Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FCR 2001 Duisburg

FCR 2001 Duisburg

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.11.2012 14:00, 10. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
FCR 2001 Duisburg   Bayern München
8 Platz 7
11 Punkte 12
1,10 Punkte/Spiel 1,33
14:19 Tore 21:11
1,40:1,90 Tore/Spiel 2,33:1,22
BILANZ
18 Siege 7
5 Unentschieden 5
7 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Bresonik bleibt dem MSV treu
Linda Bresonik und der MSV Duisburg haben sich auf die Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit verständigt. Wie die Meidericher am Samstag bekanntgaben, hat die frühere Nationalspielerin ihren Vertrag beim Bundesliga-Rückkehrer bis 2017 verlängert. Der Kontrakt beinhaltet auch eine Option auf eine weitere Saison. ... [weiter]
 
Zielinski wird ein Zebra
Eine Woche nach dem letzten Ligaspiel (3:1 gegen den Herforder SV) rückt bei Bundesliga-Aufsteiger MSV Duisburg die Kaderplanung für die kommende Saison in den Fokus: Yvonne Zielinski kommt vom 1. FC Köln und erhält in Duisburg einen Einjahresvertrag mit Option für ein weiteres Jahr. Damit kehrt die Offensivspielerin an ihre alte Wirkungsstätte zurück. ... [weiter]
 
MSV-Frauen treiben Personalplanungen voran
Die Damen des MSV Duisburg haben nach dem geglückten Wiederaufstieg in die Frauen-Bundesliga ihre Kaderplanungen vorangetrieben. Die Zebras brachten unter der Woche zwei Personalien unter Dach und Fach. ... [weiter]

Bayern München - Vereinsnews

FCB holt van der Gragt und Weimar
Frauenfußball-Meister Bayern München hat die niederländischen Nationalspielerinnen Stefanie van der Gragt und Jacintha Weimar zur kommenden Saison verpflichtet. Beide unterschreiben für die nächsten zwei Spielzeiten. ... [weiter]
 
Kein Geißbock mehr: Gerhardt zum FC Bayern
Der 1. FC Köln verliert die Geschwister Anna und Yannick Gerhardt. Nach kicker-Informationen ist sich Yannick mit Bundesliga-Konkurrent VfL Wolfsburg bereits einig; der Abgang von Schwester Anna steht seit Freitag offiziell fest: Die U-19-Nationalspielerin wechselt zum FC Bayern München, dem Meister der Frauen-Bundesliga. ... [weiter]
 
Laudehr zum FCB! Neuorientierung in der Heimat
Der personelle Umbruch beim 1. FFC Frankfurt geht weiter. Kapitänin Kerstin Garefrekes beendet ihre Karriere, Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan verlässt die Hessinnen Richtung Olympique Lyon und auch Simone Laudehr hat sich gegen einen Verbleib beim FFC ausgesprochen. Die 29-Jährige wechselt zum FC Bayern, wie beide Vereine am Donnerstag mitteilten. Die Münchner haben allerdings auch einen Abgang hinzunehmen. ... [weiter]
 
Wörle:
Die Titelverteidigung ist geschafft! Dank eines 5:0-Erfolgs über Bayer Leverkusen ist den Fußballerinnen des FC Bayern zwei Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Somit holen sich die Münchnerinnen den Titel zum zweiten Mal in Folge. Die Freude ist entsprechend riesig. Während Trainer Thomas Wörle die Mannschaft lobte und vom "größten Tag" des FCB-Frauenfußballs sprach, jubelte auch Managerin Karin Danner über die Saison, in der die Münchnerinnen bis jetzt nur eine Niederlage kassiert haben. ... [weiter]
 
Sand kann den FC Bayern nicht stoppen
Den Männern des FC Bayern München fehlt noch ein Sieg zur erfolgreichen Titelverteidigung, bei den Frauen ist die Lage nicht anders. Nach dem klaren 3:0 beim SC Sand sind die Münchnerinnen drei Spieltage vor Schluss wohl kaum noch aufzuhalten. Indes konnten die Frauen von Bayer 04 Leverkusen mit dem 4:1 gegen Werder Bremen einen großen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt tätigen. Ferner fuhr die TSG Hoffenheim beim Tabellenschlusslicht einen 4:0-Sieg ein. Im Duell zwischen Jena und Potsdam behielt der FF USV mit 3:0 die Oberhand. ... [weiter]
 
26.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 34 25
 
2 10 24 22
 
3 10 9 22
 
4 10 6 17
 
5 10 1 15
 
6 10 -4 13
 
7 9 10 12
 
8 10 -5 11
 
9 10 -10 11
 
10 10 -11 7
 
11 10 -22 7
 
12 10 -32 4