Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
EM aktuell
28.08., 20:28
Leader in München, Kapitän in Holland: Arjen Robben.

Robben: "Ich bin stolz, Kapitän zu sein"

Arjen Robben (31) nimmt den Glückwunsch gerne entgegen. In dieser Woche hat ihm der neue Bondscoach Dany Blind mitgeteilt, dass er ihn gerne zum Kapitän der niederländischen Nationalmannschaft ernennen würde. Die Frage, ob er bereit sei, bejaht der Stürmer des FC Bayern selbstredend. "Das ist etwas Schönes, etwas Besonderes, eine Ehre, Kapitän der Nationalmannschaft zu sein", sagt Robben zum kicker, "darauf kann man stolz sein."

Weitere Meldungen
Punktabzug: Dieses Hakenkreuz auf dem kroatischen Rasen wurde bestraft.

Nach dem Skandal beim Italien-Spiel in der EM-Qualifikation

Hakenkreuz kostet Kroatien einen Punkt
Nach der Eskalation im "Drohnen-Spiel" bekommt Albanien die drei Punkte zugesprochen.

Serbien abgeschlagen auf dem letzten Platz

"Drohnen-Spiel": Albanien bekommt drei Punkte
Angel Maria Villar Llona

UEFA gibt ihre fünf Vizepräsidenten bekannt

EURO-Playoffs erneut mit Setzliste
Michel Platini und Francois Hollande

Eine Million Tickets in der ersten Phase bis 10. Juli

Platini läutet Vorverkauf für die EURO 2016 ein

- Anzeige -
- Anzeige -
28.08., 15:31
Löw beruft Can und etliche Rückkehrer
Zurück im Team: Bayern Münchens Angreifer Thomas Müller steht im Kader für den Doppelspieltag der deutschen Nationalmannschaft.
Zurück im Team: Bayern Münchens Angreifer Thomas Müller steht im Kader für den Doppelspieltag der deutschen Nationalmannschaft.

Joachim Löw hat sein Aufgebot für die kommenden Länderspiele bekanntgegeben. Der Bundestrainer hat wie erwartet erstmals Emre Can vom FC Liverpool in seinen Kader berufen, der sich am Montag in Frankfurt versammelt. Die deutsche Nationalelf will dort am 4. September gegen Polen und drei Tage später in Glasgow gegen Schottland in der EM-Qualifikationsgruppe D "für klare Verhältnisse sorgen", so Löw, der zudem auf etliche Rückkehrer zählen kann. 1


Tabellenrechner EM-Qualifikation
12.06., 09:33
Wer fährt zur EM? Rechnen Sie es durch! Die EURO 2016 lockt: Wer darf in Frankreich antreten?
Die EURO 2016 lockt: Wer darf in Frankreich antreten?

Weltmeister Deutschland ist ebenso dabei wie Neuling Gibraltar: In der Qualifikation zur EURO 2016 in Frankreich treffen die Schwergewichte des europäischen Fußballs auch auf die "kleinen Fische". Die Niederlande stehen bereits unter Druck. Wer setzt sich durch? Wer nimmt 2016 an der Endrunde teil? Rechnen Sie das Geschehen in den Quali-Gruppen jetzt durch - im kicker-Tabellenrechner!


19.09., 16:59
Die 13 Spielorte der EM 2020
Die 13 Spielorte der EM 2020
Der Weg nach Wembley: die 13 ausgewählten Spielorte der EM 2020.

19 Kandidaten hatten sich für eine Co-Gastgeberrolle bei der Europameisterschaft 2020 beworben, 13 von ihnen erhielten am Freitag den Zuschlag. Wie erwartet wird London die Halbfinals sowie das Endspiel sehen, die weiteren Pakete von jeweils vier Partien gingen an Kandidaten von Amsterdam bis St. Petersburg...



- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

- Anzeige -

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Livescores

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
11:45 SKYS1 Motorsport: GP2 Series
 
11:50 SDTV Highlights
 
12:00 EURO Leichtathletik
 
12:15 EURO Leichtathletik
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (8): Rot für Hilbert von: Banana-Joe - 30.08.15, 11:41 - 1 mal gelesen
Scheiße! von: losty - 30.08.15, 11:40 - 4 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -