 21.12.14, 01:52 - 11 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
02:15 SDTV Nottingham Forest - Leeds United
 
02:20 MDR Sport im Osten
 
02:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
02:50 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16
- Anzeige -

- Anzeige -