Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 07.10.2012 14:00, 2. Runde - DFB-Pokal Frauen
Bayer 04 Leverkusen   FCR 2001 Duisburg
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Leverkusens Knaak sichert Außenseitersieg
Überraschungserfolg für Bayer Leverkusen: Die Rheinländerinnen holten sich in Magdeburg zum ersten Mal den DFB-Hallenpokal. Bei der 21. und letzten Auflage des Budenzaubers, an dem alle zwölf Bundesligisten teilnahmen, behielt das junge Leverkusener Team in einem spannenden Finale gegen den deutschen Meister und Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg mit 1:0 die Oberhand. ... [weiter]
 
Bayer verlängert mit Cheftrainer Obliers
Bundesligist Bayer Leverkusen kann in der Frauenfußball-Abteilung eine wichtige Personalie abhaken. Der Vertrag mit Cheftrainer Thomas Obliers wurde um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2016 verlängert. ... [weiter]
 
1. FFC Frankfurt ballert weiter
Die Fußballerinnen vom 1. FFC Frankfurt machten am Sonntag mit ihrem Gegner kurzen Prozess und feierten in der Bundesliga einen 7:1-Kantersieg beim Vorjahres-Aufsteiger 1899 Hoffenheim. Die Antwort auf die Bayern-Gala am Vortag war damit geglückt. Zu Rang zwei reichte es trotzdem nicht, weil auch der VfL Wolfsburg seine Hausaufgaben erledigte. ... [weiter]
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

MSV-Schock: 'Gaga' erleidet Kreuzbandriss
Horror-Diagnose für Duisburgs Torfrau Gaelle Thalmann: Die 28-jährige Schweizerin zog sich beim Ligaspiel gegen den FF USV Jena am Sonntag (1:1) einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und wird den Zebras damit für mindestens sechs Monate fehlen. Wann Thalmann operiert wird, steht noch nicht fest. ... [weiter]
 
1. FFC Frankfurt ballert weiter
Die Fußballerinnen vom 1. FFC Frankfurt machten am Sonntag mit ihrem Gegner kurzen Prozess und feierten in der Bundesliga einen 7:1-Kantersieg beim Vorjahres-Aufsteiger 1899 Hoffenheim. Die Antwort auf die Bayern-Gala am Vortag war damit geglückt. Zu Rang zwei reichte es trotzdem nicht, weil auch der VfL Wolfsburg seine Hausaufgaben erledigte. ... [weiter]
31.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -