Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Italien

Italien

Italien
0
:
4

Halbzeitstand
0:2
Deutschland

Deutschland

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Do. 09.06.2005 18:15, Vorrunde, Spieltag 2 - Frauen-EM
Italien   Deutschland
4 Platz 1
0 Punkte 6
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:7 Tore 5:0
0,50:3,50 Tore/Spiel 2,50:0,00
BILANZ
0 Siege 6
3 Unentschieden 3
6 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Italien - Vereinsnews

Auf Schweden wartet ein harter Brocken
Die Gruppe B zeichnet nach den drei Spieltagen das Bild, das von Anfang an so zu erwarten war: Vorneweg marschiert Titelverteidiger Deutschland, der zum siebten Mal hintereinander die Frauen-Europameisterschaft gewinnen kann. Dahinter folgt Schweden - und dahinter die krassen Außenseiter Italien und Russland. Dennoch hatte die 3. Runde einen heftigen Schlag für Schweden zu bieten. Die "Strafe": ein harter Viertelfinal-Brocken. ... [weiter]
 
DFB-Frauen nach 2:0 gegen Russland im EM-Viertelfinale
Die DFB-Frauen feierten am Dienstag bei der EM im letzten Gruppenspiel gegen das harmlose Russland einen nie gefährdeten 2:0-Erfolg. Nach früher Führung blieben die Schützlinge von Steffi Jones stets am Drücker und entschieden die Partie mit dem zweitem Elfmeter-Treffer bald nach Wiederanpfiff. Als Gruppenerster zieht der Titelverteidiger ins Viertelfinale ein, wo Dänemark wartet. Denn im Parallelspiel besiegte das vorher noch punktlose Italien Schweden mit 3:2. Die Skandinavierinnen treffen auf Gastgeber Niederlande. ... [weiter]
 
Peter bewahrt die Ruhe: Deutschland schlägt Italien
Mit einem 0:0 gegen Mitfavorit Schweden, den stärksten Gegner in der Gruppe B, war Titelverteidiger Deutschland in die Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden gestartet. Am Freitag mussten die DFB-Frauen im Duell mit Italien deswegen liefern - zumal Schweden zuvor souverän mit 2:0 gegen Russland gewonnen hatte. Die Elf von Bundestrainerin Steffi Jones tat sich allerdings schwer, hatte Pech - und am Ende den Willen. ... [weiter]
 
Zwei Verteidigerinnen schießen DFB-Team zum Sieg
Im zweiten Vorrundenspiel der Gruppe B besiegte Deutschland Italien mit 2:0. Dabei präsentierte sich die Squadra Azzurra als harte Nuss, die von der Jones-Elf mühsam und erst spät geknackt wurde. Die deutsche Offensivabteilung wartet weiter auf den ersten Treffer des Turniers, für die beiden deutschen Treffer sorgten zwei Verteidigerinnen. ... [weiter]
 
Die elf Stars der Frauen-EM
Die elf Stars der Frauen-EM
Die elf Stars der Frauen-EM
Die elf Stars der Frauen-EM

 

Deutschland - Vereinsnews

Jones nimmt alle in die Verantwortung - auch sich selbst
Die deutschen Frauen mussten am vergangenen Freitag in der WM-Qualifikation die erste Niederlage nach 26 Siegen in Serie einstecken. Das 2:3 gegen Island war ein Tiefpunkt anstelle des angestrebten Neubeginns unter Bundestrainerin Steffi Jones. Nun muss gegen Färöer ein deutlicher Sieg her, um die Chance auf den Gruppensieg zu verbessern und die damit verbundene Qualifikation zur WM-Endrunde zu schaffen. ... [weiter]
 
Maier reist vorzeitig ab
Bundestrainerin Steffi Jones muss im WM-Qualifikationsspiel in Großaspach (16.10 Uhr) gegen Außenseiter Färöer auf Leonie Maier vom FC Bayern verzichten. Die Außenverteidigerin reiste vorzeitig ab. ... [weiter]
 
Wütende Jones kritisiert ihre Spielerinnen
Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hatte vor der Partie am Freitag gegen Island 26 WM-Qualifikationsspiele in Serie gewonnen. Diese Statistik ist nun Geschichte. Denn die DFB-Frauen verloren gegen die Isländerinnen verdient mit 2:3. Bundestrainerin Steffi Jones fand nach der Partie deutliche Worte und kritisierte ihre Mannschaft. ... [weiter]
 
Brynjarsdottir & Co. zeigen DFB-Frauen die Grenzen auf
Nach zwei Siegen in der WM-Qualifikation ging die deutsche Mannschaft am Freitag gegen Island zum ersten Mal als Verlierer vom Feld. Die DFB-Frauen wiesen vor allem defensiv einige Probleme auf, die Isländerinnen nutzten diese eiskalt aus und gewannen am Ende verdient mit 3:2. Offensiv war die Mannschaft von Trainerin Steffi Jones zwar bemüht, wirklich zwingend wurde es allerdings selten. Island gewann damit im 14. Anlauf zum ersten Mal gegen Deutschland, zuvor gab es 14 Niederlagen. ... [weiter]
 
Die nächsten Absagen: Demann und Faißt fehlen
Am Freitag (16 Uhr) und am kommenden Dienstag stehen für die Frauen-Nationalmannschaft die nächsten beiden WM-Qualifikationsspiele. Bundestrainerin Steffi Jones musste am Montag die nächsten Absagen hinnehmen. Kristin Demann und Verena Faißt stehen nicht zur Verfügung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 5 6
 
2 2 2 4
 
3 2 -1 1
 
4 2 -6 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun