Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.12.2012, 23:46

Frankfurt verliert Außenverteidigerin

Krieger reist über den Atlantik

Der 1. FFC Frankfurt muss ab sofort ohne die US-Amerikanische Abwehrspielerin Alexandra Krieger auskommen. Der Vertrag mit der Defensivspezialistin wurde aufgelöst, Krieger kehrt in ihr Heimatland zurück.

- Anzeige -
Alexandra Krieger
Alexandra Krieger
© imago Zoomansicht

"Natürlich ist es uns schwergefallen, den Vertrag mit Alexandra Krieger aufzulösen. Wir haben aber Verständnis für das von ihr angestrebte Nationalmannschafts-Comeback", zeigte sich FFC-Manager Sigfried Dietrich enttäuscht und verständnisvoll zugleich. Der Wunsch Kriegers, sich nach einer Verletzung am Kreuzband wieder in die Nationalmannschaft der USA zurückzuspielen, war der Anlass der Vertragsauflösung.

Der Kontrakt wurde einvernehmlich aufgelöst, ursprünglich galt er bis in den Sommer 2013. Krieger spielte seit 2007 für die Hessinnen, konnte mit dem 1. FFC den Gewinn der Meisterschaft, des DFB-Pokals und der UEFA-Pokals feiern.

17.12.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Am Brentanobad

Stadionkapazität: 5.500
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Krieger

Vorname:Alexandra
Nachname:Krieger
Nation: USA
Verein:1. FFC Frankfurt
Geboren am:28.07.1984

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FFC Frankfurt
Gründungsdatum:27.08.1998
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Blau
Anschrift:1. Frauen-Fußball-Club Frankfurt e.V.
Bahnhofstraße 53
63128 Dietzenbach
Telefon: (0 60 74) 82 84 0
Telefax: (0 60 74) 82 84 33
Internet:http://www.ffc-frankfurt.de/

- Anzeige -

- Anzeige -