Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Bayern München
3
:
0

Halbzeitstand
2:0
VfL Wolfsburg
 

Bayern München

VfL Wolfsburg

 

Spielinfos

Anstoß: Mi. 05.12.2012 18:00, 2. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
Bayern München   VfL Wolfsburg
5 Platz 5
0 Punkte 0
0,00 Punkte/Spiel 0,00
0:0 Tore 0:0
0,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:0,00
BILANZ
13 Siege 9
7 Unentschieden 7
9 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Iwabuchi träumt und verlängert
Es läuft rund beim FC Bayern in der Frauen-Bundesliga, die Münchnerinnen führen die Tabelle mit zwölf Punkten Vorsprung an. Ein gutes Argument, um wichtige Spielerinnen an den Verein zu binden. So konnte der Vertrag mit Mana Iwabuchi vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert werden, wie der Verein am Samstag mitteilte. Sehr zur Freude von Trainer Thomas Wörle. ... [weiter]
 
Bayern holt Falknor, Bremen holt Wilde zurück
Neuzugänge bei drei Bundesligisten: Während Meister und Tabellenführer Bayern München sich mit US-Jugend-Auswahlspielerin Claire Falknor verstärkt, hat das vom Abstieg bedrohte Werder Bremen gleich zwei neue Spielerinnen unter Vertrag genommen. Auch USV Jena hat Nachholbedarf gesehen und verpflichtete eine neue Torhüterin. ... [weiter]
 
Ungeschlagener FCB:
Mit satten zwölf Punkten Vorsprung gehen die Frauen des FC Bayern München in die Winterpause - die Konkurrenz um Serienmeister Frankfurt oder den amtierenden Pokalsieger Wolfsburg hinken hinterher. Doch nicht nur das kann das Team von Trainer Thomas Wörle feiern: Der FCB blieb ferner auch im ganzen Jahr 2015 ohne eine einzige Niederlage und in 16 Pflichtspielen ohne Gegentor. ... [weiter]
 
FCB marschiert weiter vorneweg
In der Allianz Frauen-Bundesliga wartete man am 11. Spieltag vergeblich auf eine Sensation. Der FC Bayern München, sowie die beiden Verfolger, VfL Wolfsburg und 1. FFC Frankfurt, gewannen allesamt ihre Partien. ... [weiter]
 
Wolfsburgs Revanche glückt - Bayern muss nachsitzen
Im DFB-Pokal der Frauen haben sich am Mittwoch die Favoriten durchgesetzt: Titelverteidiger VfL Wolfsburg, der SC Freiburg und der SC Sand erreichten allesamt das Halbfinale. Die schwerste Aufgabe hatte dabei Wolfsburg zu lösen, das bei Turbine Potsdam triumphierte. Freiburg mühte sich, Sand feierte einen klaren Erfolg, während der FC Bayern nachsitzen musste. ... [weiter]
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Hingst schließt sich den
Der VfL Wolfsburg bekommt Verstärkung - und zwar im Trainerstab: Die 174-malige Nationalspielerin Ariane Hingst wird ab sofort Co-Trainerin beim amtierenden Pokalsieger VfL Wolfsburg. Die 36-Jährige erhält bei den "Wölfinnen" einen Vertrag bis Juni 2017. ... [weiter]
 
FCB marschiert weiter vorneweg
In der Allianz Frauen-Bundesliga wartete man am 11. Spieltag vergeblich auf eine Sensation. Der FC Bayern München, sowie die beiden Verfolger, VfL Wolfsburg und 1. FFC Frankfurt, gewannen allesamt ihre Partien. ... [weiter]
 
Wolfsburgs Revanche glückt - Bayern muss nachsitzen
Im DFB-Pokal der Frauen haben sich am Mittwoch die Favoriten durchgesetzt: Titelverteidiger VfL Wolfsburg, der SC Freiburg und der SC Sand erreichten allesamt das Halbfinale. Die schwerste Aufgabe hatte dabei Wolfsburg zu lösen, das bei Turbine Potsdam triumphierte. Freiburg mühte sich, Sand feierte einen klaren Erfolg, während der FC Bayern nachsitzen musste. ... [weiter]
 
Fischer:
Am liebsten hätten sie am Montag schon wieder gespielt, um die deprimierende Niederlage vom Sonntag so schnell wie möglich aus den Köpfen zu kriegen. Eine Niederlage, die sich so recht keiner im Lager des VfL Wolfsburg erklären kann. Dabei ist es keine Schande, gegen Turbine Potsdam als Verlierer vom Platz zu gehen - auch nicht in dieser Saison, in der die Turbinen nur schwer in Schwung gekommen sind. ... [weiter]
 
Nationalspielerin Popp fällt bis Jahresende aus
Schlechte Nachrichten für die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg: Offensivspielerin Alexandra Popp kann in diesem Jahr kein Spiel mehr bestreiten. Die 24-Jährige laboriert an einer Muskelverletzung in der Wade. "Das ist ein herber Verlust für uns", sagt VfL-Coach Ralf Kellermann. Popp ist nach Torhüterin Almuth Schult (Haarriss im Fuß) schon die zweite Wolfsburger Nationalspielerin, die länger ausfällt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 31 26
 
2 11 29 25
 
3 11 8 22
 
4 11 7 20
 
5 11 14 18
 
6 11 0 15
 
7 11 -4 14
 
8 11 -9 14
 
9 11 -6 11
 
10 11 -7 10
 
11 11 -27 7
 
12 11 -36 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -