Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FCR 2001 Duisburg

FCR 2001 Duisburg

1
:
8

Halbzeitstand
1:4
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 14:00, Achtelfinale - DFB-Pokal Frauen
FCR 2001 Duisburg   VfL Wolfsburg
BILANZ
5 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Freiburg holt Wieder aus München
Frauen-Bundesligist SC Freiburg verstärkt sich mit zwei Spielerinnen von Ligarivalen. Vom MSV Duisburg kommt Virginia Kirchberger, vom FC Bayern Verena Wieder. ... [weiter]
 
Freiburg krallt sich Duisburgs Nuding
Der SC Freiburg ist auf der Suche nach einem Ersatz für Torhüterin Laura Benkarth fündig geworden: Wie der Sportclub am Ostermontag mitteilte, wechselt Torhüterin Lena Nuding zur kommenden Saison vom MSV Duisburg in den Breisgau. Über die Vertragslaufzeit machte der derzeitige Tabellendritte der Bundesliga wie gewohnt keine Angaben. ... [weiter]
 
Wolfsburg verteidigt Tabellenspitze
Nachdem der FC Bayern am Samstag mit einem Sieg über Hoffenheim vorgelegt hatte, zogen die anderen Top-Teams am Sonntag nach: Wolfsburg besiegte Duisburg, Frankfurt gewann gegen Jena und Freiburg fuhr gegen den 1. FC Köln einen Kantersieg ein. ... [weiter]
 
Ex-Profi Gerstner neuer Cheftrainer in Duisburg
Ex-Profi Thomas Gerstner (51) soll den MSV Duisburg vor dem Abstieg retten. Wie der Tabellenletzte der Frauen-Bundesliga am Montag mitteilte, erhält der neue Cheftrainer einen Vertrag bis zum Saisonende. ... [weiter]
 
Erster Sieg: MSV überrascht Freiburg
Der MSV Duisburg hat in der Frauen-Bundesliga gegen den bisherigen Tabellenzweiten SC Freiburg für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Im Spiel eins nach Trainer Christian Franz-Pohlmann gab es beim 2:1 die ersten Punkte. Sehr zu Freude des FC Bayern, der zwar Mühe hatte gegen Essen, aber dennoch auf Platz zwei klettert. An der Spitze baute Wolfsburg seinen Vorsprung aus. ... [weiter]
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Wörle:
... [weiter]
 
Hansen eiskalt: Wölfinnen holen den DFB-Pokal
Der VfL Wolfsburg hat auf dem Weg zum Triple den zweiten Schritt getätigt und nach der deutschen Meisterschaft auch den DFB-Pokal gewonnen. Die Wölfinnen taten sich gegen engagierte Bayern zunächst schwer, schafften es dann aber trotz großer Feldvorteile nicht, die Münchnerinnen in der regulären Spielzeit zu besiegen. Nachdem in der Verlängerung keine Entscheidung herbeigeführt wurde, musste das Elfmeterschießen herhalten - hier gingen der VfL mit 3:2 als der glückliche Sieger hervor. ... [weiter]
 
Behringer:
Am Samstag (15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steigt in Köln das DFB-Pokal-Finale der Frauen. Heißt der Titelträger zum vierten Mal in Folge Wolfsburg? Oder kann der FC Bayern den VfL auf dem Weg zum zweiten Triple der Vereinsgeschichte stoppen? FCB-Spielführerin Melanie Behringer weiß, wie man den Pokal gewinnt. Sie wird aber von einer Wolfsburgerin klar übertrumpft. ... [weiter]
 
Lerch:
Während die Männer des VfL Wolfsburg in der Relegation noch um den Klassenerhalt kämpfen, machten die Wölfinnen bereits vorzeitig die Meisterschaft perfekt. Und am Samstag kann die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch schon den nächsten Titel gewinnen: den DFB-Pokal. Beim Endspiel in Köln wird Nationalspielerin Alexandra Popp nur zuschauen können. ... [weiter]
 
Wolfsburgs Frauen machen die Meisterschaft perfekt
Die Titelverteidigung ist perfekt - aber sie soll nur eine Zwischenstation sein auf dem Weg zu größeren Zielen. Mit einem 2:0 über die SGS Essen beseitigten die Niedersächsinnen am Sonntag die letzten theoretischen Zweifel am ersten Titelgewinn der Saison. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine