Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.05.2012, 13:41

Portugal: Bosingwa und Carvalho müssen zuhause bleiben

Paulo Bento weiß zu überraschen

Portugal, deutscher Gruppengegner bei der EURO 2012, reist mit einem durchaus überraschenden Kader zur Endrunde. Nationaltrainer Paulo Bento berief zwar seine Stars Cristiano Ronaldo, Fabio Coentrao, Pepe (alle Real Madrid), Nani (Manchester United) und Raul Meireles (Chelsea) in seinen 23-köpfigen Kader, ergänzte diesen aber auch um einige No-Names und verzichtete dafür auf ein paar Routiniers.

Cristiano Ronaldo
Er wird bei der EURO ein paar neue Gesichter bei der Selecçao zu sehen bekommen: Cristiano Ronaldo.
© Getty ImagesZoomansicht

Völlig unerwartet wurden die Neulinge Miguel Lopes und Custodio von Sporting Braga in das EM-Aufgebot des WM-Vierten berufen. Mit Torwart Beto (CFR Cluj), dem ehemaligen Wolfsburger Ricardo Costa (FC Valencia) und Stürmer Silvestre Varela vom FC Porto hatten viele Experten ebenfalls nicht gerechnet. Neben Costa steht mit dem früheren Bremer Hugo Almeida (Besiktas Istanbul) noch ein weiterer aus der Bundesliga bekannter Akteur im Aufgebot der Iberer.

Dagegen muss Routinier Nuno Gomes (Sporting Braga) ebenso wie die schon vor Monaten aus disziplinarischen Gründen ausgebooteten Bosingwa (Chelsea) und Ricardo Carvalho (Real Madrid) zuhause bleiben. Auch Hugo Viana von Sporting Braga war zunächst außen vor, doch der Ausfall von Carlos Martins (FC Granada) spülte den Mittelfeldspieler ins Aufgebot.

Portugal trifft zum Auftakt der Europameisterschaft am ersten Spieltag der Gruppe B am 9. Juni auf die deutsche Nationalmannschaft.


Portugals EM-Kader im Überblick:

Tor: Beto (CFR Cluj), Eduardo (Benfica Lissabon) und Rui Patrício (Sporting Lissabon)
Abwehr: Bruno Alves (Zenit Sankt Petersburg), Fábio Coentrão (Real Madrid), João Pereira (Sporting Lissabon), Pepe (Real Madrid), Miguel Lopes (Sporting Braga), Ricardo Costa (FC Valencia) und Rolando (FC Porto)
Mittelfeld: João Moutinho (FC Porto), Hugo Viana, Custódio (beide Sporting Braga), Miguel Veloso (FC Genua), Raul Meireles (Chelsea) und Ruben Micael (Real Saragossa)
Sturm: Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Hugo Almeida (Besiktas), Hélder Postiga (Real Saragossa), Nani (Manchester United), Nelson Oliveira (Benfica), Ricardo Quaresma (Besiktas), Silvestre Varela (FC Porto)

Die wichtigsten Infos zur EURO 2012 - im kicker Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Teamname:Portugal
Gründungsdatum:01.01.1914
Anschrift:Federação Portuguesa de Futebol (FPF)
Rua Alexandre Herculano, No. 58
Apartado 24013
1250-012 Lisboa
Telefon: 00 351 - 21 - 3 25 27 00
Telefax: 00 351 - 21 - 3 25 27 80
Internet:http://www.fpf.pt/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine