Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Wolfsburg

 - 

SC Freiburg

 
VfL Wolfsburg

3:1 (2:0)

SC Freiburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 22.05.2005 14:00, 22. Spieltag - Allianz Frauen-Bundesliga
VfL Wolfsburg   SC Freiburg
12 Platz 8
17 Punkte 23
0,77 Punkte/Spiel 1,05
26:58 Tore 30:56
1,18:2,64 Tore/Spiel 1,36:2,55
BILANZ
15 Siege 8
1 Unentschieden 1
8 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Bayern macht den Dreikampf um den Titel perfekt
Spannender könnte das Finale der Frauen-Bundesliga nicht sein: Bayern München fertigte den Herforder SV am Sonntag mit einem 6:0 (2:0) ab und machte den Dreikampf um den Titel damit perfekt. Ein Punkt vor den Bayern liegt der VfL Wolfsburg (54 Punkte), einen dahinter der 1. FFC Frankfurt (52) - am 10. Mai ist also alles offen für die drei Bestplatzierten. ... [weiter]
 
Frankfurt stürmt rekordverdächtig ins Finale
Deutlich wie nie zuvor hat der 1. FFC Frankfurt das Ticket für das Finale der Frauen-Champions-League gelöst. Mit 6:0 besiegte der deutsche Vizemeister Bröndby IF - und erzielte damit in Addition mit dem Hinspiel-Erfolg den höchsten Halbfinal-Sieg aller Zeiten. ... [weiter]
 
1. FFC mit Schützenfest - Wolfsburg vor dem Aus
Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt sind in der Champions League dank der überragenden Celia Sasic auf dem Weg ins Heim-Finale nach Berlin, Titelverteidiger VfL Wolfsburg droht hingegen auf der Strecke zu bleiben: Während Frankfurt am Sonntag das Halbfinal-Hinspiel gegen den dänischen Vizemeister Bröndby IF mit einer Galavorstellung 7:0 (4:0) gewann, hatte den Wölfinnen auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung beim 0:2 (0:2) am Samstag gegen den französischen Spitzenklub Paris Saint-Germain der Biss gefehlt. ... [weiter]
 
Bittere Pleite für Wolfsburg
Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben im Halbfinale der Champions League eine bittere 0:2-Heimschlappe gegen den französischen Vizemeister Paris Saint Germain hinnehmen müssen und damit nur noch geringe Chancen auf den Einzug ins Finale. Beide Tore fielen bereits in der ersten Halbzeit, ein Strafstoß von Delannoy (12.) leitete die Niederlage der Wolfsburgerinnen ein, Cruz Trana sorgte in der 26. Minute mit dem 0:2 für eine Vorentscheidung. ... [weiter]
 
Popp:
Zweistellig. Das ist auch bei den erfolgsverwöhnten Fußballerinnen vom VfL Wolfsburg ungewöhnlich. Und dennoch: Den 10:0-Sieg am Mittwoch im Bundesliga-Heimspiel gegen den bereits feststehenden Absteiger Herforder SV hatten die "Wölfinnen" schnell abgehakt. Die volle Konzentration gilt dem kommenden Samstag, dem Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Paris St. Germain. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Schiewe zieht es zum SC Freiburg
Mittelfeldspielerin Carolin Schiewe vom FF USV Jena wechselt zur kommenden Saison zur Konkurrenz: Der SC Freiburg hat am Wochenende die Verpflichtung der 27-Jährigen bekannt gegeben. Trainer Jens Scheuer freut sich auf eine "gestandene Bundesligaspielerin mit großer Erfahrung", die "unserer Abwehr Stabilität verleihen wird." ... [weiter]
 
VfL landet Kantersieg - FFC bleibt dran
Am Mittwochnachmittag haben die Damen des VfL Wolfsburg mit einer vorgezogenen Begegnung den 20. Spieltag der Frauen-Bundesliga eröffnet. Das Team von Trainer Ralf Kellermann ließ dem Gegner aus Herford keine Chance und schickte den Tabellen-18. mit 10:0 nach Hause. Gleich vier Spielerinnen konnten sich mit jeweils zwei Treffern in die Torschützenliste eintragen. Am späten Nachmittag hat der 1. FFC Frankfurt nachgezogen und bleibt nach dem 4:2 in Freiburg auf Tuchfühlung mit dem Spitzenreiter. ... [weiter]
 
Freiburg zieht Jaser an Land
Der SC Freiburg treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison voran und hat die Verpflichtung von U-20-Weltmeisterin Franziska Jaser bekannt gegeben. Die 19-jährige Abwehrspielerin wechselt mit Beginn der Saison 2015/16 von der North Carolina State University zum Sportclub in die Bundesliga. ... [weiter]
 
Potsdam revanchiert sich mit dem Finaleinzug
Turbine Potsdam ist am Mittwochnachmittag ins DFB-Pokal-Finale eingezogen. Die Brandenburgerinnen gewannen vor 1620 Zuschauern das Halbfinalspiel beim Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt verdient mit 2:1 (1:0). Im zweiten Halbfinale setzte sich der VfL Wolfsburg beim SC Freiburg mit 4:2 nach Verlängerung durch. ... [weiter]
 
Der 1. FFC Frankfurt hat einen weiteren Sommerneuzugang vermeldet. Der siebenfache deutsche Meister gab die Verpflichtung von Jenista Clark vom SC Freiburg bekannt. Die Abwehrspielerin erhält bei den Hessinnen einen Vertrag bis Juni 2017 und freut sich auf die "große Herausforderung". ... [weiter]
 
 
 
 
26.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 62 63
 
2 22 71 56
 
3 22 50 49
 
4 22 2 33
 
5 22 -2 33
 
6 22 -14 26
 
7 22 -18 25
 
8 22 -26 23
 
9 22 -28 20
 
10 22 -35 20
 
11 22 -30 18
 
12 22 -32 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -