Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.09.2015, 20:32

22-Jähriger verletzt sich bei Frankreichs 1:0 in Portugal schwer

Bittere Diagnose: Fekirs Kreuzbänder gerissen

Bittere Diagnose für Nabil Fekir: Der Spielmacher von Olympqiue Lyon - eines der großen Talente des französischen Fußballs und zuletzt in bestechender Form - hat sich beim 1:0-Testspielerfolg der Franzosen in Portugal am Freitagabend beide Kreuzbänder im rechten Knie gerissen. Dem 22-Jährigen droht nun eine Pause von mindestens sechs Monaten.

Nabil Fekir
Schock in Portugal: Nabil Fekir muss eine lange Pause einlegen.
© Getty ImagesZoomansicht

In seinem fünften Länderspiel durfte Fekir am Freitag erstmals von Beginn an ran. Nach nur 14 Minuten wurde er jedoch verletzt vom Platz getragen. Beim Versuch, an Ball zu kommen, hatte er sich ohne gegnerische Einwirkung unglücklich das Knie verdreht. Noch am Abend folgte die bittere Diagnose: Beide Kreuzbänder im rechten Knie sind gerissen, der Meniskus und ein mediales Band angerissen.

"Das ist sehr traurig für Nabil", sagte Nationaltrainer Didier Deschamps. Mittelfeldspieler Blaise Matuidi meinte: "Nabils Verletzung war der Tiefpunkt des Abends. Wir sind sehr enttäuscht und verlieren einen sehr talentierten Spieler. Ich hoffe, dass er sehr, sehr schnell zurückkommt."

Der Spielmacher von Olympique Lyon hatte sich zuletzt in starker Form gezeigt, beim 4:0 gegen Caen erzielte er vor der Länderspielpause drei seiner bislang vier Saisontore. Seinen Vertrag bei Champions-League-Teilnehmer "OL" hatte er unlängst bis 2020 verlängert, englische Topklubs wie Arsenal und Manchester United sollen jedoch längst ihre Fühler nach dem quirligen Regisseur ausgestreckt haben.

Im März hatte Fekir seine Entscheidung verkündet, nicht für Algerien, das Heimatland seiner Eltern, sondern für sein Geburtsland Frankreich auflaufen zu wollen. Wichtigster Faktor dabei war die Heim-EM kommenden Sommer. Ob Fekir bis dahin wieder in Form ist, steht nach seiner schweren Verletzung nun aber in den Sternen.

ski

05.09.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Fekir

Vorname:Nabil
Nachname:Fekir
Nation: Frankreich
Verein:Olympique Lyon
Geboren am:18.07.1993