Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

2
:
1

Halbzeitstand
0:1
1. FFC Turbine Potsdam

1. FFC Turbine Potsdam


Spielinfos

Anstoß: Fr. 23.11.2012 19:00, 10. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
VfL Wolfsburg   1. FFC Turbine Potsdam
1 Platz 2
25 Punkte 22
2,78 Punkte/Spiel 2,20
37:3 Tore 34:10
4,11:0,33 Tore/Spiel 3,40:1,00
BILANZ
5 Siege 25
1 Unentschieden 1
25 Niederlagen 5
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Schulth:
Almuth Schult hat wahrlich schon bessere Spiele im Trikot des VfL Wolfsburg abgeliefert. Das war der Nationaltorhüterin auch nach dem Abpfiff des Champions League-Viertelfinal-Hinspiels gegen Olympique Lyon durchaus bewusst. Der VfL unterlag am Mittwochabend dem französischen Serienmeister im heimischen AOK Stadion mit 0:2 - und Schult leitete die Niederlage mit einem Patzer beim ersten Gästetreffer ein. ... [weiter]
 
FC Bayern siegt glücklich - VfL vor dem Aus
Im Hinspiel des Viertelfinals der Champions League der Frauen waren am Donnerstagabend die beiden deutschen Vertreter im Einsatz, jeweils gegen starke französische Konkurrenz: Der deutsche Meister FC Bayern setzte sich dabei gegen stark aufspielende PSG-Frauen glücklich mit 1:0 durch. Der VfL Wolfsburg unterlag Titelverteidiger Olympique Lyon mit 0:2. ... [weiter]
 
Lena Goeßling: Mittelfeldmotor im Wartestand
Als Lena Goeßling am 2. November vergangenen Jahres im Spiel gegen Turbine Potsdam kurz nach der Halbzeitpause verletzungsbedingt den Platz des Wolfsburger AOK Stadions verlassen musste, ahnte sie noch nicht, dass dies für lange Zeit ihr letzter Auftritt im Trikot des VfL Wolfsburg war. Doch auch im Frühjahr 2017 befindet sich die 31-Jährige noch im Wartestand. ... [weiter]
 
Wolfsburg im Halbfinale gegen den Lieblingsgegner
Nach Meister FC Bayern gilt es für die Frauen des VfL Wolfsburg im DFB-Pokal-Halbfinale den SC Freiburg auf dem Weg ins Endspiel aus dem Weg zu räumen. Der Sportclub als Gegner - für den VfL ein gutes Omen. Leverkusen bekommt es indes mit Sand zu tun. ... [weiter]
 
Wolfsburg schlägt den FC Bayern München
Im Spitzenspiel des DFB-Pokal-Viertelfinales bei den Frauen setzt sich der VfL Wolfsburg in München durch. Im Halbfinale kann es nun erneut zu einem Duell mit dem SC Freiburg kommen. Auch Vorjahresfinalist SC Sand und Bayer Leverkusen sind noch dabei. Die Auslosung findet am Montag im Rahmen der HR-Sendung "heimspiel!" (22.45 Uhr) statt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FFC Turbine Potsdam - Vereinsnews

Nagelsmann erhält DFB-Trainerpreis
Julian Nagelsmann vom Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim ist am Montagabend im Rahmen des Festaktes in Gravenbruch anlässlich der Abschlussveranstaltung des 63. Fußballlehrer-Lehrgangs mit dem "Trainerpreis des deutschen Fußballs 2016" ausgezeichnet worden. Bernd Schröder erhielt den "Ehrenpreis Lebenswerk". ... [weiter]
 
5:0-Kantersieg: Potsdam bleibt die Nummer eins
Turbine Potsdam hat seine Tabellenführung in der Frauenfußball-Bundesliga auch am 14. Spieltag erfolgreich verteidigen können. Der sechsmalige deutsche Meister entledigte sich seiner Pflichtaufgabe gegen Tabellenschlusslicht Borussia Mönchengladbach standesgemäß mit 5:0 (2:0). Im Verfolgerduell gewann der VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern mit 2:0 (1:0). ... [weiter]
 
Frankfurt trotzt Potsdam - Wolfsburg per 8:1 an die Spitze
Führungswechsel in der Frauen-Bundesliga: Der VfL Wolfsburg hat am Sonntag mit einem 8:1-Kantersieg in Leverkusen Turbine Potsdam Platz eins abgeluchst, das im Topspiel beim FFC Frankfurt nicht über ein 1:1 hinauskam. ... [weiter]
 
Wolfsburg und Bayern machen Potsdam Druck
Der VfL Wolfsburg und der FC Bayern München dürfen weiter auf die Meisterschaft in der Frauenfußball-Bundesliga hoffen. Die beiden Verfolger des diesmal spielfreien Tabellenführers Turbine Potsdam starteten mit Siegen aus der Winterpause. Im direkten Kellerduell trennten sich Jena und Leverkusen unentschieden. ... [weiter]
 
Reges Treiben in Potsdam: Auf Huth folgt Schmitz
Bei Turbine Potsdam geht es schnell voran. Nachdem am Mittwoch bereits Johanna Elsig und Bianca Schmidt ihre Verträge beim Bundesligisten verlängert hatten, zog Svenja Huth tags darauf nach. Die Olympiasiegerin verlängerte ihren im Sommer auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2019. Und am Sonntag folgte gleich die nächste Verlängerung. Torhüterin Lisa Schmitz (24) bleibt bis 2019. ... [weiter]
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 34 25
 
2 10 24 22
 
3 10 9 22
 
4 10 6 17
 
5 10 1 15
 
6 10 -4 13
 
7 9 10 12
 
8 10 -5 11
 
9 10 -10 11
 
10 10 -11 7
 
11 10 -22 7
 
12 10 -32 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun