Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.05.2012, 16:00

Polen: Insgesamt sieben Bundesliga-Profis

BVB-Profis bilden "das Skelett"

Am Sonntag gab Polens Nationalcoach Franciszek Smuda im Rahmen des Trainingslagers des Co-Gastgebers der EURO 2012 seinen endgültigen Kader bekannt. Alle sieben aus der Bundesliga nominierten Spieler werden bei der EM für ihr Heimatland am Ball sein.

Robert Lewandowski, Lukasz Piszczek und Jakub Blaszczykowski
BVB-Meisterpower: Lewandowski, Piszczek und Blaszczykowski bilden das Skelett Polens.
© imagoZoomansicht

Besondere Hoffnungen setzt Smuda in das Trio Lukasz Piszczek, Jakub Blaszczykowski und Robert Lewandowski von Borussia Dortmund.

"Sie sind das Skelett unserer Mannschaft", sagte der 63-Jährige in Lienz. Den drei Doublegewinnern komme im Team des östlichen Nachbarn eine Schlüsselrolle zu.

Piszczek, Blaszczykowski und Lewandowski sind bei der EURO allerdings nicht die einzigen bekannten Gesichter aus der Bundesliga. Denn alle sieben in Deutschland beschäftigten Profis, die für das vorläufige Aufgebot berufen wurden, schafften auch den Sprung in den endgültigen Kader.

Besonders freuen dürfte sich Artur Sobiech. Der 21-Jährige von Hannover 96 musste zwei Jahre nach seinem letzten Auftritt im Nationaldress auf eine weitere Berufung warten und fährt nun gleich mit zur EM. Ebenso dabei sein werden Sebastian Boenisch (Werder Bremen), Adam Matuschyk (Fortuna Düsseldorf) sowie Eugen Polanski (1. FSV Mainz 05).

Im Tor musste sich Smuda notgedrungen gegen Lukasz Fabianski entscheiden. Der 27-Jährige vom englischen Topklub FC Arsenal zog sich im Testspiel der Polen gegen die Slowakei (1:0) eine Schulterverletzung zu und wird für die EURO nicht zur Verfügung stehen. Stattdessen ist nun Grzegorz Sandomierski von Jagiellonia Bialystok mit dabei. Polens Nummer eins ist Fabianskis Teamkollege Wojciech Szczesny.

Aus dem vorläufigen, 26 Spieler umfassenden Aufgebot gestrichen wurden Kamil Glik (FC Turin), Tomasz Jodlowiec (Polonia Warschau) und Michal Kucharczyk (Legia Warschau).

Polen spielt bei der EURO 2012 in der Gruppe A gemeinsam mit Griechenland, Russland und Tschechien. Nach dem Auftaktmatch am 8. Juni in Warschau gegen Griechenland trifft Polen am 12. Juni auf Russland sowie am 16. Juni auf Tschechien.

Die wichtigsten Infos zur EURO 2012 - im kicker Sonderheft

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun