Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.10.2012, 11:23

U-17-WM: Viertelfinale erreicht

5:2! U-17-Juniorinnen heute gegen Brasilien

Das Viertelfinale ist erreicht: Die deutsche Frauen-Nationalelf feierte am Sonntag bei der U-17-WM in Aserbaidschan den Gruppensieg - 5:2 gegen Uruguay. Vor dem ersten K.o.-Spiel gegen Brasilien am heutigen Freitagnachmittag (14 Uhr) zog DFB-Trainerin Anouschka Bernhard allerdings ein durchwachsenes Fazit.

- Anzeige -
Sara Däbritz
Doppelpack in Lankaran: U-17-Kapitänin Sara Däbritz.
© imago Zoomansicht

In Lankaran eröffnete die Freiburgerin Sara Däbritz mit einem direkt verwandelten Freistoß den Torreigen, nach der Pause legten Rebecca Knaak (48.) aus Bad Neuenahr, die Nördlingerin Ricarda Kießling (65.) und die Essenerin Sharon Beck (80./Elfmeter) weitere Treffer nach. Für Uruguay markierte Yamila Badell die ersten Turniertore (42./87.).

Die Südamerikanerinnen schieden mit der dritten Niederlage dennoch aus, während Deutschland als Sieger der Gruppe D im Viertelfinale auf Brasilien, den Zweiten der Gruppe C, trifft. Das Spiel steigt erst am Freitag (14 Uhr MESZ) in Baku.

Nach dem 5:2, das für die Punkte fünf bis sieben sorgte, aber auch die Gegentoren drei und vier, monierte DFB-Trainerin Anouschka Bernhard: "Wir haben viel zu viel zugelassen, wir haben uns wieder viel zu viele überhastete Ballverluste geleistet."

05.10.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -