Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Italien

Italien

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Irland

Irland


Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.06.2016 21:00, Vorrunde, 3. Spieltag - Europameisterschaft
Stadion: Stade Pierre Mauroy, Lille
Italien   Irland
1 Platz 3
6 Punkte 4
2,00 Punkte/Spiel 1,33
3:1 Tore 2:4
1,00:0,33 Tore/Spiel 0,67:1,33
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Italien - Vereinsnews

Die vergangene Woche war eine besondere für Lionel Messi. Erst erhielt der Superstar vom Verbund Europäischer Sport-Medien (ESM), zu dem auch der kicker gehört, in Barcelona zum vierten Mal den Goldenen Schuh. Danach verlängerte er seinen Vertrag bei Barca um drei Jahre bis 2021. Als Ablöse wurden abschreckende 700 Millionen Euro festgeschrieben. Die Fragen der ESM-Journalisten beantwortete Messi mit angenehmer Offenheit - das Interview. ... [weiter]
 
Nach der
Das als "Apokalypse" titulierte Verpassen der Weltmeisterschaft in Russland durch die Squadra Azzurra hat nun auch auf höchster Ebene Konsequenzen: Eine Woche nach dem folgenschweren 0:0 in Mailand gegen Schweden ist der italienische Verbandspräsident Carlo Tavecchio zurückgetreten. ... [weiter]
 
30 Jahre
30 Jahre
30 Jahre
30 Jahre

 
Ancelotti ist an der Squadra Azzurra nicht interessiert
Carlo Ancelotti steht nicht als möglicher italienischer Nationaltrainer zur Verfügung. Wie am Samstag bekannt wurde, hat der Ex-Bayern-Coach dem italienischen Verband FIGC eine Absage erteilt. "Carlo wird die Nationalelf nicht trainieren. In diesem Moment hat er andere Ziele und Absichten", sagte Ancelottis Berater Giovanni Branchini bei Radio Deejay. "Ancelotti wird niemandem gegenüber respektlos klingen, doch in diesem Moment ist er an dem Job nicht interessiert." Neben Ancelotti müsse die Azzurri auch auf Massimiliano Allegri von Rekordmeister Juventus Turin und Luciano Spalletti von Inter Mailand verzichten. "Die Nationalmannschaft zu trainieren, ist eines meiner Ziele. Aber nicht jetzt", erklärte Allegri. Ähnlich drückte sich Spalletti aus: "Ich würde gerne die Nationalmannschaft trainieren, aber nicht jetzt. Ich möchte einen guten Job bei Inter machen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chiellini:
Eine WM ohne Italien? Für viele immer noch unvorstellbar. Doch die Realität hat die Squadra Azzurra eingeholt. Besonders leid tut es der Fußballwelt um Gigi Buffon, der Torwart-Legende bleibt ein gebührender Abschied verwehrt. Auch sein langjähriger Weggefährte Giorgio Chiellini ist untröstlich, dass die Nationalelf-Karriere von Grande Gigi so enden musste. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Irland - Vereinsnews

Eriksen schießt Dänemark nach Russland
Nach dem automatisch teilnehmenden Gastgeber Russland sowie Deutschland, England, Spanien, Belgien, Polen, Island, Serbien, Frankreich, Schweiz, Kroatien, Schweden und Portugal hat sich Dänemark am Dienstagabend als 14. und letztes Land für die WM 2018 in Russland qualifiziert. Nach dem 0:0 in Kopenhagen gewannen die Dänen in Irland mit deutlich 5:1. ... [weiter]
 
Bilder: Eriksen-Show hoch drei
Dänemark hat sich in den WM-Play-offs im Duell mit Irland als letzte europäische Nation für die WM 2018 in Russland qualifiziert. Die Skandinavier legten nach dem 0:0 im Hinspiel ein 5:1 in Dublin aufs Parkett - und das nach 0:1-Rückstand. Hier die Bilder zum Spiel... ... [weiter]
 
Eriksen schlenzt Dänemark zur WM 2018
Irland wäre mit seinen allseits beliebten Fans, der "Green Army", so gerne bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland dabei gewesen. Doch es sollte nicht sein: Die "Boys in Green" träumten nach dem 0:0 im Hinspiel nur kurz vom WM-Ticket, als frühzeitig das 1:0 verbucht worden war. Im Anschluss aber spielten die Dänen ihre weit höhere fußballerische Klasse aus - und siegten 5:1. Mann des Abends war ein Profi von Tottenham Hotspur. ... [weiter]
 
Meyler:
Am Dienstagabend findet das letzte europäische Play-off-Duell statt. In Dublin streiten Irland und Dänemark um ein Ticket für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Der Ausgang ist noch ungewiss: Das Hinspiel in Kopenhagen endete torlos. Von irischer Seite aus gab es vor dem finalen Showdown im Aviva-Stadium (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) neben selbstbewussten Statements und Sticheleien auch noch einen humorvollen Seitenhieb des Trainers gegen einen seiner Spieler. ... [weiter]
 
Iren-Bollwerk hält: Nullnummer in Kopenhagen
Im Play-off-Hinspiel in Kopenhagen trennten sich Dänemark und Irland 0:0. Die DBU-Auswahl investierte zwar deutlich mehr und spielte offensiv nach vorne, jedoch perlten sie permanent am irischen Abwehrbollwerk ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 2 6
 
2 3 2 6
 
3 3 -2 4
 
4 3 -2 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine