Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

12.06.2012, 12:27

Ukraine euphorisiert nach Auftaktsieg

Held Shevchenko: "Ich fühle mich wie 20"

Das Olympiastadion rief beseelt seinen Namen, die Kritiker schwiegen beschämt: Andriy Shevchenko hat die Ukraine am Montagabend mit zwei Toren gegen die schwedische Nationalmannschaft in seiner Heimatstadt in Fußball-Euphorie versetzt. Im Alter von 35 Jahren und 256 Tagen nahm der Volksheld auch sich selbst alle Zweifel an seiner Form - sein Trainer hatte die Gala-Leistung geahnt.

Andriy Shevchenko
Ukrainischer Geschichtsschreiber: Andriy Shevchenko.
© Getty ImagesZoomansicht

Das "fast" verbleicht. "Während meiner Karriere", hatte Shevchenko unlängst erklärt, "sind fast alle meine Wünsche in Erfüllung gegangen." Am Montag kamen hinzu: eine Europameisterschaft in der Heimat, das erste EM-Spiel, der erste EM-Sieg, die ersten EM-Tore. Shevchenko schrieb mit der Ukraine beim 2:1 gegen Schweden Geschichte.

"Es ist ein historischer Sieg", suchte der Matchwinner nach Worten. "Ich fühle mich fantastisch. Ich fühle mich wie 20." Nach dem deprimierenden Rückstand kurz nach der Pause hatte sich Shevchenko in eine Flanke geworfen, mit einem Instinkt, der ihm 2004 im Trikot des AC Mailand einmal den Titel "Europas Fußballer des Jahres" eingebracht hatte. Als er sechs Minuten später auch noch eine Ecke per Kopf ins Netz lenkte, ging das Kiewer Olympiastadion endgültig in Ekstase auf.

- Anzeige -

"Sheva" im November: "Ich will mich nicht blamieren"

Schon in der zerfahrenen ersten Hälfte, in der sich der Gastgeber vergeblich gemüht und Schwedens Trainer Erik Hamrén "Feiglinge" in seiner Elf ausgemacht hatte, waren "Sheva, Sheva"-Rufe durchs Rund gehallt, bei Shevchenkos Auswechslung in der Schlussphase klangen sie beseelt statt bittend. Der Spieler, den Kritiker im Vorfeld des Turniers schon als "drittes Maskottchen neben Slavek und Slavko" abgestempelt hatten, lässt die ukrainischen Fans mehr denn je vom Viertelfinale träumen.

Nach Abpfiff lagen sich Shevchenko und Oleh Blokhin lange in den Armen, der Kapitän und der Trainer, von dem Shevchenko in den 90er Jahren die Rolle des Torjägers und Idols bei Dynamo Kiew übernommen hatte. Blokhin dankte Shevchenko, Shevchenko dankte Blokhin. Zu keiner Zeit hatte der Nationaltrainer Zweifel daran aufkommen lassen, seinen alternden Star mit zur EURO zu nehmen. Zweifel, die nach einer verletzungsreichen Saison selbst Shevchenko plagten. "Ich will mich und meine Mannschaft nicht blamieren", sagte er noch im November.

Die ältesten EM-Torschützen

Rang Name Nation Alter Datum
1. Ivica Vastic Österreich 38 Jahre, 257 Tage 12. Juni 2008
2. Andriy Shevchenko Ukraine 35 Jahre, 256 Tage 11. Juni 2012
3. Jan Koller Tschechien 35 Jahre, 77 Tage 15. Juni 2008
4. Christian Panucci Italien 35 Jahre, 62 Tage 13. Juni 2008

Blokhin wusste mehr: "Ich habe geträumt, dass Andriy heute zwei Tore schießt", behauptete der 59-Jährige, der seinen Spielern nach dem Premierensieg für Dienstag spontan freigab, im Jubelmeer von Kiew. Nun sei alles möglich. Auch Shevchenko dachte gleich weiter und warnte vor zwei extrem schweren Spielen. "Es ist jetzt nicht die Zeit für Euphorie", ignorierte er die Szenen nach dem Schlusspfiff. "Ich werde mich erst an den Kritikern gerächt haben, wenn wir weitergekommen sind."

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 12.06., 11:48 Uhr
Historischer Doppelpack - Ukraine feiert Shevchenko
Mit dem 2:1 gegen Schweden hat die Ukraine Euphorie im Gastgeberland entfacht. Hauptdarsteller: Andriy Shevchenko. "Ich fühle mich auch nicht wie 35, sondern wie 20", meinte der Doppeltorschütze, der für den historischen Erfolg der Ukraine sorgte. Die ist das erste Mal bei einer EM dabei.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
12.06.12
 

Weitere News und Hintergründe


- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Europameisterschaft - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1 Ukraine2:13
 
2 England1:11
 
  Frankreich1:11
 
4 Schweden1:20
- Anzeige -

weitere Infos zu Shevchenko

Vorname:Andriy
Nachname:Shevchenko
Nation: Ukraine
Verein:Dynamo Kiew
Geboren am:29.09.1976

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -