Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
England

England

2
:
4

im Elfmeterschiessen
0:0 (0:0,0:0)
Italien

Italien


ENGLAND
ITALIEN
15.
30.
45.
60.
75.
90.






 
105.


120.









 
       
England
0
:
0

Italien
23:25

Das war's! Damit spielt Deutschland am Donnerstag in Warschau um 20:45 Uhr das Halbfinale gegen Italien. Statistisch eine harte Nummer: Die Bilanz bei großen Turnieren lautet: kein Sieg, vier Unentschieden und drei Niederlagen.


 
Abpfiff Elfmeterschießen

 
23:24

Elfmeter verwandelt


 
23:24

Elfmeter nicht verwandelt - Buffon hält gegen Cole


 
23:23

Elfmeter verwandelt


 
23:22

Elfmeter nicht verwandelt - Young - an die Latte


 
23:22
2:2 Pirlo

Elfmeter verwandelt


 
23:21
2:1 Rooney

Elfmeter verwandelt


 
23:20

Elfmeter nicht verwandelt - Montolivo - neben das Tor


 
23:19

Elfmeter verwandelt


 
23:19

Elfmeter verwandelt


 
23:13
120.

Beide Teams wollten das sicher nicht, müssen jetzt aber ins Elfmeterschießen.


 
Anpfiff Elfmeterschießen

 
Schlusspfiff Verlängerung

 
23:11
118.

Die Italiener versuchen es gegen das Bollwerk der englischen Verteidigung unverdrossen weiter. Montolivo versucht es noch einmal, befördert die Kugel aber am Tor vorbei.


 
23:07
115.

Diamanti bringt eine angeschnittene Flanke vor das Tor. Dort köpft Nocerino ein, wird aber wegen einer Abseitsstellung zu Recht zurückgepfiffen.


 
23:06
114.

Balzaretti flankt von der linken Seite. In der Mitte kommt Diamanti an den Ball, schafft es aber auch nicht, das Leder ins Netz zu bringen. - Knapp drüber!


 
23:04
112.

Balotelli versucht es mit einem Freistoß aus der Distanz, befördert die Kugel aber hoch über das Tor von Hart.


 
23:03
111.

Italien mobilisiert die letzten Kräfte. Zunächst bringt Diamanti einen Freistoß vor das Tor von Hart. Dann flankt Pirlo von der anderen Seite. Englands Abwehr klärt routiniert.


 
23:00
108.

Diamanti ist der große Aktivposten bei der Squadra Azzurra. Wieder setzt er sich auf halbrechts durch, verzieht aber deutlich.


 
22:58
106.

Der letzte Akt des Spiels beginnt. Wenn jetzt immer noch keiner trifft geht es ans Elfmeterschießen.


 
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung

 
Abpfiff 1. Halbzeit Verlängerung

 
22:56
105.+1

Walcott setzt sich halbrechts im Strafraum durch und flankt auf Carroll. Dessen Kopfball-Ablage wird aber durch einen Pfiff unterbunden. Der Ball war schon im Toraus.


 
22:55
105.

Eine Minute wird in der ersten Hälfte der Verlängerung nachgespielt.


 
22:50
101.

Diamanti will auf Nocerino flanken, trifft den Ball aber nicht richtig. Die Flanke wird zu einem gefährlichen angeschnittenen Torschuss, der an den linken Pfosten klatscht und von dort ins Toraus springt.


 
22:49
100.

Balotelli taucht wieder einmal gefährlich vor dem englischen Strafraum auf. Sein Flachschuss aus 17 Metern wird aber zur sicheren Beute von Hart.


 
22:47
98.

Die Engländer kommen in der Verlängerung besser im Angriff zu Recht. Allerdings hat Buffon bei den hohen Flanken keine Probleme.


 
22:45
96.

Aufregung im italienischen Strafraum nach einem Freistoß. Buffon hat schließlich die Kugel, doch vorher war wegen einer Abseitsstellung sowieso unterbrochen.


 
22:44
94.
Spielerwechsel: J. Henderson für Parker (England)

Jetzt hat auch Roy Hodgson sein Auswechsel-Kontingent erschöpft.


 
22:43
94.
Gelbe Karte: Maggio (Italien)

Maggio tritt Young von hinten um und wird verwarnt. Die zweite Gelbe Karte. Maggio wäre im Halbfinale gesperrt.


 
22:42
93.

Italien gibt die Weitschuss-Taktik nicht auf. Diesmal versucht es Nocerino, befördert das Leder aber über das Tor.


 
22:40
91.

Weiter geht es in Kiew. Die erste Verlängerung dieser Europameisterschaft.


 
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung

 
22:34

Nachdem Italien viele gute Möglichkeiten vergeben hat wirken die Azzurri in den letzten Minuten müde. Die Engländer scheinen noch mehr zuzusetzen zu haben.


 
Schlusspfiff

 
22:32
90.+3

Rooney vergibt die Siegchance! Eine Kopfball-Ablage nimmt der ManUnited-Star per Fallrückzieher, befördert das Leder aber knapp über das Tor von Buffon.


 
22:31
90.+1
Spielerwechsel: Maggio für Abate (Italien)

Prandelli zieht seine letzte Wechsel-Option. Für Abate kommt Maggio.


 
22:30
90.

Als Nachspielzeit werden drei Minuten angezeigt.


 
22:29
90.

Doch noch die Riesenchance für Italien. Marchisio spielt einen Traumpass auf Nocerino. Der taucht vor Hart auf, doch Johnson ist zur Stelle und kann den Versuch abblocken.


 
22:28
89.

Den Italienern geht in der Vorwärtsbewegung langsam die Kraft aus. Große Bewegung ist in der Offensive nicht mehr festzustellen.


 
22:24
85.

Nach dem hohen Tempo, das beide Teams bisher gegangen sind, wirken die Akteure verständlicherweise müde. Vielleicht hilft noch eine Einzelaktion oder ein Standard. Sonst droht die Verlängerung.


 
22:22
82.
Gelbe Karte: Barzagli (Italien)

Barzagli grätscht mit der Sohle voraus in Young hinein. Schiedsrichter Proenca zückt Gelb.


 
22:20
81.

Ein Schuss aus der Drehung von Diamanti sorgt für Gefahr. Hart ist bei dem Flachschuss aus 24 Metern rechtzeitig im bedrohten Eck.


 
22:19
80.
Spielerwechsel: Nocerino für de Rossi (Italien)

Ein eher überraschender Wechsel. Mit de Rossi muss einer der Köpfe des Teams raus.


 
22:18
78.
Spielerwechsel: Diamanti für Cassano (Italien)

Cassano hat sich die Lunge aus dem Leib gelaufen. Diamanti übernimmt für die Schlussphase.


 
22:16
77.

Gerrard zirkelt einen Freistoß aus halbrechter Position in den Strafraum. Rooney kommt an den angeschnittenen Ball nicht mehr heran und Buffon kann den Ball herunter pflücken.


 
22:15
76.

Immer wieder versuchen es die Azzurri aus der Distanz. Dabei bleiben sie aber zu oft in der vielbeinigen Abwehr hängen.


 
22:10
71.

Der große Druck der Italiener hat erst einmal nachgelassen. Eine erste Möglichkeit der Engländer über Rooney versandet, weil Parker einen zu optimistischen Pass spielt.


 
22:07
68.

Wieder versucht es de Rossi aus der Distanz, bleibt diesmal allerdings schon in der Abwehr der Engländer hängen.


 
22:04
65.

Abate köpft eine Flanke in die falsche Richtung und damit Young in die Beine. Der versucht den Abschluss, bleibt in der vielbeinigen Abwehr aber hängen. Der Ball trudelt zur Ecke.


 
22:02
63.

Pirlo setzt de Rossi auf halblinks im Strafraum ein. Der versucht eine Direktabnahme, hämmert die Kugel aber in die Wolken.


 
22:01
61.
Spielerwechsel: A. Carroll für Welbeck (England)

Neue Offensivkräfte sollen das Spiel der Three Lions nach vorne wieder beflügeln. In den letzten zehn Minuten war davon wenig zu sehen.


 
22:01
61.
Spielerwechsel: Walcott für Milner (England)

 
21:59
60.

Balotelli setzt sich auf engstem Raum gegen Terry durch. Er versucht den Fallrückzieher, befördert die Kugel aber über das Tor.


 
21:56
57.

Die Engländer stehen mit dem Rücken zur Wand. Pirlo versucht wieder Abate auf dem rechten Flügel einzusetzen. Diesmal kann Cole aber im letzten Moment dazwischen gehen.


 
21:52
53.

Italien mit einer Doppelchance nach einem Fehler von Hart. Der lässt einen Ball nach vorne abprallen, rettet dann allerdings glänzend gegen Balotelli und hat Glück, dass Montolivo den Nachschuss über das Tor befördert.


 
21:51
52.

Wieder flankt Abate gefährlich von der rechten Seite. Terry kann Balotelli gerade noch am Kopfball hindern.


 
21:48
49.

Vor dem Tor von Hart senkt sich eine Bogenlampe Richtung de Rossi. Der versucht den Ball aus kurzer Distanz volley zu nehmen, trifft das Leder aber nicht richtig. Der Ball geht ins Toraus.


 
21:47
48.

Auch die Italiener sind wieder im Spiel. Abate flankt schatrf in die Mitte, findet aber keinen Abnehmer.


 
21:46
47.

England hat den besseren Start. Milner setzt sich auf der rechten Seite durch, flankt dann allerdings blind in die Mitte. Die italienische Abwehr kann klären.


 
21:45
46.

Beide Teams beginnen den zweiten Durchgang personell unverändert.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:30

Beide Teams führten in der ersten Halbzeit ein intensives Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Ein leichtes CHancenplus ist aber auf Seiten der Italiener zu verzeichnen.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:27
43.

Balotelli versucht es aus allen Lagen. Diesmal mit einem Hammer aus fast 30 Metern, der nur denkbar knapp über das Tor streicht.


 
21:26
42.

Cassano legt ein Pirlo-Zuspiel per Kopf nach innen auf Balotelli. Der wird kurz vor dem Tor von Lescott bedrängt und befördert den Ball über das Tor.


 
21:22
38.

Cassano zieht aus 18 Metern aus der Drehung ab, findet aber in Hart im Tor der Engländer seinen Meister.


 
21:20
36.

Die Abwehr der "Three Lions" steht schier unverrückbar. Italien rennt sich oft fest oder muss den Ball an der Mittellinie quer schieben. Es bieten sich kaum Anspielstationen an.


 
21:17
33.

Sofort geht auf der Gegenseite weiter: Rooney legt auf für Welbeck, der aber von der Strafraumgrenze verzieht.


 
21:16
32.

Montolivo bringt den Ball mit einem tollen Zuspiel auf Balotelli. Der versucht einen spektakulären Seitfallzieher, scheitert damit aber an Hart.


 
21:13
29.

Die Italiener verlegen sich gegen die gut stehende englische Abwehr auf Distanzschüsse. Diesmal versucht es Montolivo, scheitert jedoch aus 25 Metern deutlich.


 
21:10
26.

Ein langer Pass von Pirlo findet Balotelli. Der ist auf dem Weg zum Tor, wird aber im letzten Moment von Terry erfolgreich gestört. - Chance vertan.


 
21:09
25.

Cassano hat am linken Strafraumeck den Ball. Alles wartet auf ein Abspiel, doch der Stürmer schiebt den Ball auf die kurze Ecke. Hart ist aber zur Stelle und nimmt den Ball auf.


 
21:04
20.

Italien kommt wieder besser ins Spiel. Montolivo hebt den Ball steil auf Cassano. Torhüter Hart spielt aber prima mit, läuft aus dem Tor und fängt vor dem Stürmer ab.


 
21:02
18.

Italien scheint von der gut eingestellten englischen Mannschaft beeindruckt zu sein. Nach vorne geht zur Zeit nicht viel bei der Squadra Azzurra. Pirlo befördert sogar einen Freistoß ins Nichts.


 
20:58
14.

Die Engländer sind weiter im Vorwärtsgang und die Abwehr der Italiener ist gefordert. Johnson flankt auf Rooney. Der wird bei seinem Kopfball von Abate gerade noch gestört und verzieht.


 
20:57
13.

Buffon faustet eine Flanke nur unzureichend weg. Aus der Distanz kommt Parker zum Nachschuss, verzieht aber deutlich.


 
20:55
11.

Die Engländer erspielen sich ein leichtes Übergewicht und setzen die Abwehr Italiens unter Druck. Rooney versucht es von links, findet Welbeck aber nicht.


 
20:51
7.

Bei Ballbesitz der Italiener baut die englische Mannschaft einen ersten Abwehrriegel kurz hinter der Mittellinie auf. Die Azzurri haben damit ihre Probleme.


 
20:49
5.

England hat fast im Gegenzug die geeignete Antwort gefunden. Milner legt im Strafraum quer auf Johnson. Der kommt zum Abschluss, doch Buffon im Tor reagiert glänzend und rettet.


 
20:47
3.

Marchisio legt weit vor dem Strafraum auf für de Rossi. Dieser zieht direkt ab und nagelt den Ball an den linken oberen Pfosten des englischen Tores. Hart wäre chancenlos gewesen.


 
20:45
1.

Balotelli zeigt erst einmal die Richtung an und versucht es aus weit über 30 Metern. Hart fängt den Ball jedoch sicher ab.


 
20:45
1.

Pedro Proenca gibt den Ball frei - das Spiel läuft!


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:42

Das Viertelfinale, das absolut keinen Favoriten hat, wird in kürze angepfiffen.


 
20:34

In Abwandlung eines dummen Fußballer-Spruchs heißt es gleich: England oder Italien - Hauptsache Halbfinale.


 
20:27

Vieles wird in diesem Spiel von den jeweiligen Torhütern abhängen. Italien vertraut nach wie vor auf den schon legendären Buffon. Bei England scheint mit Hart endlich der richtige Mann zwischen den Pfosten gefunden worden zu sein.


 
20:18

Das Olympiastadion von Kiew bereitet sich langsam auf das letzte Viertelfinale vor. Die Ränge füllen sich.


 
20:03

Beide Teams überzeugten bisher mit taktischer Disziplin und einer stabilen Defensive. Ein enges Spiel ist zu erwarten.


 
19:52

Cesare Prandelli nimmt drei positionsgetreue Veränderung in seiner Startelf gegenüber dem 2:0-Sieg gegen Irland vor. Bonucci ersetzt den angeschlagenen Chiellini, Balotelli kommt für di Natale und Montolivo für Thiago Motta.


 
19:51

Roy Hodgson verändert die Startelf Englands gegenüber dem 1:0 im letzten Vorrundenspiel gegen die Ukraine nicht.


 
19:43

Seit dem 16. November 1977 hat England nicht gegen Italien in einem Wettbewerbs-Spiel gewonnen. Damals schlugen die "Three Lions" in der WM-Qualifikation Italien mit 2:0.


 
18:50

Bei den Italienern sind sogar noch mehr gefährdet: Balzaretti, Balotelli, Bonucci, Buffon, de Rossi, Maggio, Thiago Motta, Montolivo und Chiellini müssen im Falle einer Verwarnung im Halbfinale zuschauen.


 
18:49

Auf beiden Seiten sind diverse Spieler von einer Gelb-Sperre im Halbfinale bedroht. Im einzelnen: A. Cole, Gerrard, Milner, Oxlade-Chamberlain und A. Young auf englischer Seite.


 
18:35

Das letzte Viertelfinale der Europameisterschaft 2012 steht an. Gesucht wird der Halbfinalgegner der deutschen Mannschaft am kommenden Donnerstag in Warschau (20:45 Uhr).


24.07.16
 
1 / 17

23:24, Olympia
ElfmeterschießenDiamanti
2:4 - Elfmeter verwandelt
Italien
i.E.
2
:
4

MANNSCHAFTSDATEN
England
Aufstellung:
Hart (2,5) - 
G. Johnson (3) , 
Terry (3) , 
Lescott (4) , 
A. Cole (3,5) - 
Gerrard (3)    
Parker (4)    
Milner (5)    
A. Young (4) - 
Welbeck (5)    
Rooney (3,5)

Einwechslungen:
61. Walcott (4) für Milner
61. A. Carroll (3,5) für Welbeck
94. J. Henderson für Parker
Trainer:
Italien
Aufstellung:
Buffon (2)    
Abate (3)    
Barzagli (3)    
Bonucci (3,5) , 
Balzaretti (3) - 
Pirlo (2) , 
de Rossi (2,5)    
Marchisio (2,5) , 
Montolivo (3,5) - 
Balotelli (3) , 
Cassano (4)    

Einwechslungen:
78. Diamanti (4) für Cassano
80. Nocerino (3,5) für de Rossi
90. + 1 Maggio (3,5)     für Abate
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
24.06.2012 20:45 Uhr
Stadion:
Olympia, Kiew
Zuschauer:
64340 (ausverkauft)
Spielnote:  3,5
abwechslungsreich, mit vielen Torszenen und dramatisch, aber lange nicht hochklassig.
Chancenverhältnis:
4:9
Eckenverhältnis:
3:7
Schiedsrichter:
 Pedro Proenca (Portugal)   Note 2
ohne jede Mühe in einem fairen Spiel, manchmal großzügig in der Bewertung von Zweikämpfen. Lag auch bei der Abseitsentscheidung gegen Nocerino (115.) richtig.

Spieler des Spiels:
 Andrea Pirlo
Überragende Übersicht, bestimmte den italienischen Rhythmus - freilich nicht immer im Höchsttempo.