Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Dänemark

 - 

Deutschland

 
Dänemark

1:2 (1:1)

Deutschland
Seite versenden

Dänemark
Deutschland
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 17.06.2012 20:45, Vorrunde, 3. Spieltag - Europameisterschaft
Stadion: Lwiw, Lwiw
Dänemark   Deutschland
3 Platz 1
3 Punkte 9
1,00 Punkte/Spiel 3,00
4:5 Tore 5:2
1,33:1,67 Tore/Spiel 1,67:0,67
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

DänemarkDänemark - Vereinsnews

Dänemark: Große Solidarisierungswelle mit Vestergaard
Die EM-Qualifikation geht in ihre ganz heiße Phase: In der Gruppe I, der einzigen Fünfergruppe im Feld, wartet am Freitag das große Verfolgerduell zwischen Dänemark und Albanien in Kopenhagen. Eine Niederlage der Dänen käme im deutschen Nachbarland einer echten Katastrophe gleich. Hinter den Kulissen rumort es - wegen Legende Michael Laudrup und einem Bundesliga-Profi. ... [weiter]
 
Polen weiter Erster - Irland vs. Schottland 1:1
In der EM-Qualifikation festigte Polen in Deutschlands Gruppe D durch ein 4:0 gegen Georgien seine Spitzenposition. Im Verfolgerduell kam der Vierte Irland gegen Schottland nicht über ein 1:1 hinaus und verpasste so den Sprung unter die Top drei. In der Gruppe F jubelten die Ungarn dank Hamburgs Stieber, die Griechen blamierten sich auf Färöer. Superstar Cristiano Ronaldo hielt seine Portugiesen in der Gruppe I in Armenien auf Kurs, auch Dänemark gewann. ... [weiter]
 
Kunstschütze Calhanoglu
Deutschlands Testspiel gegen die USA steht erst am Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) an. Dafür eröffneten am Montag andere Nationen den Testspiel-Reigen dieser Woche - darunter die Türkei, die dank der Doppelpacker Hakan Calhanoglu und Burak ein klares 4:0 gegen Bulgarien einfuhr. Einen Heimsieg gab es derweil auch für Dänemark, das 2:1 gegen Montenegro gewann. Das skandinavische Nachbarschaftsduell zwischen Schweden um Superstar Zlatan Ibrahimovic und Norwegen endete dagegen 0:0. ... [weiter]

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Rüdiger:
Im "Ländle" sorgte sein Wechsel für lange Gesichter bei den Fans, in der "Ewigen Stadt" wird er als Hoffnungsträger gefeiert: Nationalspieler Antonio Rüdiger wurde am Donnerstag offiziell bei der AS Rom vorgestellt. Der Innenverteidiger, der vom VfB Stuttgart für rund 13 Millionen Euro losgeeist wurde, freut sich auf die Herausforderung. Der 22-Jährige sieht seine große Chance - auch mit Blick auf die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. ... [weiter]
 
Mario Götze hält sich derzeit bei der deutschen Nationalmannschaft auf. Das Thema FC Bayern kursiert aber auch dort. Der entscheidende Torschütze im WM-Finale 2014 bekräftigte allerdings, dass er sich nie mit einem Abgang vom Rekordmeister beschäftigt hat. Götze wolle sich durchbeißen, da er um seine Fähigkeiten weiß - im DFB-Team und beim FC Bayern. ... [zum Video]
 
Götze:
Beim FC Bayern unter Pep Guardiola mag Mario Götze noch so umstritten sein, in der Nationalmannschaft ist und bleibt der WM-Finalheld von Rio als feste Größe gesetzt. Als einer der wenigen erhielt der 22-Jährige schon einen Tag vor dem Duell gegen Polen von Joachim Löw eine Startelf-Garantie. Götze tat zumindest überrascht, als er bei der Pressekonferenz in Frankfurt mit der Nachricht konfrontiert wurde. "Das wusste ich nicht, eine gute Nachricht." ... [weiter]
 
Löw nennt EM
Vor den beiden richtungsweisenden EM-Qualifikationsspielen gegen Polen am Freitag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) und in Schottland am Montag strebt Bundestrainer Joachim Löw "die maximale Ausbeute an, denn wir sind mit Punkten in Verzug". Allerdings sehe er nicht, dass er mit seiner Mannschaft "mit dem Rücken zur Wand" stehe. "Wir können es aus eigener Kraft schaffen und die Mannschaft macht derzeit auch einen anderen Eindruck als zuletzt." Personell plant er mit Mario Götze und dem zuletzt angeschlagenen Mesut Özil. ... [weiter]
 
Reus hat wieder Pech - Löw bedauert Ausfall
Für die deutsche Nationalmannschaft stehen am Freitag gegen Polen und am Montag gegen Schottland (beide LIVE! bei kicker.de) zwei wichtige Qualifikationsspiele auf dem Weg zur Europameisterschaft an. Die Mannschaft von Trainer Joachim Löw wird diese beiden Partien allerdings ohne Marco Reus bestreiten, der Dortmunder fällt wegen einer angebrochenen Zehe aus. Dagegen wird Mesut Özil auflaufen können. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 9
 
2 3 1 6
 
3 3 -1 3
 
4 3 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -