Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Spanien

Spanien

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Italien

Italien


Spielinfos

Anstoß: So. 01.07.2012 20:45, Finale - Europameisterschaft
Stadion: Olympia, Kiew
Spanien   Italien
BILANZ
1 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Spanien - Vereinsnews

Hierro:
Liest man die Statistiken, dann bekommt man schnell einen Eindruck von dem, was sich in 90 Minuten zwischen dem Iran und Spanien abgespielt hat: 78 Prozent spanischer Ballbesitz, 772 gespielte spanische Pässe, davon 90 Prozent beim Mitspieler angekommen. Zum Vergleich: Der Iran stand nach Abpfiff bei 212 Zuspielen. Die logische Schlussfolgerung: 90 Minuten Powerplay der Spanier, der Iran, im 6-3-1 defensiv eingeigelt vor dem eigenen Strafraum. ... [weiter]
 
Diego Costas Duseltor rettet Spanien gegen Iran
Das 1:0 gegen Iran war ein hartes Stück Arbeit für Spanien. Ein Billardtor durch Diego Costa sowie ein Videobeweis, der ein Abseitstor der Iraner bestätigte, sorgten für den Sieg des haushohen Favoriten. Der Underdog schlug sich prächtig und hatte sogar Chancen auf den Ausgleich, ließ diese aber liegen. Doch mit drei Punkten ist noch alles drin: "Wir leben noch - und träumen noch", sagte Nationalcoach Carlos Queiroz. ... [zum Video]
 
Bilder: Costas Knie und CR7-Liebe
Weiter ging's bei der Weltmeisterschaft in Russland mit Tag sieben. Zunächst bekam es Portugal mit Marokko zu tun (1:0) - und wieder einmal beanspruchte Cristiano Ronaldo die Bühne für sich. Anschließend war Uruguay gegen Saudi Arabien Favorit und letztlich knapp mit 1:0 überlegen. Am Abend kam es noch zum zweiten Auftritt der Spanier, Gegner beim knappen 1:0-Erfolg war der Iran. Die Bilder zu den Spielen finden Sie hier... ... [weiter]
 
Tapferer Iran hadert mit Diego Costas Knie
Die Kasan-Arena hätte zu einem historischen Ort für den Iran werden können - zwischenzeitlich brandete am siebten Tag der WM sogar riesiger Jubel bei Team Melli auf. Doch nach engagierter Abwehrleistung gegen ein drückend überlegenes, aber auch ideenarmes wie defensiv leicht anfälliges Spanien, stand am Ende doch nur ein 0:1 zu Buche. Der spanische Dank galt Diego Costa. ... [weiter]
 
Iran schnuppert an Sensation: Spanien mit Mühe
In Gruppe B hat Spanien in der Partie gegen den Iran einen 1:0-Sieg gefeiert. Allerdings lieferte der Iran einen leidenschaftlichen Kampf und schnupperte gar an der Sensation, ehe der Videobeweis die Freude über den Ausgleich schnell wieder einfing. Und so wurde Douglas Costa mit seinem Duseltor zum Matchwinner. Marokko ist nach der Niederlage gegen Portugal bereits ausgeschieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Italien - Vereinsnews

Aké egalisiert Zazas Slapstick-Tor
Weiter geht's mit den Testspielen. Am Montag standen sich zwei große Nationen gegenüber, die sich nicht für die Weltmeisterschaft qualifiziert haben: Italien bekam es mit den Niederlanden zu tun. Im Stadion von Juventus Turin gab es am Ende ein 1:1, die Squadra Azzurra verpasste es, im ersten Durchgang gleich für klare Verhältnisse zu sorgen. ... [weiter]
 
Dass Frankreich auf dem Zettel der Top-Favoriten auf den WM-Titel 2018 steht, ist bekannt. Bei dem breiten und qualitativ hochwertigen Kader ist dies auch wenig verwunderlich. Rund zwei Wochen vor dem Turnierstart in Russland ist es trotzdem bemerkenswert, wie stark eingespielt sich die Equipe Tricolore bereits präsentiert. Beim hochklassigen 3:1-Testspielsieg gegen Italien überzeugten Antoine Griezmann & Co. mächtig. Einziger Störfaktor: Pfiffe gegen Paul Pogba. ... [weiter]
 
Dembelé schlenzt Frankreich zum Sieg
Die französische Nationalmannschaft hat Italien am Freitagabend bei einem Testspiel in Nizza mit 3:1 geschlagen und einmal mehr ihre gute Form bestätigt. Stuttgarts Pavard initiierte in der Anfangsphase die Führung für die Equipe Tricolore - in der zweiten Hälfte entschied ein früherer Bundesligaspieler die Partie. ... [weiter]
 
Umtiti, Griezmann, Dembelé: Frankreich siegt!
Die französische Nationalmannschaft hat Italien am Freitagabend bei einem Testspiel in Nizza mit 3:1 geschlagen und einmal mehr ihre gute Form bestätigt. Stuttgarts Pavard initiierte in der Anfangsphase die Führung für die Equipe tricolore - in der zweiten Hälfte entschied ein früherer Bundesligaspieler die Partie. ... [weiter]
 
Nach dem WM-Aus stellt sich Italien neu auf, am Montagabend gewann die Squadra Azzurra ein Testspiel gegen Saudi-Arabien mit 2:1. Ein unschönes Fanplakat sorgte am Rande für Aufregung. "Opfer" Mario Balotelli ließ sich jedoch nicht provozieren und richtete stattdessen einen Appell nach draußen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine