Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

1. FFC Frankfurt
Bayern München
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.05.2012 16:00, Finale in Köln - DFB-Pokal Frauen
Stadion: Rhein-Energie-Stadion, Köln
1. FFC Frankfurt   Bayern München
BILANZ
4 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FFC Frankfurt1. FFC Frankfurt - Vereinsnews

VfL landet Kantersieg - FFC bleibt dran
Am Mittwochnachmittag haben die Damen des VfL Wolfsburg mit einer vorgezogenen Begegnung den 20. Spieltag der Frauen-Bundesliga eröffnet. Das Team von Trainer Ralf Kellermann ließ dem Gegner aus Herford keine Chance und schickte den Tabellen-18. mit 10:0 nach Hause. Gleich vier Spielerinnen konnten sich mit jeweils zwei Treffern in die Torschützenliste eintragen. Am späten Nachmittag hat der 1. FFC Frankfurt nachgezogen und bleibt nach dem 4:2 in Freiburg auf Tuchfühlung mit dem Spitzenreiter. ... [weiter]
 
Wolfsburg klettert wieder an die Spitze
Mit einem 4:0-Sieg beim USV Jena hat sich der VfL Wolfsburg die Tabellenführung in der Frauen-Bundesliga zurückgeholt. Im zweiten Sonntagsspiel ließ aber auch der 1. FFC Frankfurt nichts anbrennen, gewann 2:1 bei Bayer 04 Leverkusen und mischt als Tabellendritter weiter oben mit. ... [weiter]
 
FFC Frankfurt bindet Kuznik bis 2017
Der 1. FFC Frankfurt hat einen weiteren Erfolg in Sachen Vertragsverhandlungen zu verzeichnen. Abwehrspielerin Peggy Kuznik hat ihren Vertrag bis zum 30. Juni 2017 verlängert, dies verkündete der Verein am Mittwoch. Die 28-Jährige kam im Sommer 2013 zu den Hessen und ist seitdem eine gesetzte Größe im Kader von Trainer Colin Bell. ... [weiter]
 
Potsdam revanchiert sich mit dem Finaleinzug
Turbine Potsdam ist am Mittwochnachmittag ins DFB-Pokal-Finale eingezogen. Die Brandenburgerinnen gewannen vor 1620 Zuschauern das Halbfinalspiel beim Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt verdient mit 2:1 (1:0). Im zweiten Halbfinale setzte sich der VfL Wolfsburg beim SC Freiburg mit 4:2 nach Verlängerung durch. ... [weiter]
 
Frankfurt feiert nächstes Schützenfest
Nachdem sich der VfL Wolfsburg in einem dramatischen Spiel mit 3:3 gegen Rosengard für die Vorschlussrunde qualifiziert hat, zog nun der 1. FFC Frankfurt nach. Die Hessinnen feierten nach dem 5:0 im Hinspiel bei Bristol Academy WFC das nächste Schützenfest und siegten diesmal sogar mit 7:0. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Wolfsburg klettert wieder an die Spitze
Mit einem 4:0-Sieg beim USV Jena hat sich der VfL Wolfsburg die Tabellenführung in der Frauen-Bundesliga zurückgeholt. Im zweiten Sonntagsspiel ließ aber auch der 1. FFC Frankfurt nichts anbrennen, gewann 2:1 bei Bayer 04 Leverkusen und mischt als Tabellendritter weiter oben mit. ... [weiter]
 
Gegen Brasilien ohne Goeßling, Maier und auch Bremer
Bundestrainerin Silvia Neid muss im Länderspiel gegen Brasilien nach Lena Goeßling und Leonie Maier auch auf Pauline Bremer verzichten. Die Angreiferin von Turbine Potsdam leidet an einer Schambeinreizung. ... [weiter]
 
Bayern nun Tabellenführer
Die Fußball-Frauen des FC Bayern München haben die Champions-League-Pause der Konkurrenz genutzt und mit einem 2:1-Erfolg beim SC Sand vorerst die Tabellenführung der Frauen-Bundesliga übernommen. Die Münchnerinnen haben nun 47 Punkte auf dem Konto, der VfL Wolfsburg folgt mit 45 Punkten und einem Spiel weniger auf Platz zwei. ... [weiter]
 
Bayern behaupten Rang zwei
Der FC Bayern München hat sich am 18. Spieltag Turbine Potsdam vom Leib gehalten und den zweiten Platz behauptet, nachdem am Mittwoch bereits der 1. FFC Frankfurt und Wolfsburg vorgelegt hatten. Das Team von Trainer Thomas Wörle setzte sich gegen den sechsmaligen Deutschen Meister mit 1:0 durch und verhinderte ein Überholmanöver der Brandenburgerinnen. ... [weiter]
 
Trio bleibt Wolfsburg auf den Fersen
Der Titelkampf in der Frauen-Bundesliga bleibt spannend: Die Wolfsburg-Verfolger Turbine Potsdam, Frankfurt und Bayern München ließen allesamt keine Punkte liegen. Im Abstiegskampf verpasste der SC Sand den Befreiungsschlag beim SC Freiburg. Tabellenschlusslicht Herforder SV B. Friedenstal wartet auch am 16. Spieltag weiter auf den ersten Saisonsieg. ... [weiter]
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -