Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2017, 10:54

DFB-Auswahl schreibt im EM-Halbfinale Geschichte

Das verrückte Elfmeter-Comeback der U-17-Juniorinnen

Die deutschen U-17-Juniorinnen stehen bei der EM in Tschechien im Endspiel, obwohl sie im Halbfinal-Elfmeterschießen nach insgesamt sechs Schützinnen schon mit 0:2 zurücklagen. Doch nicht deswegen war ihr Spiel gegen Norwegen historisch.

Stina Johannes
Stand beim spektakulären Elfmeterschießen gegen Norwegen im Mittelpunkt: Torhüterin Stina Johannes.
© imagoZoomansicht

Hinter dem Tor überdeckten riesige Planen der UEFA die leeren Zuschauersitze, dabei war das, was sich am Donnerstagabend im tschechischen Pribram auf dem Rasen abspielte, nicht nur sehenswert, sondern geschichtsträchtig. Deutschland setzte sich im Halbfinale der Juniorinnen-U-17-EM gegen Norwegen auf denkbar dramatische Weise im Elfmeterschießen durch.

Nach der regulären, 80-minütigen Spielzeit, die ihrerseits mit zwei Toren und zwei Aluminiumtreffern reichlich Spannung geboten hatte, schienen die DFB-Nachwuchsspielerinnen vom Punkt frühzeitig jegliche Finalchancen verspielt zu haben. Sie vergaben ihre ersten drei Elfmeter, die Norwegerinnen trafen zwei von drei. 0:2 bei noch je zwei ausstehenden Schützinnen - ein Wunder musste er.

Und das trug an diesem Abend den Namen Stina Johannes: Die deutsche Torhüterin, die bereits den ersten Elfmeter pariert hatte, hielt noch drei weitere ("Ich bin lange stehen geblieben und habe die Schützin und besonders ihr Standbein genau beobachtet"), während ihre Teamkolleginnen plötzlich allesamt die Nerven behielten. Andrea Brunner knallte den zwölften und letzten Elfmeter zum Sieg ins linke Eck. Welch ein Comeback!

Mehrere Elfmeter werden neben dem Elfmeterpunkt ausgeführt

Und dann waren auch noch die Umstände besondere - nicht nur weil der Elfmeterpunkt derart ramponiert war, dass einige Schützinnen ihre Elfmeter rund einen halben Meter neben der vorgesehenen Stelle ausführten. Erstmals überhaupt nämlich wurde ein Elfmeterschießen bei einem UEFA-Wettbewerb im ABBA-System ausgetragen. Das derzeit getestete Modell soll den Vorteil ausgleichen, den die Mannschaft statistisch hat, die den ersten Elfmeter schießen darf. Diesmal also trat zunächst Deutschland (A) an, danach zweimal Norwegen (B), dann wieder zweimal Deutschland, wieder zweimal Norwegen usw.

Die Premiere ging also, historisch durchaus passend, an eine DFB-Auswahl. "Wir freuen uns riesig, dass wir nach so einem Krimi im Finale stehen", jubelte Trainerin Anouschka Bernhard auf der Verbandswebsite. "Man muss aber auch sagen, dass es sehr unverdient gewesen wäre, wenn wir es nicht geschafft hätten. Norwegen hat nur hinten drin gestanden."

Im Finale wartet Spanien - schon wieder

Im Finale wartet am Sonntag (18.30 Uhr) wie schon im vergangenen Jahr Spanien, das sein Halbfinale gegen die Niederlande mit 2:0 für sich entschied. Damals hatte sich Deutschland gegen die Ibererinnen den Titel gesichert - per 3:2 im Elfmeterschießen.

jpe

Video zum Thema
Deutsches Team steht im EM-Finale- 12.05., 09:50 Uhr
Elfer-Drama: DFB-Juniorinnen gewinnen erstes ABBA-Elferschießen
Welch ein Drama bei der U-17-EM der Juniorinnen: Das Halbfinale zwischen dem DFB-Team und Norwegen ging ins Elfmeterschießen - das erste der Geschichte, dass im sogenannten ABBA-System ausgetragen wurde. Die ersten drei deutschen Schützinnen verschossen - dennoch zog das DFB-Team ins Endspiel ein.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

Weitere News und Hintergründe

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Mladen Kristajic von: acker1966 - 25.06.18, 15:51 - 3 mal gelesen
Re: Lewandowski will gehen ! von: Breukelen - 25.06.18, 15:51 - 5 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:00 EURO Radsport
 
16:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
16:00 ZDF ZDF WM live Uruguay - Russland Vorrunde Gruppe A
 
16:30 EURO Radsport
 
17:00 EURO Radsport
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
22. Jun

DFB-Elf muss morgen alles raushauen, Argentiniens Desaster trotz Messi, Entscheidungska...
kicker Podcast
21. Jun

Klose: Jeder muss jetzt liefern, Russland und Uruquay im Achtelfinale, Deschamps dürfte...
kicker Podcast
20. Jun

Bierhoff: Löw wird Impuls setzen, Polen patzen gegen Senegal, Russland straft FIFA-Rank...
kicker Podcast
19. Jun

Neuer: Offener Meinungsaustausch nach Mexiko-Pleite, England besiegt Tunesien mit Mühe,...
kicker Podcast
18. Jun

Löw glaubt an eine Steigerung, Auch andere Favoriten ohne Glanz, Belgien und England wo...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine