Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FFC Frankfurt

1. FFC Frankfurt

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
FSV Gütersloh 2009

FSV Gütersloh 2009


Spielinfos

Anstoß: Mi. 03.10.2012 11:00, 5. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
1. FFC Frankfurt   FSV Gütersloh 2009
1 Platz 4
10 Punkte 7
2,00 Punkte/Spiel 1,75
10:8 Tore 9:7
2,00:1,60 Tore/Spiel 2,25:1,75
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FFC Frankfurt - Vereinsnews

Potsdam stürzt den FFC - Genügsame Bayern
Zwei Spiele, zwei Siege - Potsdam ist im Jahr eins nach Trainerikone Bernd Schröder klasse in die Bundesliga-Spielzeit gestartet. Im Duell der beiden Teams, die jahrelang die Liga unter sich ausgemacht hatten, bezwang Turbine am Samstag Frankfurt deutlich. Genügsam gab sich dagegen Meister FC Bayern - zumindest beim Ergebnis. Die Aufsteiger bleiben auch nach dem zweiten Spieltag ohne Sieg. ... [weiter]
 
Mit einem 8:0 ist der 1. FFC Frankfurt auch dank Mandy Islacker gegen Neuling Mönchengladbach in die Saison gestartet, die Torschützenkönigin der Bundesliga wird aber beim zweiten Auftritt der Hessinnen fehlen. Grund zur Freude gibt es beim FFC aber dennoch: Der Vertrag mit Trainer Matt Ross wurde am Freitag vorzeitig verlängert. ... [weiter]
 
Torschützenkönigin Islacker führt 1. FFC zum Sieg
Am Samstag ließ zum Auftakt der Frauen-Bundesliga Meister Bayern München Federn, am Sonntagmittag stotterte auch der Motor von Pokalsieger VfL Wolfsburg. Der 1. FFC Frankfurt nutzte die Patzer der Konkurrenz aus und setzte sich durch einen 8:0-Kantersieg gegen Borussia Mönchengladbach vorerst an die Tabellenspitze. Bereits wieder in Torlaune zeigte sich die letztjährige Torschützenkönigin Mandy Islacker, die vor der Partie die kicker-Torjägerkanone überreicht bekam. ... [weiter]
 
Bartusiak:
Mit dem Spiel gegen Aufsteiger Borussia Mönchengladbach startet der 1. FFC Frankfurt am Sonntag (4., 11 Uhr) in die neue Saison - und zugleich ins 19. Jahr seiner Vereinsgeschichte. Die Zielsetzung ist nach dem personellen Umbruch jedoch eine neue und ungewohnte. ... [weiter]
 
Am 3. September startet die Frauen-Bundesliga, mit dabei ist auch wieder Emily van Egmond. Die australische Nationalspielerin läuft allerdings nicht mehr für den 1. FFC Frankfurt auf, sondern wird künftig für den VfL Wolfsburg auf dem Platz stehen. "Wir bekommen eine Spielerin dazu, die uns auf nahezu allen Positionen in der Offensive und Defensive weiterhelfen kann", freut sich VfL-Trainer Ralf Kellermann. ... [weiter]
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 2 10
 
2 4 15 9
 
3 3 10 9
 
4 4 2 7
 
5 5 1 7
 
6 5 1 7
 
7 3 3 6
 
8 4 -3 5
 
9 4 1 4
 
10 5 -3 3
 
11 5 -21 3
 
12 5 -8 2