Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

SC Freiburg

 
VfL Wolfsburg

1:0 (1:0)

SC Freiburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 10.10.2012 15:00, 5. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
VfL Wolfsburg   SC Freiburg
3 Platz 9
9 Punkte 4
3,00 Punkte/Spiel 1,00
10:0 Tore 8:7
3,33:0,00 Tore/Spiel 2,00:1,75
BILANZ
14 Siege 8
1 Unentschieden 1
8 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

VfL vs. 1. FFC: Verfolgerduell im Schatten der Bayern
Wenn der Champions-League-Gewinner und amtierende Deutsche Meister VfL Wolfsburg im letzten Spiel der Hinrunde am Sonntag (11.35 Uhr) den Pokalsieger und Vizemeister 1. FFC Frankfurt empfängt, stehen so viele deutsche Nationalspielerinnen auf dem Platz wie bei keiner anderen Paarung in der Frauen-Bundesliga. Beste Voraussetzungen also für ein Spitzenspiel, das aber diesmal "nur" ein Duell der Verfolger ist. ... [weiter]
 
1. FFC Frankfurt ballert weiter
Die Fußballerinnen vom 1. FFC Frankfurt machten am Sonntag mit ihrem Gegner kurzen Prozess und feierten in der Bundesliga einen 7:1-Kantersieg beim Vorjahres-Aufsteiger 1899 Hoffenheim. Die Antwort auf die Bayern-Gala am Vortag war damit geglückt. Zu Rang zwei reichte es trotzdem nicht, weil auch der VfL Wolfsburg seine Hausaufgaben erledigte. ... [weiter]
 
Goeßling:
Die Pflichtaufgabe in der Champions League gegen den SV Neulengbach erfüllten die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg am Mittwoch sicher, im Mittelpunkt stand aber eine andere Nachricht: Mit Nilla Fischer und Lena Goeßling band der VfL zwei weitere Leistungsträgerinnen über das Saisonende hinaus. Die deutsche Nationalspielerin verschwendete nach eigener Aussage keinen Gedanken an einen Abschied von "der besten Mannschaft Europas". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

1. FFC Frankfurt ballert weiter
Die Fußballerinnen vom 1. FFC Frankfurt machten am Sonntag mit ihrem Gegner kurzen Prozess und feierten in der Bundesliga einen 7:1-Kantersieg beim Vorjahres-Aufsteiger 1899 Hoffenheim. Die Antwort auf die Bayern-Gala am Vortag war damit geglückt. Zu Rang zwei reichte es trotzdem nicht, weil auch der VfL Wolfsburg seine Hausaufgaben erledigte. ... [weiter]
29.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 2 10
 
2 4 15 9
 
3 3 10 9
 
4 4 2 7
 
5 5 1 7
 
6 5 1 7
 
7 3 3 6
 
8 4 -3 5
 
9 4 1 4
 
10 5 -3 3
 
11 5 -21 3
 
12 5 -8 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -