Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
02.06.2008, 10:27

Türkei: Hamit Altintop gibt Entwarnung

Bastürk: "Nie mehr unter Terim"

Die ersten Versuche zwei Monate nach seinem Mittelfußbruch fielen verheißungsvoll aus für Hamit Altintop (25). Zuletzt hielt der Bayern-Profi beim 2:0 gegen Finnland (Tore: Tuncay und Semih Sentürk) 77 Minuten durch, setzte nun aber wegen Adduktorenbeschwerden mit dem Training aus und ließ sich bei Dr. Müller-Wohlfahrt untersuchen.

Yildiray Bastürk
Macht seinem Ärger über Fatih Terim Luft: Yildiray Bastürk.
© imagoZoomansicht

"Im Moment ist offen, ob es bis zum Portugal-Spiel reicht", sagte Trainer Fatih Terim. Altintop selbst aber gibt Entwarnung: "Halb so schlimm. Bis Samstag bin ich fit."

Für mehr Wirbel sorgt unter den türkischen Fans nach wie vor die Ausbootung von Zwillingsbruder Halil und vor allem von Yildiray Bastürk, der zuletzt auch beim 2:3 gegen Uruguay in Bochum zu den Besten gezählt hatte. Beim türkischen Verband sollen 18000 E-Mails aufgelaufen sein, in denen Fans ihren Unmut äußern. Viele Experten hatten den Stuttgarter nicht nur im Kader, sondern sogar in der Start-elf erwartet und vermuten hinter Terims Entscheidung eher persönliche als sportliche Gründe.

Immer wieder wird behauptet, der Trainer setzte im Zweifelsfall lieber auf die Asse der türkischen Liga als auf die Auslands-Profis. So hat er auch den Dortmunder Nuri Sahin (war an Feyenoord Rotterdam ausgeliehen) trotz einer guten Saison völlig übergangen. Während Altintop auf Tauchstation ging, sagte Bastürk dem kicker: "Ich spiele gern für die Türkei. Aber unter Fatih Terim spiele ich nie mehr. Das hat keinen Sinn."

Oliver Bitter

02.06.08
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Jetzt spielen

Facebook

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Livescores Live

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:55 EURO Eurosport News
 
18:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
18:00 ZDF Fußball
 
18:00 EURO Radsport
 
18:30 SP1 Motorsport - Audi Sport TT Cup
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Das einzig positive bisher von: Oli2005 - 26.06.16, 17:30 - 0 mal gelesen
Re: Das einzig positive bisher von: Dropkick07 - 26.06.16, 17:30 - 0 mal gelesen
Re: 36 Mios für Bellarabi/Schürrle??? von: Spielermaterial - 26.06.16, 17:28 - 4 mal gelesen