Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Schweden

Schweden

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Deutschland

Deutschland


Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.07.2013 20:30, Halbfinale - Frauen-EM
Stadion: Gamla Ullevi, Göteborg
Schweden   Deutschland
BILANZ
0 Siege 5
0 Unentschieden 0
5 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Schweden - Vereinsnews

Gold zum Abschluss! Neid tritt als Olympiasiegerin ab
Goldener Abschluss für Bundestrainerin Silvia Neid. Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat am Freitagabend (Ortszeit) in Rio de Janeiro olympisches Gold gewonnen. Im Endspiel besiegte die DFB-Auswahl Schweden mit 2:1. Marozsan brachte Deutschland mit einem sehenswerten Schlenzer in Führung. Auch am 2:0 hatte die Technikerin ihre Füße im Spiel. Doch trotzdem wurde die Schlussphase noch einmal zur Zitterpartie, ehe die Medaillen überreicht wurden. ... [weiter]
 
Brasiliens Drama: Schweden im Finale
Die Mission Gold der brasilianischen Fußballerinnen beim olympischen Heimspiel ist überraschend gescheitert. Im Halbfinale verlor das Team um die fünfmalige Weltfußballerin Marta gegen Schweden 3:4 im Elfmeterschießen. Damit spielen die Schwedinnen gegen Deutschland um Olympia-Gold. ... [weiter]
 
Fischer schießt Schweden zum Sieg - Rekord-Tor
Nilla Fischer vom zweimaligen Champions-League-Gewinner VfL Wolfsburg hat Schwedens Fußballerinnen am 1. Spieltag des olympischen Frauen-Fußballturniers zu einem mühevollen Auftaktsieg im olympischen Turnier in Rio geschossen. ... [weiter]
 
Glanz und Gloria: Die Olympia-Kickerinnen
Glanz und Gloria: Die Olympia-Kickerinnen
Glanz und Gloria: Die Olympia-Kickerinnen
Glanz und Gloria: Die Olympia-Kickerinnen

Deutschland - Vereinsnews

Jones: Eigene Handschrift statt Neids Fußstapfen
"Ich freue mich, dass es endlich los geht", sagte die neue Bundestrainerin Steffi Jones am Mittwoch in Frankfurt am Main. Dort stellte die bereits seit vergangenem Jahr als Nachfolgerin von Silvia Neid feststehende Jones ihr Konzept vor. Der Grundsatz lautet: "Wir werden den Fußball nicht neu erfinden, sondern wollen an die Erfolge anknüpfen." Dafür muss Jones einen Neuaufbau einleiten. ... [weiter]
 
Nach dem Goldrausch: Behringer und Krahn hören auf
Am Montag verabschiedete sich Kapitänin Saskia Bartusiak aus dem Kreis der Frauen-Nationalmannschaft, am Dienstag folgten mit Melanie Behringer und Annike Krahn zwei weitere arrivierte Kräfte, die mit dem Team in Rio Gold holten. "Was gibt es Schöneres, als mit dem Olympiasieg aufzuhören?", meinte Krahn, die wie Behringer auf Vereinsebene weiter die Fußballschuhe schnürt. ... [weiter]
 
Für Saskia Bartusiak war das olympische Finale in Rio das letzte Spiel für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft. Am Montag gab der Deutsche Fußball-Bund den Rücktritt der Kapitänin bekannt. Für die 33-Jährige ist es der "perfekte Schlusspunkt", dem Vereinsfußball bleibt sie weiter treu. ... [weiter]
 
Neids
Gerade einmal zwei Jahre nach dem WM-Triumph der Männer erlebte das Maracana erneut eine magische deutsche Nacht. Der Gewinn von Olympia-Gold war nicht nur für die Spielerinnen ein einmaliges Ereignis, sondern auch der krönende Abschluss für Bundestrainerin Silvia Neid, die nach elf Jahren und etlichen Titeln von ihrem Amt abtrat. ... [weiter]
 
Gold zum Abschluss! Neid tritt als Olympiasiegerin ab
Goldener Abschluss für Bundestrainerin Silvia Neid. Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat am Freitagabend (Ortszeit) in Rio de Janeiro olympisches Gold gewonnen. Im Endspiel besiegte die DFB-Auswahl Schweden mit 2:1. Marozsan brachte Deutschland mit einem sehenswerten Schlenzer in Führung. Auch am 2:0 hatte die Technikerin ihre Füße im Spiel. Doch trotzdem wurde die Schlussphase noch einmal zur Zitterpartie, ehe die Medaillen überreicht wurden. ... [weiter]