Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.11.2015, 15:50

Als Folge der erfolgreichen Qualifikation zur EM

Ungarn verlängert mit deutschem Trainer-Trio

Ungarns Verbandspräsident Sandor Csanyi hat nur einen Tag nach dem Erreichen der EURO 2016 in Frankreich Nägel mit Köpfen gemacht. Das deutsche Trainer-Trio mit Chef Bernd Storck (52), seinem Co Andreas Möller (49) und Torwart-Trainer Holger Gehrke (55) bleibt bis zum Ende des Turniers in Frankreich verantwortlich für die Magyaren.

In Ungarn verlängert: Bernd Storck (li.) und Andreas Möller.
In Ungarn verlängert: Bernd Storck (li.) und Andreas Möller.
© imagoZoomansicht

Durch einen 2:1-Sieg (1:0 im Hinspiel) in den Play-offs hatten sich die Ungarn überraschend gegen die leicht favorisierten Norweger durchgesetzt. Damit ist Ungarn erstmals seit 44 Jahren wieder bei einer EM-Endrunde dabei, die letzte WM-Endrunde erreichten die Magyaren 1986 in Mexiko.

"Das ist ein erster großer Erfolg für die Mannschaft. Damit haben wir den ersten Schritt in eine bessere Zukunft gemacht. Ich bin froh, dass ich nach den sehr guten Erfahrungen mit Andy Möller und Holger Gehrke auch den nächsten Schritt machen können. Die beiden haben mich hervorragend unterstützt. Ich habe die Pläne für weitere Maßnahmen schon in der Schublade und werde darüber mit dem Präsidenten auch noch sprechen", meinte Storck nach einer Pressekonferenz in Budapest. Sein Vertrag als Sportdirektor des Verbandes wurde gleichzeitig bis 2018 verlängert.

Völlig überrascht von der schnellen Entwicklung in Budapest zeigte sich Andy Möller, gerade zurück in Frankfurt. "Ich wusste von Bernd Storck, dass es sein Wunsch war, in dieser Konstellation weiterzuarbeiten. Es hat mir in der kurzen Zeit sehr viel Spaß gemacht, ihm und der Mannschaft zu helfen. Das war eine unheimlich positive Erfahrung, die ich dort gemacht habe. Wir haben die Mannschaft analysiert und wir haben viel philosophiert, wie wir das Optimum aus der Mannschaft herausholen können. Auch wenn wir die Einzelheiten der weiteren Zusammenarbeit noch klären müssen: Ich stehe dem Projekt in Ungarn sehr positiv gegenüber."

Hardy Hasselbruch

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Storck

Vorname:Bernd
Nachname:Storck
Nation: Deutschland
Verein:Ungarn

Vereinsdaten

Teamname:Ungarn
Gründungsdatum:01.01.1901
Anschrift:Hungarian Football Federation
Kánai út 2.D
1112 - BUDAPEST
Telefon: +36-1/577 9500
Fax: +36-1/577 9503
E-Mail: mlsz@mlsz.hu
Internet:www.mlsz.hu