Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.07.2011, 23:53

Gesamter Kader wird nun untersucht

Doping-Skandal bei Nordkorea

Die Frauen-WM in Deutschland hat ihren ersten handfesten Skandal. Nach dem Spiel zwischen Nordkorea und Kolumbien platzte auf einer FIFA-Pressekonferenz die Bombe: Zwei Spielerinnen Nordkoreas sind bei den Dopingtests nach den Spielen gegen die USA und Schweden positiv auf ein verbotenes anaboles Steroid getestet worden. Als Folge davon muss nun der gesamte Kader des dreimaligen Asien-Meisters getestet werden.

Unter Doping-Verdacht: Jong-Sun Song (li,) und Pok-Sim Jong, hier mit der Schwedin Lotta Schelin.
Unter Doping-Verdacht: Jong-Sun Song (li,) und Pok-Sim Jong, hier mit der Schwedin Lotta Schelin.
© imagoZoomansicht

Laut Dr. Jiri Dvorak, Chefmediziner der FIFA, seien die positiven A-Proben im WADA-Labor in Kreischa untersucht und anschließend an das Institut für Biochemie der Deutschen Sporthochschule in Köln unter Leitung von Professor Dr. Wilhelm Schänzer weitergereicht worden, "um eine zweite Meinung einzuholen".

Die verbliebenen nordkoreanischen Spielerinnen wurden nach der Partie gegen Kolumbien (0:0) im Empfang genommen und zur Doping-Probe geführt. Dies sei bei einer WM ein bisher einmaliger Vorgang, entspreche aber den Vorschriften bei mehr als einem positiven Doping-Test pro Team. "Dies ist ein schwarzer Tag, wir sind alle sehr bedrückt", so Dvorak.

Betroffen sind die beiden Spielerinnen Jong-Sun Song und Pok-Sim Jong, die in den beiden ersten Partien zum Einsatz kamen und auch gegen Kolumbien zunächst in der Startelf vorgesehen waren. Vor dem Spiel wurden jedoch auf der Pressetribüne neue Spielberichtsbögen verteilt, auf denen die beiden Spielerinnen zunächst als "abwesend", später dann als "nicht einsetzbar" gekennzeichnet waren. Offenbar hat der nordkoreanische Trainer Kwang-Min Kim erst sehr spät von den Vorwürfen erfahren. Sollten bei Nordkorea weitere Dopingproben positiv sein, käme der Verband in erhebliche Erklärungsnöte.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.09.16
Mittelfeld

VfL nimmt Vorgriff auf die Zukunft vor

 
02.09.16
Mittelfeld

17-Jähriger kommt vom FC Zürich

 
 
31.08.16
Abwehr

23-Jähriger kommt von Red Bull Salzburg

 
Ronny
31.08.16
Mittelfeld

Hertha: Abschied des Brasilianers nach sechs Jahren

 
1 von 62
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Schlagzeilen

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Interview mit Andre Breitenreiter von: SteveGerrad - 30.09.16, 22:17 - 101 mal gelesen
Re: Moin Fourm - Bitte um Eure bescheidene Meinung!!! von: Anaiva - 30.09.16, 22:10 - 86 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:30 SDTV FC Porto - Boavista Porto
 
01:00 SKYS2 Golf: PGA Tour Champions
 
01:30 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Malaysia
 
02:00 SKYS2 Golf: Ryder Cup
 
02:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17