Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

1. FFC Frankfurt

 
VfL Wolfsburg

4:2 (3:2)

1. FFC Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 11.11.2012 13:00, 9. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
VfL Wolfsburg   1. FFC Frankfurt
1 Platz 3
22 Punkte 19
2,75 Punkte/Spiel 2,11
35:2 Tore 19:13
4,38:0,25 Tore/Spiel 2,11:1,44
BILANZ
6 Siege 17
3 Unentschieden 3
17 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Gegen ihren alten Klub drehte sie so richtig auf. Caroline Hansen war beim Achtelfinaleinzug des VfL Wolfsburg in der Champions League am Donnerstag die große Gewinnerin. Gegen den norwegischen Meister Stabaek FK erzielte die 19-Jährige beide Treffer - über die sie aber nicht jubeln wollte. "Das macht man nicht gegen seinen alten Verein", sagte die Offensivakteurin nach der Partie. ... [weiter]
 
Frankfurt und Wolfsburg im Achtelfinale
Titelverteidiger VfL Wolfsburg und der 1. FFC Frankfurt haben das Achtelfinale in der Champions League der Frauen erreicht. Die Hessinnen gewannen am Nachmittag ihr Rückspiel gegen den kasachischen Verein Meister Kazygurt Schymkent souverän mit 4:0. Mehr Mühe hatten die Niedersachsen beim 2:1 gegen den norwegischen Verein Stabaek FK. ... [weiter]
 
Pokal-Achtelfinale: Wolfsburg empfängt Zweitligisten
Mit einem Heimspiel gegen Zweitligist BV Cloppenburg hat Meister und Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg ein günstiges Los für das Achtelfinale im DFB-Pokal der Frauen gezogen. Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt wird in der Anfang November ausgespielten Runde bei Bayer Leverkusen antreten. Auch Turbine Potsdam und der FC Bayern sind gegen den Herforder SV Borussia Friedenstal und bei FF USV Jena gegen Bundesliga-Rivalen gefordert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FFC Frankfurt1. FFC Frankfurt - Vereinsnews

Frankfurt und Wolfsburg im Achtelfinale
Titelverteidiger VfL Wolfsburg und der 1. FFC Frankfurt haben das Achtelfinale in der Champions League der Frauen erreicht. Die Hessinnen gewannen am Nachmittag ihr Rückspiel gegen den kasachischen Verein Meister Kazygurt Schymkent souverän mit 4:0. Mehr Mühe hatten die Niedersachsen beim 2:1 gegen den norwegischen Verein Stabaek FK. ... [weiter]
 
1. FFC nur 2:2 in Kasachstan - Wolfsburg siegt knapp
Klar überlegen und doch nicht gewonnen: Die Frauen des 1. FFC Frankfurt sind im Hinspiel des Sechzehntelfinales der Champions League gegen BIIK Schymkent nicht über ein 2:2 hinausgekommen. In der Partie beim kasachischen Meister wurde den Hessinnen eine mangelhafte Chancenverwertung und ein Last-Minute-Gegentor zum Verhängnis. Ebenfalls schwer tat sich der Titelverteidiger Wolfsburg, der VfL kam beim norwegischen Meister Stabaek zu einem knappen 1:0. ... [weiter]
 
VfL startet
Am Mittwoch geht es auch bei den Frauen auf internationaler Ebene wieder los. Im Sechzehntelfinale der Champions League haben die beiden deutschen Vertreter Wolfsburg und Frankfurt zunächst Auswärtsaufgaben zu lösen. Der Titelverteidiger ist beim Start der "Mission Triple" in Norwegen gefordert und kann gegen den "dicken Brocken" auf zwei wichtige Spielerinnen bauen. Der 1. FFC muss die beschwerliche Reise nach Kasachstan antreten - der Beginn einer "intensiven Woche". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
24.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 33 22
 
2 9 25 22
 
3 9 6 19
 
4 9 4 14
 
5 9 -1 13
 
6 8 11 12
 
7 9 -2 12
 
8 9 -8 11
 
9 9 -6 8
 
10 9 -20 7
 
11 9 -13 4
 
12 9 -29 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -