Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: So. 11.11.2012 14:00, 9. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
Bayern München   SC Freiburg
6 Platz 4
12 Punkte 14
1,50 Punkte/Spiel 1,56
20:9 Tore 13:9
2,50:1,13 Tore/Spiel 1,44:1,00
BILANZ
20 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Laudehr zum FCB! Neuorientierung in der Heimat
Der personelle Umbruch beim 1. FFC Frankfurt geht weiter. Kapitänin Kerstin Garefrekes beendet ihre Karriere, Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan verlässt die Hessinnen Richtung Olympique Lyon und auch Simone Laudehr hat sich gegen einen Verbleib beim FFC ausgesprochen. Die 29-Jährige wechselt zum FC Bayern, wie beide Vereine am Donnerstag mitteilten. Die Münchner haben allerdings auch einen Abgang hinzunehmen. ... [weiter]
 
Wörle:
Die Titelverteidigung ist geschafft! Dank eines 5:0-Erfolgs über Bayer Leverkusen ist den Fußballerinnen des FC Bayern zwei Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Somit holen sich die Münchnerinnen den Titel zum zweiten Mal in Folge. Die Freude ist entsprechend riesig. Während Trainer Thomas Wörle die Mannschaft lobte und vom "größten Tag" des FCB-Frauenfußballs sprach, jubelte auch Managerin Karin Danner über die Saison, in der die Münchnerinnen bis jetzt nur eine Niederlage kassiert haben. ... [weiter]
 
Sand kann den FC Bayern nicht stoppen
Den Männern des FC Bayern München fehlt noch ein Sieg zur erfolgreichen Titelverteidigung, bei den Frauen ist die Lage nicht anders. Nach dem klaren 3:0 beim SC Sand sind die Münchnerinnen drei Spieltage vor Schluss wohl kaum noch aufzuhalten. Indes konnten die Frauen von Bayer 04 Leverkusen mit dem 4:1 gegen Werder Bremen einen großen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt tätigen. Ferner fuhr die TSG Hoffenheim beim Tabellenschlusslicht einen 4:0-Sieg ein. Im Duell zwischen Jena und Potsdam behielt der FF USV mit 3:0 die Oberhand. ... [weiter]
 
Lotzen bleibt beim FC Bayern
Nach dem 0:1 gegen den FFC Frankfurt, der ersten Saisonniederlage in der Frauen-Bundesliga, konnte der FC Bayern am Montag wieder für positive Nachrichten sorgen: Lena Lotzen, Viktoria Schnaderbeck und Vanessa Bürki bleiben über die laufende Saison hinaus beim designierten deutschen Meister. Als "wichtige Bausteine" bezeichnet Managerin Karin Danner das Trio. ... [weiter]
 
0:1 - Bayerns Rekordserie ist gerissen!
In der Frauen-Bundesliga hat der 1. FFC Frankfurt für eine kleine Sensation gesorgt. Die Hessen brachten dem FC Bayern München am 18. Spieltag die erste Saisonniederlage bei. Nationalspielerin Bartusiak erzielte in der 31. Minute das goldene Tor für den FFC. Durch den 2:0-Sieg des VfL Wolfsburg gegen Leverkusen wurde die Entscheidung um die Deutsche Meisterschaft vertagt. Turbine Potsdam besiegte die TSG Hoffenheim mit 2:1, während Bremen mit dem 1:0-Sieg gegen den SC Sand ein Lebenszeichen im Abstiegskamp von sich gab. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Freiburg unterliegt Tabellennachbar Jena
Die Kaderplanung beim SC Freiburg für die kommenden Saison läuft weiter auf Hochtouren. Nach der Verpflichtung von Carolin Simon gab der Verein am Mittwoch bekannt, dass Torhüterin Laura Giuliani ab der kommenden Saison zwischen den Pfosten des Sportclubs stehen wird. Das Team der aktuellen Saison jedoch verlor mit 1:2 gegen Jena. ... [weiter]
 
SC Freiburg verpflichtet Simon und erwartet Jena
Der SC Freiburg hat für die kommende Bundesliga-Saison Flügelspielerin Carolin Simon verpflichtet. Die 23-Jährige wechselt von Bayer Leverkusen in den Breisgau, wie der Sportclub am Dienstag mitteilte. Unterdessen bereiten sich die Spielerinnen auf das Nachholspiel gegen Jena am Mittwoch vor. Die Messlatte liegt nach dem 2:0-Sieg in Frankfurt hoch. ... [weiter]
 
Wolfsburg folgt Sand ins Pokalfinale
Der VfL Wolfsburg steht im DFB-Pokalfinale der Frauen. Mit einem 2:1-Sieg gegen den SC Freiburg machte der Tabellenzweite der Bundesliga den Finaleinzug perfekt. Für den VfL waren die Nationalspielerinnen Alexandra Popp und Babett Peter erfolgreich. Trainer Ralf Kellermann war dennoch nur mäßig zufrieden mit dem knappen Erfolg. ... [weiter]
 
SC Freiburg bindet Trio
Die Personalplanungen beim SC Freiburg laufen derzeit auf Hochtouren. Bereits am Sonntag wurde der Vertrag mit Lena Petermann verlängert. Nun konnte der Frauen-Bundesligist drei weitere Spielerinnen binden: Anja-Maike Hegenauer, Cinzia Zehnder und Sarah Puntigam bleiben im Breisgau. ... [weiter]
 
Petermann: Mit Freiburg
Die 0:1-Niederlage des SC Freiburg am 16. Spieltag bei Werder Bremen war wenig erfreulich, gute Nachrichten hatten die Breisgauer aber nach dem Spiel zu vermelden. Lena Petermann hat ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag verlängert, über die Laufzeit machte der Verein dabei keine Angaben. ... [weiter]
 
 
06.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 33 22
 
2 9 25 22
 
3 9 6 19
 
4 9 4 14
 
5 9 -1 13
 
6 8 11 12
 
7 9 -2 12
 
8 9 -8 11
 
9 9 -6 8
 
10 9 -20 7
 
11 9 -13 4
 
12 9 -29 4