Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.06.2016, 13:52

Besondere Einblicke eines kicker-Reporters

Auftakt in der Idylle: Die andere EM-Welt

Zur EM gehört weitaus mehr als nur der Fußball an sich: Land und Leute, Fans und Stimmung, Kultur und Kurioses. 14 kicker-Reporter sind vor Ort in Frankreich, um auch von außerhalb der Stadien zu berichten. David Bernreuther sah sich das Eröffnungsspiel in einem kleinen Dorf in den Weinbergen nahe Bordeaux an.


Aus Verdelais berichtet David Bernreuther

Verdelais: Ein idyllisches Örtchen.
Verdelais: Ein idyllisches Örtchen.
© kickerZoomansicht

Paris und das Stade de France sind verdammt weit weg an diesem Freitagabend. Mit dem Auto wären es 691 Kilometer, aber gefühlt sind es Welten. Das Dörfchen Verdelais liegt inmitten der Weinberge eine knappe Autostunde östlich von Bordeaux. Nicht einmal 1000 Menschen leben hier, was aber nicht heißt, dass es nichts zu sehen gibt: Der von Linden gesäumte Marktplatz strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus, die alte Kirche hat Charme und nebenan auf dem Friedhof befindet sich das Grab des Malers Henri de Toulouse-Lautrec (1864-1901).

Es ist ein verschlafenes Nest, ein Idyll mitten im Nirgendwo des französischen Südwestens. Doch auch in Verdelais beginnt am Freitagabend die Europameisterschaft. Die Bilder aus dem Stade de France flimmern über einen Fernseher, der in einer kleinen Brasserie Les Pelerins am Marktplatz hängt. Knapp 20 Leute haben sich hier versammelt, doch der Fußball scheint für sie eher nebensächlich zu sein.

Die Marseillaise ist schon halb vorbei, als der Kellner den Ton der Übertragung ein lauter dreht. Auch als das Spiel läuft, widmen sich die Leute eher ihrem Wein, ihrer Brochette de Magret (köstliches Entenfilet am Spieß) und ihren Gesprächen. Ein paar Jungs kicken vor der Kneipe barfuß auf der Straße, ein paar Ältere stehen rauchend und plaudernd auf dem Gehsteig. Die große Begeisterung ist hier im Departement Gironde, einer traditionell eher vom Rugby geprägten Gegend, noch nicht ausgebrochen.

Der Schuss von Dimitri Payet ist aber auch in Verdelais ein kleiner Straßenfeger. Als der Ball in der 89. Minute zum 2:1 für Frankreich einschlägt, stürmen die Jungs von der Straße vor den Fernseher. "Encore Payet!", ruft einer. "Schon wieder Payet", der bereits das erste Tor im Auftaktspiel gegen die Rumänen vorbereitet hatte. Vielleicht wird es ja doch noch was mit der EM-Euphorie hier, der gelungene Start des Gastgebers kann da nur helfen.

Weintrauben so weit das Auge reicht: Verdelais.
Weintrauben so weit das Auge reicht: Verdelais.
© kicker

Wenn man das kleine Verdelais nach Osten verlässt, erreicht man nach gut sieben Kilometern auf geschwungenen Landstraßen das noch kleinere Dörfchen Saint-André-du-Bois. Am Rande dieses Örtchens hat sich auf einem alten Weingut ein deutsches Pärchen verwirklicht. Kurt Lüdecke und Nicole Stellamanns kamen 2011 aus Hamburg in die Gironde und haben ein altes Anwesen, das zuvor 100 Jahre leer stand, renoviert und eingerichtet. Der Blick aus dem Fenster ist traumhaft: Weinberge, Wälder und sanfte grüne Hügel soweit das Auge reicht.

Hier dürfen wir in den kommenden drei Wochen wohnen. Der Ort liegt strategisch günstig, weil die Autobahn, die die Spielorte Bordeaux und Toulouse verbindet, nur ein paar Kilometer entfernt ist. Aber - das wollen wir gar nicht verschweigen - er ist auch herrlich und idyllisch. Das Aufstehen um 4 Uhr am Donnerstagmorgen und die 15-stündige Anreise im Auto waren bei der Ankunft am Abend schon fast wieder vergessen. Savoir vivre - das ist in diesem Teil von Frankreich wirklich alles andere als ein Klischee.

Ruhige Bleibe: Hier nächtigen die kicker-Reporter.
Ruhige Bleibe: Hier nächtigen die kicker-Reporter.
© kicker
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Facebook

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Livescores Live

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
15:00 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
16:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
16:30 SP1 Darts - World Cup of Darts
 
16:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: S04 - Lok Moskau von: Frankyman - 11.12.18, 13:41 - 17 mal gelesen
Re (6): DERBY: SCHALKE 04 gegen BVB von: Frankyman - 11.12.18, 13:34 - 23 mal gelesen
Re (7): Reinhard Calli Calmund von: Eckfahnenfan - 11.12.18, 13:08 - 29 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine