Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Mi. 05.12.2012 18:00, 2. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
Bayern München   VfL Wolfsburg
5 Platz 5
0 Punkte 0
0,00 Punkte/Spiel 0,00
0:0 Tore 0:0
0,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:0,00
BILANZ
13 Siege 11
8 Unentschieden 8
11 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Wörle bedient:
Nur ein Tor hatte dem FC Bayern am Ende gefehlt, um im Sechzehntelfinale der Champions League gegen den FC Chelsea weiterzukommen. So stand trotz eines 2:1-Erfolgs das Aus (0:1 im Hinspiel), das sich der FCB aber nicht alleine zuzuschreiben hatte: "Drei ganz klare Fehlentscheidungen" in Hin- und Rückspiel brachten Trainer Thomas Wörle auf die Palme. ... [weiter]
 
Bayerns Drama gegen Chelsea - Wahnsinnige Wölfinnen
Das Tor zum Achtelfinale der Champions League war durch das klare 3:0 bei Atletico Madrid bereits weit aufgestoßen, die Frauen des VfL Wolfsburg mussten zuhause nur noch hindurchgehen - und taten das in eindrucksvoller Art und Weise. Popp, Harder & Co. legten in fulminanten ersten 45 Minuten ein 8:1 vor, das der VfL nach Wiederbeginn vergoldete: Am Ende hieß es 12:2 - wohlgemerkt in einem Champions-League-Spiel. In diesem Wettbewerb wird der FC Bayern in der aktuellen Saison nicht mehr auftreten, am Abend gab es ein dramatisches Aus gegen den FC Chelsea. ... [weiter]
 
FCB-Aufholjagd bleibt unbelohnt - Wahnsinnige Wölfinnen
Zwei deutsche Teams stehen im Sechzehntelfinale der Champions League, die Ausgangslagen sind grundverschieden: Während der VfL Wolfsburg das 3:0 bei Atletico Madrid nur über die Runden bringen musste, hat der FC Bayern eine größere Aufgabe zu bewältigen. Die Müncherinnen wollen eine 0:1-Niederlage beim FC Chelsea umbiegen. In der Partie am frühen Abend machte der VfL vor, wie es geht - in eindrucksvoller Art und Weise: 12:2 hieß es am Ende in einem Wahnsinnsspiel! ... [weiter]
 
Pokalsiege: Bayern mit Mühe, Werder souverän
Bayern München und Werder Bremen sind ihrer Favoritenrolle im DFB-Pokal gerecht geworden. Die beiden Bundesligisten gewannen in der 2. Runde ihre Auswärtsspiele bei unterklassigen Teams glatt und stehen damit im Achtelfinale. Auch Sand hielt sich schadlos. ... [weiter]
 
Wolfsburg bleibt oben, Kantersieg für Freiburg
Der VfL Wolfsburg behält in der Frauen-Bundesliga seine weiße Weste und gewann auch sein viertes Saisonspiel. Beim MSV Duisburg sorgte Nationalspielerin Babett Peter in der 35. Minute für den Siegtreffer zum 1:0. Mit zwölf Punkten und 16:0 Toren steht der Doublesieger der Vorsaison ganz oben in der Tabelle. Potsdam spielte am Montag nur remis gegen Bremen. ... [weiter]
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Wolfsburg in der Champions League nach Florenz
Dem 12:2-Schützenfest über Atletico Madrid in der Champions League folgte für die Spielerinnen des VfL Wolfsburg mit dem 2:2 gegen Potsdam der erste Punktverlust in der aktuellen Bundesliga-Saison. Zumindest kurzzeitig ging der Blick am Montag aber wieder Richtung Königsklasse: Die Auslosung des Achtelfinals stand auf dem Programm. ... [weiter]
 
Kemme stoppt Wolfsburg
Erste Gegentore, erster Punktverlust: Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg hat am fünften Spieltag den fünften Sieg in der Frauen-Bundesliga verpasst. Der SC Freiburg und Bayern München rücken in der Tabelle näher. ... [weiter]
 
Bayerns Drama gegen Chelsea - Wahnsinnige Wölfinnen
Das Tor zum Achtelfinale der Champions League war durch das klare 3:0 bei Atletico Madrid bereits weit aufgestoßen, die Frauen des VfL Wolfsburg mussten zuhause nur noch hindurchgehen - und taten das in eindrucksvoller Art und Weise. Popp, Harder & Co. legten in fulminanten ersten 45 Minuten ein 8:1 vor, das der VfL nach Wiederbeginn vergoldete: Am Ende hieß es 12:2 - wohlgemerkt in einem Champions-League-Spiel. In diesem Wettbewerb wird der FC Bayern in der aktuellen Saison nicht mehr auftreten, am Abend gab es ein dramatisches Aus gegen den FC Chelsea. ... [weiter]
 
Wolfsburgs Coach Lerch:
Die Bilanz ist makellos: Vier Bundesligasiege, einer im DFB-Pokal, einer in der Champions League - und noch kein Gegentor. Besser hätte es für Stephan Lerch in seinen ersten Wochen als Cheftrainer der Wolfsburger Fußballerinnen nicht laufen können. "Ich habe so einen positiven Start selbst nicht erwartet", gibt der 33-Jährige zu. ... [weiter]
 
MSV-Frauen scheitern an Arminia Bielefeld
Der MSV Duisburg ist als einziger Erstligist in der zweiten Runde des DFB-Pokals bei den Frauen ausgeschieden. Beim Zweitligisten Arminia Bielefeld setzte es eine 1:2-Niederlage. Favorisierte Teams wie der VfL Wolfsburg, Turbine Potsdam oder der 1. FFC Frankfurt zogen unterdessen problemlos weiter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 31 26
 
2 11 29 25
 
3 11 8 22
 
4 11 7 20
 
5 11 14 18
 
6 11 0 15
 
7 11 -4 14
 
8 11 -9 14
 
9 11 -6 11
 
10 11 -7 10
 
11 11 -27 7
 
12 11 -36 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun