Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Wolfsburg

 - 

1. FFC Frankfurt

 
VfL Wolfsburg

4:2 (3:2)

1. FFC Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 11.11.2012 13:00, 9. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
VfL Wolfsburg   1. FFC Frankfurt
1 Platz 3
22 Punkte 19
2,75 Punkte/Spiel 2,11
35:2 Tore 19:13
4,38:0,25 Tore/Spiel 2,11:1,44
BILANZ
7 Siege 17
4 Unentschieden 4
17 Niederlagen 7
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Wullaert: Mit der Kanone nach Wolfsburg
Dass Tessa Wullaert weiß, wo das Tor steht, hat sie besonders in der abgelaufenen Saison bewiesen: Die Angreiferin von Standard Lüttich holte mit ihrem Team nicht nur die Meisterschaft in der belgisch-niederländischen Liga, sondern krönte sich mit 18 Treffern zudem zur Torschützenkönigin. Das ist auch dem deutschen Vizemeister VfL Wolfsburg nicht verborgen geblieben, der bei der 22-Jährigen ablösefrei zuschnappte. Dort tritt die Belgierin in die Fußstapfen einer VfL-Legende. ... [weiter]
 
Keßler und Hansen verlängern in Wolfsburg
Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat mit zwei Leistungsträgerinnen verlängert. Nadine Keßler bleibt dem DFB-Pokalsieger und Vizemeister ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2016 erhalten, während Caroline Hansen ihren Kontrakt vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 ausdehnte. ... [weiter]
 
VfL, FCB, FFC: Herzschlagfinale um den Titel
Der letzte Spieltag in der Frauenfußball-Bundesliga wird nichts für schwache Nerven: Mit dem VfL Wolfsburg, dem FC Bayern München und dem 1. FFC Frankfurt streiten noch drei Mannschaften um die Meisterschaft und den zweiten Platz, der für die Teilnahme an der Champions League berechtigt. ... [weiter]
 
Wolfsburg holt den Pott
Wolfsburg holt den Pott
Wolfsburg holt den Pott
Wolfsburg holt den Pott

 
Wieder die doppelte Müller
Der VfL Wolfsburg hat das zweite Pokalfinale innerhalb von drei Jahren gegen Turbine Potsdam für sich entschieden. Wieder, wie 2013, erzielte Angreiferin Martina Müller zwei Treffer und legte den dritten auf und war somit maßgeblich am souveränen 3:0-Sieg der Wölfinnen beteiligt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FFC Frankfurt1. FFC Frankfurt - Vereinsnews

Bayern München verpflichtet Boquete
Die spanische Nationalspielerin Verónica Boquete wird den 1. FFC Frankfurt verlassen und zum Ligakonkurrenten FC Bayern München wechseln. Beim Meister erhält die Mittelfeldspielerin einen Zweijahresvertrag. Nach Sara Däbritz und Lisa Evans ist die Spanierin bereits der dritte Neuzugang bei den Bayern. ... [weiter]
 
Frankfurterinnen feiern ausgelassen den
Als Celia Sasic und Dzsenifer Marozsan am Freitagmorgen beim ZDF-Morgenmagazin einliefen, war die Nacht kurz bis nicht vorhanden gewesen: Sasic hatte nach dem Last-Minute-2:1 im Endspiel der Champions League gegen Paris Saint-Germain nach eigener Aussage noch gar nicht geschlafen. Marozsan gestand ein, dass eine Stunde Schlaf sie auch nicht fitter gemacht habe. ... [weiter]
 
Dietrich:
Natürlich stand er auch mit auf dem Podium, als am Donnerstagabend im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark der Champions-League-Pokal übergeben wurde: Siggi Dietrich (57), Manager und Macher des 1. FFC Frankfurt. Der Klub, der mit dem 2:1-Sieg über Paris Saint Germain schon zum vierten Mal die Champions League gewinnen konnte. Nach dem großen Triumpf von Berlin stand Dietrich dem kicker Rede und Antwort. ... [weiter]
 
Frankfurt gewinnt Champions League in letzter Minute
Der 1. FFC Frankfurt ist Champions-League-Sieger! Die Hessinnen gewannen in einem Herzschlagfinale den Titel gegen Paris St. Germain. Heldin des Abends in Berlin war die eingewechselte Mandy Islacker, die in der 92. Minute zum 2:1 einnetzte. Zuvor hatten Sasic für Frankfurt und Delie für PSG getroffen. Der FFC hat damit zum vierten Mal Europas Krone errungen. ... [weiter]
 
Bell: Mit Zuversicht und Spaß zum Titel
Am Donnerstag ist es soweit, der 1. FFC Frankfurt hat die Chance, sich gegen Paris St. Germain (LIVE! ab 18 Uhr bei kicker.de) zum vierten Mal die Krone des besten Klubs in Europa aufzusetzen. In Berlin will die Mannschaft von Trainer Colin Bell in erster Linie Spaß haben, auch wenn die Fußball-Bühne kleiner ausfällt als vom DFB geplant und von allen Seiten erhofft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 33 22
 
2 9 25 22
 
3 9 6 19
 
4 9 4 14
 
5 9 -1 13
 
6 8 11 12
 
7 9 -2 12
 
8 9 -8 11
 
9 9 -6 8
 
10 9 -20 7
 
11 9 -13 4
 
12 9 -29 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -