Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.01.2013, 15:25

Frankfurt: Stürmerin kommt von Bröndby IF

FFC verpflichtet Overgaard Munk

"Nur" 24 Tore hat Frauen-Bundesligist 1. FFC Frankfurt in den bisherigen elf Liga-Spielen erzielt, im Vergleich zum Top-Duo Wolfsburg (42) und Potsdam (39) ein eher bescheidener Wert. So verwundert es nicht, dass die ambitionierten Hessinnen gerade in der Offensive nachgelegt haben. Lise Overgaard Munk soll künftig für Frankfurt die Tor schießen.

- Anzeige -
Lise Overgaard Munk
Soll das Offensivspiel der Frankfurterinnen beleben: Lise Overgaard Munk.
© Getty Images Zoomansicht

Die 25-malige dänische Nationalspielerin wechselt mit der Empfehlung von 28 Toren im Kalenderjahr 2012 vom dänischen Spitzenklub und diesjährigen Champions-League-Teilnehmer Bröndby IF an den Main. "Lise ist eine selbstbewusste junge Spielerin, die in ihrer bisherigen Laufbahn gezeigt hat, dass sie sehr torgefährlich ist. Hinzu kommt, dass sie sehr darauf fokussiert ist, an sich zu arbeiten, sich zu verbessern und ihre Fertigkeiten auf hohem Niveau weiterzuentwickeln", freut sich FFC-Trainer Philipp Dahm auf die neue Angreiferin.

Für Overgaard Munk, die einen Vertrag beim 1. FFC bis zum 30. Juni 2014 unterschrieben hat, ist der Wechsel "eine große Chance, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen. In Frankfurt habe ich die Möglichkeit, mit vielen sehr guten und erfahrenen Kolleginnen zu trainieren, klare sportliche Ziele zu verfolgen und mich persönlich weiterzuentwickeln."

Für FFC-Manager Siegfried Dietrich ist die Verpflichtung von Munk schon ein Vorgriff auf die nächste Saison, wie er auf der Internetseite des Vereins betont: "Da wir durch die Verletzungen von Lira Bajramaj und Simone Laudehr auch zu Beginn der Rückrunde in der Offensive nicht vollzählig besetzt sind, hat sich unser Cheftrainer Philipp Dahm dazu entschlossen, den Kader schon während der Winterwechselfrist im Sturm zu erweitern."

22.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -