Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.01.2013, 14:48

Leverkusen: Trainer verlängert

Obliers: Zwei weitere Jahre bei Bayer

Vor der laufenden Spielzeit hat Thomas Obliers das Traineramt beim Frauen-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen von der langjährigen Trainerin Doreen Meier zunächst für ein Jahr übernommen, auch über die Saison hinaus wird der 45-Jährige das sportliche Kommando bei den Rheinländerinnen haben. Der Coach verlängert seinen Vertrag vorzeitig.

- Anzeige -
Thomas Obliers
Über die Saison hinaus für Leverkusen verantwortlich: Thomas Obliers.
© imago Zoomansicht

"Thomas Obliers ist ein ausgewiesener Fachmann im Frauen-Fußball, der bereits in seinem ersten halben Jahr viele Akzente setzen konnte. Er leistet hervorragende Arbeit und hat unsere Fußballfrauen einen großen Schritt nach vorne gebracht. Mit ihm können wir uns in der Bundesliga etablieren", begründete Fußball-Abteilungsleiter Jürgen Gelsdorf auf der Internetseite des Vereins die Vertragsverlängerung. Obliers unterschrieb einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2015, unabhängig von der Spielklasse.

"Ich möchte dem Verein für das Vertrauen danken, das er mir für die nächsten zweieinhalb Jahre entgegenbringt. Ich fühle mich sehr wohl bei Bayer 04, und es ist eine tolle Aufgabe, diese junge Mannschaft weiterzuentwickeln. Wir waren uns schnell einig über die frühzeitige Vertragsverlängerung", erklärte Obliers.

Für den Fußballlehrer ist Leverkusen nicht die erste Station in der höchsten Frauen-Liga, auch für den SC Bad Neuenahr und den FCR Duisburg zeichnete er schon verantwortlich. Nun geht es weiter beim derzeitigen Tabellenzehnten, der drei Punkte Vorsprung hat vor Gütersloh, das mit einem Spiel mehr auf einem Abstiegsplatz steht.

22.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -