Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Spanien

Spanien

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Frankreich

Frankreich


SPANIEN
FRANKREICH
15.
30.
45.



60.
75.
90.









Spielereignisse

       
22:35 Uhr
2:0
Spanien zieht mit einem 2:0-Erfolg über Frankreich ins EM-Halbfinale ein. Die "Furia Roja" trifft am Mittwoch (27. Juni, in Donezk) auf Portugal.
 
22:35 Uhr
2:0
Schlusspfiff
 
22:34 Uhr
90. + 4 Min.
2:0
Fernando Torres wird im Strarfraum angespielt und zieht aus zwölf Metern sofort ab, wird dabei aber von Koscielny geblockt.
 
22:34 Uhr
90. + 3 Min.
2:0
Wieder wird Ribery am linken Flügel gesucht, doch der kommt wiederholt nicht durch.
 
22:33 Uhr
90. + 2 Min.
2:0
Das ist die Entscheidung. Auch von der Körpersprache machen die Franzosen nicht den Eindruck, noch an ein Weiterkommen zu glauben.
 
22:32 Uhr
90. + 1 Min.
2:0
2:0 Xabi Alonso (90. + 1, Foulelfmeter, Rechtsschuss, Pedro)
Xabi Alsonso tritt an und macht sein Jubiläum (100. Länderspiel) perfekt: Der zentrale Mittelfeldspieler versenkt den Ball sicher im linken Eck. Lloris hatte auf die andere Seite spekuliert.
 
22:31 Uhr
90. Min.
1:0
Foulelfmeter für Spanien (Reveillere an Pedro)
Pedro wird steil im Strafraum von Santi Cazorla angespielt und wird von Reveillere umgeräumt. Der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Punkt.
 
22:30 Uhr
90. Min.
1:0
Die Schlussminute ist angebrochen, Spanien ist in Ballbesitz.
 
22:29 Uhr
89. Min.
1:0
Nasri zirkelt eine Ecke von links auf den zweiten Pfosten, aber auch hier kann Frankreich keine Gefahr generieren.
 
22:28 Uhr
88. Min.
1:0
Ribery versucht gegen vier Spanier zum Flanken zu kommen, aber er kommt nicht durch.
 
22:27 Uhr
87. Min.
1:0
Die "Furia Roja" lässt es nun deutlich ruhiger angehen, bleibt aber konzentriert und lässt nichts anbrennen. Wann kommt die totale Offensive der Franzosen?
 
22:26 Uhr
85. Min.
1:0
Die "Equipe Tricolore" schafft es derzeit nicht, das Mittelfeld zu überbrücken. Die Stürmer Benzema und Giroud hängen in der Luft und es kommen keine Zuspiele an. So kommen "les Bleus" nicht nach vorne.
 
22:24 Uhr
84. Min.
1:0
Spielerwechsel: Santi Cazorla für Iniesta (Spanien)
Der kreative Iniesta ist ausgepumpt und bekommt vorzeitigen Feierabend. Für ihn kommt mit Santi Cazorla eine frische Offensivkraft.
 
22:23 Uhr
83. Min.
1:0
Clichy flankt schon früh von links. Casillas ist aber auf Ballhöhe und fängt die Kugel auf Höhe der Fünfmeterlinie sicher ab.
 
22:22 Uhr
82. Min.
1:0
Die Spanier kontrollieren das Leder und lauern auf Räume, die sich jetzt vielleicht vermehrt auftun.
 
22:20 Uhr
80. Min.
1:0
Fernando Torres taucht nach einem Steilpass frei vor Lloris auf und scheitert an einer tollen Parade des Torwarts. Ein potenzieller Treffer hätte ohnehin nicht gezählt. Der Stürmer stand im Abseits.
 
22:20 Uhr
79. Min.
1:0
Spielerwechsel: Giroud für M'Vila (Frankreich)
Blanc bringt mit Giroud noch einen Brecher für die Schlussphase. Der Sturmtank ersetzt den Defensiv-Abräumer M'Vila. Es wird also rein taktisch noch einmal deutlich offensiver bei den Franzosen.
 
22:19 Uhr
78. Min.
1:0
Die Partie plätschert vor sich hin. Bei den Franzosen sorgt alleine Bundesliga-Akteur Ribery für Gefahr und offensive Akzente. Doch nicht nur dem Flügelflitzer vom FC Bayern fehlt es an Durchschlagskraft.
 
22:17 Uhr
77. Min.
1:0
Fernando Torres holt im Zweikampf gegen Koscielny eine Ecke heraus. Diese wird von Xavi ausgeführt und bringt wiederholt nichts ein.
 
22:16 Uhr
76. Min.
1:0
Gelbe Karte: Menez (Frankreich)
Menez sieht Gelb wegen Meckerns. Eine folgenreiche Karte, denn der Mittelfeldspieler wäre im Falle eines Weiterkommens gesperrt.
 
22:14 Uhr
74. Min.
1:0
Ribery leitet die Kugel zu Clichy am linken Flügel weiter, doch statt zu flanken vertändelt der Linksverteidiger den Ball.
 
22:13 Uhr
73. Min.
1:0
Rechtsverteidiger muss einen langen Ball erlaufen, gibt Vollgas, ist aber nicht vor Jordi Alba am Ball.
 
22:12 Uhr
71. Min.
1:0
Ribery wirbelt die spanische Hintermannschaft mit Tempo-Dribblings immer wieder durcheinander. Der flinke Franzose tankt sich bis zur Grundlinie durch und flankt flach nach innen, wo Torwart Casillas wach und als erster am Ball ist.
 
22:10 Uhr
69. Min.
1:0
Eine tolle Co.-Produktion der frisch eingewechselten Angreifer: Pedro bekommt einen Sahne-Pass von Jordi Albi auf der linken Außenbahn und flankt flach auf Fernando Torres, der am ersten Pfosten geblockt wird.
 
22:08 Uhr
67. Min.
1:0
Spielerwechsel: Fernando Torres für Fabregas (Spanien)
Die Spanier schieben gleich einen zweiten Wechsel hinterher: Sturmtank Fernando Torres ersetzt Fabregas.
 
22:07 Uhr
66. Min.
1:0
Eine Xavi-Ecke von links flattert an allen vorbei und landet am zweiten Pfosten in der Nähe von Piqué. Der ist selbst überrascht und kann das Leder nicht kontrollieren.
 
22:06 Uhr
65. Min.
1:0
Spielerwechsel: Pedro für Silva (Spanien)
Auch del Bosque will wechseln und bringt mit Pedro einen Flügelstürmer für den erschöpften David Silva.
 
22:06 Uhr
65. Min.
1:0
Spielerwechsel: Nasri für Malouda (Frankreich)
... und mit Nasri kommt ein kreativer, offensiver Mittelfeldspieler für den eher defensiven Malouda.
 
22:06 Uhr
64. Min.
1:0
Spielerwechsel: Menez für Debuchy (Frankreich)
Doppelwechsel bei den Franzosen: Menez kommt für den emsigen Debuchy ins Spiel ...
 
22:03 Uhr
62. Min.
1:0
Die "Furia Roja" knackt die Abwehr der "Bleus" mit einem genialen Pass von Xavi auf Fabregas. Torwart Lloris spielt exzellent mit und klaut dem Angreifer der Ball vom Fuß.
 
22:02 Uhr
61. Min.
1:0
Nach einer Clichy-Flanke von links brennt es im spanischen Sechzehner lichterloh. Doch weder können die Iberer klären, noch die Franzosen Kapital daraus schlagen. So verpufft die Chance.
 
22:01 Uhr
60. Min.
1:0
Ribery beschäftigt gleich vier Spanier vor der linken Eckfahne, setzt sich durch und bringt die Flanke. Vor dem Tor setzt sich Debuchy im Luftduell gegen Jordi Albi durch und wuchtet den Ball haarscharf über die Latte.
 
21:59 Uhr
59. Min.
1:0
Nach toller Balleroberung von Xabi Alonso gegen Malouda, haben die Spanier endlich mal Platz: David Silva bedient Xavi am rechten Strafraumeck. Dessen Querpass kommt aber nicht an. Frankreich kann klären.
 
21:58 Uhr
58. Min.
1:0
Die Fehlpässe häufen sich jetzt auch bei der "Furia Roja": Pique schenkt den Ball vor dem eigenen Sechzehner her. Daraus resultiert eine Ribery-Ecke von links, die allerdings keinen Abnehmer in der Mitte findet.
 
21:57 Uhr
56. Min.
1:0
In dieser Phase fehlt es der Partie ganz klar an Tempo: Die Iberer kommen nicht voran und die "Equipe Tricolore" weiß sich derzeit nur mit langen Bällen zu helfen.
 
21:55 Uhr
54. Min.
1:0
"Les Bleus" sind jetzt besser in den Zweikämpfen und entscheiden das Gros der Duelle für sich. Im Angriff schleichen sich aber immer wieder Fehlpässe ein. Das wirkt sich freilich negativ auf die Chancenerarbeitung aus.
 
21:52 Uhr
52. Min.
1:0
Jetzt versammeln sich die Franzosen vor dem spanischen Strafraum. Benzema setzt Ribery in Szene, doch der kommt nicht an Sergio Ramos vorbei.
 
21:52 Uhr
51. Min.
1:0
Xabi Alonso hämmert aus gut 25 Metern einfach mal drauf. Über das Tor.
 
21:50 Uhr
50. Min.
1:0
Reveillere hält die Kugel mehrere Sekunden am rechten Flügel, doch es fehlt an zündenden Ideen. Schließlich wird Debuchy freigespielt, der am rechten Sechzehnereck aber ein Offensivfoul begeht.
 
21:49 Uhr
48. Min.
1:0
Iniesta und Busquets zeigen ihre Technik und zeigen Tricks am Ball. Raumgewinne entstehen dadurch aber nicht.
 
21:47 Uhr
47. Min.
1:0
Das Geschehen konzentriert sich auf den Bereich rund um den Mittelkreis. Frankreich stört energisch, Spanien kommt nicht voran.
 
21:46 Uhr
46. Min.
1:0
Beide Mannschaften kommen ohne personelle Veränderungen aus den Kabinen. Der Ball rollt wieder.
 
21:46 Uhr
1:0
Anpfiff 2. Halbzeit
 
21:33 Uhr
1:0
Die Franzosen konzentrierten sich zunächst ausschließlich auf die Defensive und nahmen nach einer halben Stunde dann auch offensiv am Spiel teil. Daraus resultierten erste Chancen, die aber ungenutzt blieben.
 
21:31 Uhr
1:0
Halbzeit in Donezk. Spanien zeigt seinen typischen Fußball, der sich über viele Kurzpässe und Ballbesitz definiert und führt verdient mit 1:0. Xabi Alonso köpfte den wichtigen Führungstreffer in seinem 100. Länderspiel.
 
21:31 Uhr
1:0
Abpfiff 1. Halbzeit
 
21:30 Uhr
45. + 1 Min.
1:0
Angezeigte Nachspielzeit: eine Minute.
 
21:29 Uhr
45. Min.
1:0
... Xavi führt aus und zirkelt den Ball direkt auf Lloris, der sicher zupackt.
 
21:28 Uhr
44. Min.
1:0
Jordi Alba nimmt es mit drei Franzosen gleichzeitig auf und holt einen Freistoß aus aussichtsreicher Position heraus: 22 Meter vor dem Tor, halblinke Position ...
 
21:26 Uhr
42. Min.
1:0
Gelbe Karte: Cabaye (Frankreich)
Cabaye erwischt Busquets bei einem Zweikampf am Knöchel und wird mit der Gelben Karte verwarnt.
 
21:25 Uhr
41. Min.
1:0
David Silva marschiert am rechten Flügel bis zur Grundlinie und provoziert eine Ecke. Diese bringt nichts ein.
 
21:23 Uhr
39. Min.
1:0
Die fällige Ecke von rechts tritt Xavi, der seinen Innenverteidiger Pique in der Mitte sucht und findet. Dessen Kopfball aus 14 Metern fliegt aber deutlich über den Kasten.
 
21:22 Uhr
38. Min.
1:0
Feiner Doppelpass zwischen Iniesta und Fabregas: Letzterer lupft den Ball direkt zu dem durchgestarteten Iniesta, der bei seinem Abschluss aus spitzem Winkel aber hängen bleibt.
 
21:21 Uhr
37. Min.
1:0
Ribery lässt am linken Flügel sowohl Arbeloa als auch Pique stehen und flankt auf den Elfmeterpunkt. Hier kann Sergio Ramos per Kopf klären.
 
21:20 Uhr
35. Min.
1:0
Die "Equipe Tricolore" hat an Fahrt aufgenommen und Möglichkeiten kreiert. Das sollte Selbstvertrauen für weitere Offensivaktionen geben.
 
21:19 Uhr
34. Min.
1:0
Ribery flankt von der Grundlinie flach nach innen. Casillas ist zur Stelle und begräbt das Spielgerät unter sich.
 
21:18 Uhr
33. Min.
1:0
Der Standard wird von Ribery hoch in die Mitte getreten, wo Koscielny Casillas irritiert. Der hat die Kugel erst im Nachfassen. Das war knapp, zumal gleich zwei Franzosen auf einen Fehler gelauert hatten.
 
21:17 Uhr
32. Min.
1:0
Cabaye zirkelt den Freistoß aus 25 Metern halblinker Position direkt auf das Tor und visiert dabei das linke Kreuzeck an. Der Ball hätte gepasst, doch Casillas rettet mit einer Parade zur Ecke.
 
21:16 Uhr
31. Min.
1:0
Gelbe Karte: Sergio Ramos (Spanien)
Benzema prallt an Innenverteidiger Ramos ab. Rizzoli gibt den Freistoß und eine Gelbe Karte für den Innenverteidiger.
 
21:13 Uhr
29. Min.
1:0
Iniesta empfängt einen klasse Pass durch die Schnittstelle der Viererkette und will sofort abschließen. Das hat Cabaye antizipiert und wirft sich mit vollem Einsatz dazwischen. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
 
21:12 Uhr
28. Min.
1:0
Der Partie fehlt es ganz klar an Tempo. Frankreich spielt noch immer abwartend und traut sich kaum nach vorne. Die Spanier tuen sich gegen das massierte Defensivbollwerk schwer.
 
21:10 Uhr
26. Min.
1:0
Benzema tritt einen 30-Meter-Freistoß aus halblinker Position direkt, jagt das Leder aber deutlich über das Gehäuse.
 
21:10 Uhr
25. Min.
1:0
Arbeloa beackert die rechte Außenbahn und empfängt einen langen Ball. Doch der Rechtsverteidiger stand im Abseits.
 
21:08 Uhr
23. Min.
1:0
Endlich kombinieren auch "les Bleus" gut nach vorne. Debuchy reibt sich aber in Zweikämpfen am rechten Strafraumeck auf und holt am Ende nicht einmal einen Eckstoß heraus.
 
21:06 Uhr
22. Min.
1:0
Auch nach dem Führungstreffer bleiben die Rollen weiter klar verteilt: Die Spanier haben viel Ballbesitz und schieben sich im Mittelfeld das Spielgerät mit vielen Kurzpässen zu.
 
21:05 Uhr
20. Min.
1:0
Gleich nochmal die Iberer: Xavi zieht aus der Distanz ab - über den Querbalken.
 
21:04 Uhr
19. Min.
1:0
1:0 Xabi Alonso (19., Kopfball, Jordi Alba)
Iniesta legt dem aufgerückten Linksverteidiger Jordi Alba die Kugel in den Lauf, der dringt mit Tempo bis zur Grundlinie vor und flankt nach innen, wo Xabi Alonso angerauscht kommt und mit einem Kopfball-Aufsetzer aus 13 Metern trifft.
 
21:02 Uhr
18. Min.
0:0
Wieder versammeln sich die Spanier mit sieben Spielern im gegnerischen Drittel, doch die "Equipe Tricolore" baut ein engmaschiges Verteidigungsnetz auf.
 
21:01 Uhr
16. Min.
0:0
Nach einer Viertelstunde hat sich die "Furia Roja" wieder viel Ballbesitz erarbeitet (71,4 Prozent), lässt aber die Durchschlagskraft vermissen. Die Franzosen sind dafür einen Tick zweikampfstärker (54,5 Prozent).
 
20:58 Uhr
14. Min.
0:0
David Silva tritt an und verschafft sich so ein paar Meter Platz. Iniesta hinterläuft ihn und bekommt den Ball in den Lauf serviert. Doch statt aus spitzem Winkel zu schießen, entschließt er sich für einen erfolglosen Querpass.
 
20:57 Uhr
13. Min.
0:0
Frankreich agiert in der Offensive ohne klares Konzept und kann das Mittelfeld noch nicht überbrücken. Stoßstürmer Benzema hängt völlig in der Luft.
 
20:56 Uhr
11. Min.
0:0
Es resultieren lange Bälle oder Steilpässe, bei den Spaniern, die nur selten einen Abnehmer finden.
 
20:54 Uhr
9. Min.
0:0
Die "Furia Roja" kommt nicht wirklich voran. "Les Bleus" stören das Aufbauspiel jetzt noch früher und lassen den Iberern im Mittelfeld keinen Zentimeter Platz.
 
20:52 Uhr
8. Min.
0:0
Xabi Alonso sieht, dass Lloris weit vor dem Tor steht und wagt einen Distanzschuss aus etwa 30 Metern. Der französische Torwart geht ein paar Schritte zurück und kann das Leder sicher fangen.
 
20:51 Uhr
6. Min.
0:0
Nach einem langen Ball geht Fabregas im Sechzehner nach einem Zweikampf mit Clichy zu Boden und reklamiert auf Foulspiel. Schiedsrichter Rizzoli lässt weiterspielen.
 
20:50 Uhr
5. Min.
0:0
Fabregas hat viel Platz in der zentrale und treibt den Ball in Richtung Strafraum. Den Doppelpass mit Iniesta kann die heutige Sturmspitze aber nicht erreichen.
 
20:49 Uhr
4. Min.
0:0
Ein wirklicher Spielfluss ist noch nicht zu erkennen. Beide Mannschaften leisten sich viele Abspielfehler im Mittelfeld.
 
20:48 Uhr
3. Min.
0:0
Frankreich war in der gegnerischen Hälfte noch nicht in Ballbesitz. In der Vorwärtsbewegung tut sich die "Equipe Tricolore" noch schwer.
 
20:47 Uhr
2. Min.
0:0
Linksverteidiger Jordi Alba rückt weit auf, kommt an der Seitenauslinie aber nicht an Cabaye vorbei.
 
20:45 Uhr
1. Min.
0:0
Die Spanier setzen sofort wieder auf Ballbesitz. Frankreich spielt ab der Mittelline Pressing, um den Aufbau der Iberer zu stören.
 
20:45 Uhr
1. Min.
0:0
Los geht's! Schiedsrichter Nicola Rizzoli aus Italien hat angepfiffen.
 
20:45 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
20:39 Uhr
0:0
Die Mannschaften betreten, angeführt von den Torhütern Casillas und Lloris, den Rasen. Die "Furia Roja" spielt in roten Trikots mit blauen Hosen und roten Stutzen. Die "Equipe Tricolore" läuft ganz in Weiß auf.
 
20:02 Uhr
0:0
Blanc reagiert auf den Kabinen-Zoff und lässt die Streithähne Ben Arfa, Nasri und Diarra auf der Bank. Zudem fehlt Mexes Gelb-gesperrt. Dafür dürfen heute Koscielny, Cabaye, Malouda und Reveillere ran.
 
20:00 Uhr
0:0
Del Bosque lässt sein Team heute wieder ohne gelernten Stürmer auflaufen, nimmt Fernando Torres heraus und stellt Fabregas in den Angriff.
 
19:55 Uhr
0:0
Fünf Spanier (Arbeloa, Fernando Torres, Javi Martinez, Jordi Alba, Xabi Alonso) und zwei Franzosen (Debuchy, Menez) sind Gelb vorbelastet und müssen eine Sperre befürchten. Nach dem Viertelfinale würden die Verwarnungen gelöscht.
 
19:50 Uhr
0:0
Eine große Herausforderung, vor allem für die anfällige Defensive der "Bleus", die heute auch noch ohne den Gelb-gesperrten Innenverteidiger Mexes auflaufen muss. "Wir sind motiviert und spielen auf Sieg", so Trainer Blanc.
 
19:47 Uhr
0:0
"Wir müssen schnell versuchen, das Spiel gegen die Schweden zu vergessen", fordert Flügelflitzer Ribery, "jetzt müssen wir uns voll auf das Viertelfinale gegen Spanien konzentrieren."
 
19:45 Uhr
0:0
Die Franzosen zogen trotz eines 0:2 gegen Schweden ins Viertelfinale ein und beendeten so eine Serie von 23 Spielen ohne Niederlage. Daraufhin gab es eine Menge Zoff in der Kabine und es hagelte negative Schlagzeilen.
 
19:40 Uhr
0:0
"Alle freuen sich über eine Viertelfinalteilnahme, nur wir scheinbar nicht", prangert Trainer del Bosque an. "Wir wissen nicht mehr zu schätzen, was wir haben."
 
19:38 Uhr
0:0
Allerdings taten sich die Iberer bislang recht schwer: Außer gegen Irland (4:0) strahlte die "Furia Roja" weder gegen Italien (1:1) noch gegen Kroatien (1:0) die totale Dominanz aus.
 
19:36 Uhr
0:0
"Das wird ein großes Spiel, auf das wir uns freuen", sagt Spaniens Mittelfeld-Motor Iniesta und versichert: "Wir sind gut drauf."
 
19:33 Uhr
0:0
Die Statistik wiederspricht dieser eindeutigen Ausgangslage allerdings: Kurioserweise konnten die Spanier bis heute noch bei keinem großen Turnier (EM-/WM-Endrunde) gegen die Franzosen gewinnen.
 
19:30 Uhr
0:0
Die Nachbarländer Spanien und Frankreich treffen sich heute Abend im EM-Viertelfinale. Geographisch trennt die beiden nur die Pyrenäen, sportlich sind es immerhin 13 Plätze in der FIFA-Rangliste (1./14.).
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Spanien
Aufstellung:
Casillas (2)    
Arbeloa (4) , 
Piqué (3) , 
Sergio Ramos (2)    
Jordi Alba (1,5) - 
S. Busquets (3) - 
Xavi (3) , 
Xabi Alonso (1)        
Silva (3,5)    
Iniesta (3)    
Fabregas (3)    

Einwechslungen:
65. Pedro für Silva
67. Fernando Torres für Fabregas
84. Santi Cazorla für Iniesta

Trainer:
del Bosque
Frankreich
Aufstellung:
Lloris (2)    
Reveillere (4) , 
Rami (4) , 
Koscielny (3) , 
Clichy (3) - 
M'Vila (4)    
Cabaye (3,5)    
Malouda (4)    
Debuchy (4,5)    
F. Ribery (4) - 

Einwechslungen:
64. Menez     für Debuchy
65. Nasri für Malouda
79. Giroud für M'Vila

Trainer:
Blanc

Spielinfo

Anstoß:
23.06.2012 20:45 Uhr
Stadion:
Donbass Arena, Donezk
Zuschauer:
47000
Schiedsrichter:
Nicola Rizzoli (Italien)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine