Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Gruppe A

Anstoß Ort Mannsch. I   Mannsch. II Erg. Bericht i  
Di 09.09. 18:00 Astana - 0:0 (0:0) Schema  
 
Di 09.09. 20:45 Prag - 2:1 (1:0) Schema  
 
    Reykjavik - 3:0 (1:0) Schema  
 
Fr 10.10. 20:45 Istanbul - 1:2 (1:1) Schema  
 
    Riga - 0:3 (0:0) Schema  
 
    Amsterdam - 3:1 (0:1) Schema  
 
Mo 13.10. 18:00 Astana - 2:4 (0:2) Schema  
 
Mo 13.10. 20:45 Reykjavik - 2:0 (2:0) Schema  
 
    Riga - 1:1 (0:0) Schema  
 
So 16.11. 18:00 Amsterdam - 6:0 (3:0) Schema  
 
So 16.11. 20:45 Pilsen - 2:1 (1:1) Schema  
 
    Istanbul - 3:1 (2:0) Schema  
 
Sa 28.03. 16:00 Astana - 0:3 (0:2) Schema  
 
Sa 28.03. 18:00 Prag - 1:1 (0:1) Schema  
 
Sa 28.03. 20:45 Amsterdam - 1:1 (0:1) Schema  
 
Fr 12.06. 18:00 Almaty - 0:1 (0:0) Schema  
 
Fr 12.06. 20:45 Riga - 0:2 (0:0) Schema  
 
    Reykjavik - 2:1 (0:0) Schema  
 
Do 03.09. 20:45 Selcuklu/Konya - 1:1 (0:0) Schema  
 
    Amsterdam - 0:1 (0:0) Schema  
 
    Pilsen - 2:1 (0:1) Schema  
 
So 06.09. 18:00 Selcuklu/Konya - 3:0 (2:0) Schema  
 
    Riga - 1:2 (0:2) Schema  
 
So 06.09. 20:45 Reykjavik - 0:0 (0:0) Schema  
 
Sa 10.10. 18:00 Astana - 1:2 (0:1) Schema  
 
    Reykjavik - 2:2 (2:0) Schema  
 
Sa 10.10. 20:45 Prag - 0:2 (0:0) Schema  
 
Di 13.10. 20:45 Amsterdam - 2:3 (0:2) Schema  
 
    Selcuklu/Konya - 1:0 (0:0) Schema  
 
    Riga - 0:1 (0:0) Schema  

Tabelle

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1     10   7 1 2   19:14 5   22
 
2     10   6 2 2   17:6 11   20
 
3     10   5 3 2   14:9 5   18
 
4     10   4 1 5   17:14 3   13
 
5     10   1 2 7   7:18 -11   5
 
6     10   0 5 5   6:19 -13   5
Stand: Fr. 16.11. 19:42 Uhr
Für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizieren sich die neun Gruppensieger, die neun Zweiten und der beste Dritte (wobei in den Sechser-Gruppen die Spiele gegen den Letzten nicht gewertet werden). Die acht restlichen Dritten spielen vom 12. bis zum 17. November 2015 im Play-off-System die letzten vier Plätze aus.
Laut UEFA-Reglement wird der direkte Vergleich bei Punktgleichheit mehrerer Mannschaften erst nach Abschluss aller Gruppenspiele angewendet.
Gastgeber Frankreich ist bereits qualifiziert, absolviert aber in der Gruppe I Testspiele außer Konkurrenz.

Gruppe B

Anstoß Ort Mannsch. I   Mannsch. II Erg. Bericht i  
Di 09.09. 20:45 Sant Julia de Loria - 1:2 (1:1) Schema  
 
    Zenica - 1:2 (1:1) Schema  
 
Fr 10.10. 20:45 Cardiff - 0:0 (0:0) Schema  
 
    Nikosia - 1:2 (0:2) Schema  
 
    Brüssel - 6:0 (3:0) Schema  
 
Mo 13.10. 20:45 Zenica - 1:1 (1:0) Schema  
 
    Andorra la Vella - 1:4 (1:2) Schema  
 
    Cardiff - 2:1 (2:1) Schema  
 
So 16.11. 18:00 Brüssel - 0:0 (0:0) Schema  
 
    Nikosia - 5:0 (3:0) Schema  
 
So 16.11. 20:45 Haifa - 3:0 (2:0) Schema  
 
Sa 28.03. 18:00 Haifa - 0:3 (0:1) Schema  
 
Sa 28.03. 20:45 Andorra la Vella - 0:3 (0:1) Schema  
 
    Brüssel - 5:0 (2:0) Schema  
 
Di 31.03. 20:45 Jerusalem - 0:1 (0:1) Schema  
 
Fr 12.06. 20:45 Cardiff - 1:0 (1:0) Schema  
 
    Zenica - 3:1 (2:1) Schema  
 
    Andorra la Vella - 1:3 (1:2) Schema  
 
Do 03.09. 20:45 Brüssel - 3:1 (2:1) Schema  
 
    Nikosia - 0:1 (0:0) Schema  
 
    Haifa - 4:0 (4:0) Schema  
 
So 06.09. 18:00 Cardiff - 0:0 (0:0) Schema  
 
So 06.09. 20:45 Nikosia - 0:1 (0:0) Schema  
 
    Zenica - 3:0 (3:0) Schema  
 
Sa 10.10. 20:45 Andorra la Vella - 1:4 (0:2) Schema  
 
    Zenica - 2:0 (0:0) Schema  
 
    Jerusalem - 1:2 (0:0) Schema  
 
Di 13.10. 20:45 Nikosia - 2:3 (2:2) Schema  
 
    Brüssel - 3:1 (0:0) Schema  
 
    Cardiff - 2:0 (0:0) Schema  

Tabelle

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1     10   7 2 1   24:5 19   23
 
2     10   6 3 1   11:4 7   21
 
3     10   5 2 3   17:12 5   17
 
4     10   4 1 5   16:14 2   13
 
5     10   4 0 6   16:17 -1   12
 
6     10   0 0 10   4:36 -32   0
Stand: Fr. 16.11. 19:42 Uhr
Für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizieren sich die neun Gruppensieger, die neun Zweiten und der beste Dritte (wobei in den Sechser-Gruppen die Spiele gegen den Letzten nicht gewertet werden). Die acht restlichen Dritten spielen vom 12. bis zum 17. November 2015 im Play-off-System die letzten vier Plätze aus.
Der direkte Vergleich bei Punktgleichheit mehrerer Mannschaften wird bei der Tabellenberechnung angewendet, sobald Hin- und Rückspiele der beteiligten Mannschaften ausgetragen sind.
Gastgeber Frankreich ist bereits qualifiziert, absolviert aber in der Gruppe I Testspiele außer Konkurrenz.

Gruppe C

Anstoß Ort Mannsch. I   Mannsch. II Erg. Bericht i  
Mo 08.09. 20:45 Kiew - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Luxemburg - 1:1 (1:0) Schema  
 
    Valencia - 5:1 (3:1) Schema  
 
Do 09.10. 20:45 Zilina - 2:1 (1:0) Schema  
 
    Baryssau - 0:2 (0:0) Schema  
 
    Skopje - 3:2 (1:2) Schema  
 
So 12.10. 18:00 Lwiw - 1:0 (1:0) Schema  
 
So 12.10. 20:45 Luxemburg - 0:4 (0:2) Schema  
 
    Baryssau - 1:3 (0:0) Schema  
 
Sa 15.11. 18:00 Luxemburg - 0:3 (0:1) Schema  
 
Sa 15.11. 20:45 Skopje - 0:2 (0:2) Schema  
 
    Huelva - 3:0 (2:0) Schema  
 
Fr 27.03. 20:45 Sevilla - 1:0 (1:0) Schema  
 
    Skopje - 1:2 (1:1) Schema  
 
    Zilina - 3:0 (3:0) Schema  
 
So 14.06. 18:00 Lwiw - 3:0 (0:0) Schema  
 
So 14.06. 20:45 Baryssau - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Zilina - 2:1 (2:0) Schema  
 
Sa 05.09. 18:00 Lwiw - 3:1 (3:0) Schema  
 
    Luxemburg - 1:0 (0:0) Schema  
 
Sa 05.09. 20:45 Oviedo - 2:0 (2:0) Schema  
 
Di 08.09. 20:45 Skopje - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Zilina - 0:0 (0:0) Schema  
 
    Baryssau - 2:0 (1:0) Schema  
 
Fr 09.10. 20:45 Skopje - 0:2 (0:0) Schema  
 
    Zilina - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Logrono - 4:0 (1:0) Schema  
 
Mo 12.10. 20:45 Kiew - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Luxemburg - 2:4 (0:3) Schema  
 
    Baryssau - 0:0 (0:0) Schema  

Tabelle

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1     10   9 0 1   23:3 20   27
 
2     10   7 1 2   17:8 9   22
 
3     10   6 1 3   14:4 10   19
 
4     10   3 2 5   8:14 -6   11
 
5     10   1 1 8   6:27 -21   4
 
6     10   1 1 8   6:18 -12   4
Stand: Fr. 16.11. 19:42 Uhr
Für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizieren sich die neun Gruppensieger, die neun Zweiten und der beste Dritte (wobei in den Sechser-Gruppen die Spiele gegen den Letzten nicht gewertet werden). Die acht restlichen Dritten spielen vom 12. bis zum 17. November 2015 im Play-off-System die letzten vier Plätze aus.
Der direkte Vergleich bei Punktgleichheit mehrerer Mannschaften wird bei der Tabellenberechnung angewendet, sobald Hin- und Rückspiele der beteiligten Mannschaften ausgetragen sind.
Gastgeber Frankreich ist bereits qualifiziert, absolviert aber in der Gruppe I Testspiele außer Konkurrenz.

Gruppe D

Anstoß Ort Mannsch. I   Mannsch. II Erg. Bericht i  
So 07.09. 18:00 Tiflis - 1:2 (1:1) Schema  
 
So 07.09. 20:45 Faro - 0:7 (0:1) Schema  
 
    Dortmund - 2:1 (1:0) Analyse  
 
Sa 11.10. 18:00 Glasgow - 1:0 (1:0) Schema  
 
    Dublin - 7:0 (3:0) Schema  
 
Sa 11.10. 20:45 Warschau - 2:0 (0:0) Analyse  
 
Di 14.10. 20:45 Gelsenkirchen - 1:1 (0:0) Analyse  
 
    Warschau - 2:2 (1:1) Schema  
 
    Faro - 0:3 (0:2) Schema  
 
Fr 14.11. 18:00 Tiflis - 0:4 (0:0) Schema  
 
Fr 14.11. 20:45 Glasgow - 1:0 (0:0) Schema  
 
    Nürnberg - 4:0 (3:0) Analyse  
 
So 29.03. 18:00 Tiflis - 0:2 (0:2) Analyse  
 
    Glasgow - 6:1 (4:1) Schema  
 
So 29.03. 20:45 Dublin - 1:1 (0:1) Schema  
 
Sa 13.06. 18:00 Dublin - 1:1 (1:0) Schema  
 
    Warschau - 4:0 (0:0) Schema  
 
Sa 13.06. 20:45 Faro - 0:7 (0:1) Analyse  
 
Fr 04.09. 18:00 Tiflis - 1:0 (1:0) Schema  
 
Fr 04.09. 20:45 Faro - 0:4 (0:1) Schema  
 
    Frankfurt - 3:1 (2:1) Analyse  
 
Mo 07.09. 20:45 Glasgow - 2:3 (2:2) Analyse  
 
    Dublin - 1:0 (0:0) Schema  
 
    Warschau - 8:1 (4:0) Schema  
 
Do 08.10. 18:00 Tiflis - 4:0 (3:0) Schema  
 
Do 08.10. 20:45 Dublin - 1:0 (0:0) Analyse  
 
    Glasgow - 2:2 (1:1) Schema  
 
So 11.10. 20:45 Warschau - 2:1 (2:1) Schema  
 
    Faro - 0:6 (0:2) Schema  
 
    Leipzig - 2:1 (0:0) Analyse  

Tabelle

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1     10   7 1 2   24:9 15   22
 
2     10   6 3 1   33:10 23   21
 
3     10   5 3 2   19:7 12   18
 
4     10   4 3 3   22:12 10   15
 
5     10   3 0 7   10:16 -6   9
 
6     10   0 0 10   2:56 -54   0
Stand: Fr. 16.11. 19:42 Uhr
Für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizieren sich die neun Gruppensieger, die neun Zweiten und der beste Dritte (wobei in den Sechser-Gruppen die Spiele gegen den Letzten nicht gewertet werden). Die acht restlichen Dritten spielen vom 12. bis zum 17. November 2015 im Play-off-System die letzten vier Plätze aus.
Der direkte Vergleich bei Punktgleichheit mehrerer Mannschaften wird bei der Tabellenberechnung angewendet, sobald Hin- und Rückspiele der beteiligten Mannschaften ausgetragen sind.
Gastgeber Frankreich ist bereits qualifiziert, absolviert aber in der Gruppe I Testspiele außer Konkurrenz.

Gruppe E

Anstoß Ort Mannsch. I   Mannsch. II Erg. Bericht i  
Mo 08.09. 20:45 Basel - 0:2 (0:0) Schema  
 
    Tallinn - 1:0 (0:0) Schema  
 
    San Marino - 0:2 (0:2) Schema  
 
Do 09.10. 20:45 Maribor - 1:0 (0:0) Schema  
 
    Vilnius - 1:0 (0:0) Schema  
 
    London - 5:0 (2:0) Schema  
 
So 12.10. 18:00 Tallinn - 0:1 (0:0) Schema  
 
So 12.10. 20:45 Vilnius - 0:2 (0:2) Schema  
 
Di 14.10. 20:45 San Marino - 0:4 (0:3) Schema  
 
Sa 15.11. 18:00 London - 3:1 (0:0) Schema  
 
    San Marino - 0:0 (0:0) Schema  
 
Sa 15.11. 20:45 St. Gallen - 4:0 (0:0) Schema  
 
Fr 27.03. 20:45 Luzern - 3:0 (2:0) Schema  
 
    London - 4:0 (2:0) Schema  
 
    Ljubljana - 6:0 (1:0) Schema  
 
So 14.06. 18:00 Ljubljana - 2:3 (1:0) Schema  
 
    Tallinn - 2:0 (1:0) Schema  
 
So 14.06. 20:45 Vilnius - 1:2 (0:0) Schema  
 
Sa 05.09. 18:00 San Marino - 0:6 (0:2) Schema  
 
    Tallinn - 1:0 (0:0) Schema  
 
Sa 05.09. 20:45 Basel - 3:2 (0:1) Schema  
 
Di 08.09. 20:45 London - 2:0 (0:0) Schema  
 
    Maribor - 1:0 (0:0) Schema  
 
    Vilnius - 2:1 (1:0) Schema  
 
Fr 09.10. 20:45 London - 2:0 (1:0) Schema  
 
    Ljubljana - 1:1 (1:0) Schema  
 
    St. Gallen - 7:0 (1:0) Schema  
 
Mo 12.10. 20:45 Vilnius - 0:3 (0:2) Schema  
 
    Tallinn - 0:1 (0:0) Schema  
 
    San Marino - 0:2 (0:0) Schema  

Tabelle

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1     10   10 0 0   31:3 28   30
 
2     10   7 0 3   24:8 16   21
 
3     10   5 1 4   18:11 7   16
 
4     10   3 1 6   4:9 -5   10
 
5     10   3 1 6   7:18 -11   10
 
6     10   0 1 9   1:36 -35   1
Stand: Fr. 16.11. 19:42 Uhr
Für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizieren sich die neun Gruppensieger, die neun Zweiten und der beste Dritte (wobei in den Sechser-Gruppen die Spiele gegen den Letzten nicht gewertet werden). Die acht restlichen Dritten spielen vom 12. bis zum 17. November 2015 im Play-off-System die letzten vier Plätze aus.
Der direkte Vergleich bei Punktgleichheit mehrerer Mannschaften wird bei der Tabellenberechnung angewendet, sobald Hin- und Rückspiele der beteiligten Mannschaften ausgetragen sind.
Gastgeber Frankreich ist bereits qualifiziert, absolviert aber in der Gruppe I Testspiele außer Konkurrenz.

Gruppe F

Anstoß Ort Mannsch. I   Mannsch. II Erg. Bericht i  
So 07.09. 18:00 Budapest - 1:2 (0:0) Schema  
 
So 07.09. 20:45 Piräus - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Torshavn - 1:3 (1:0) Schema  
 
Sa 11.10. 18:00 Bukarest - 1:1 (1:0) Schema  
 
Sa 11.10. 20:45 Helsinki - 1:1 (0:1) Schema  
 
    Belfast - 2:0 (2:0) Schema  
 
Di 14.10. 20:45 Torshavn - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Helsinki - 0:2 (0:0) Schema  
 
    Piräus - 0:2 (0:1) Schema  
 
Fr 14.11. 20:45 Budapest - 1:0 (0:0) Schema  
 
    Bukarest - 2:0 (0:0) Schema  
 
    Piräus - 0:1 (0:0) Schema  
 
So 29.03. 18:00 Belfast - 2:1 (2:0) Schema  
 
    Ploiesti - 1:0 (1:0) Schema  
 
So 29.03. 20:45 Budapest - 0:0 (0:0) Schema  
 
Sa 13.06. 18:00 Helsinki - 0:1 (0:0) Schema  
 
Sa 13.06. 20:45 Torshavn - 2:1 (1:0) Schema  
 
    Belfast - 0:0 (0:0) Schema  
 
Fr 04.09. 20:45 Budapest - 0:0 (0:0) Schema  
 
    Piräus - 0:1 (0:0) Schema  
 
    Torshavn - 1:3 (1:1) Schema  
 
Mo 07.09. 20:45 Bukarest - 0:0 (0:0) Schema  
 
    Belfast - 1:1 (0:0) Schema  
 
    Helsinki - 1:0 (1:0) Schema  
 
Do 08.10. 20:45 Belfast - 3:1 (1:0) Schema  
 
    Bukarest - 1:1 (0:0) Schema  
 
    Budapest - 2:1 (0:1) Schema  
 
So 11.10. 18:00 Piräus - 4:3 (1:1) Schema  
 
    Torshavn - 0:3 (0:2) Schema  
 
    Helsinki - 1:1 (0:1) Schema  

Tabelle

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1     10   6 3 1   16:8 8   21
 
2     10   5 5 0   11:2 9   20
 
3     10   4 4 2   11:9 2   16
 
4     10   3 3 4   9:10 -1   12
 
5     10   2 0 8   6:17 -11   6
 
6     10   1 3 6   7:14 -7   6
Stand: Fr. 16.11. 19:42 Uhr
Für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizieren sich die neun Gruppensieger, die neun Zweiten und der beste Dritte (wobei in den Sechser-Gruppen die Spiele gegen den Letzten nicht gewertet werden). Die acht restlichen Dritten spielen vom 12. bis zum 17. November 2015 im Play-off-System die letzten vier Plätze aus.
Der direkte Vergleich bei Punktgleichheit mehrerer Mannschaften wird bei der Tabellenberechnung angewendet, sobald Hin- und Rückspiele der beteiligten Mannschaften ausgetragen sind.
Gastgeber Frankreich ist bereits qualifiziert, absolviert aber in der Gruppe I Testspiele außer Konkurrenz.

Gruppe G

Anstoß Ort Mannsch. I   Mannsch. II Erg. Bericht i  
Mo 08.09. 18:00 Khimki - 4:0 (1:0) Schema  
 
Mo 08.09. 20:45 Wien - 1:1 (1:1) Schema  
 
    Podgorica - 2:0 (1:0) Schema  
 
Do 09.10. 20:45 Solna - 1:1 (0:1) Schema  
 
    Chisinau - 1:2 (1:1) Schema  
 
    Vaduz - 0:0 (0:0) Schema  
 
So 12.10. 18:00 Wien - 1:0 (1:0) Schema  
 
    Moskau - 1:1 (0:0) Schema  
 
So 12.10. 20:45 Solna - 2:0 (1:0) Schema  
 
Sa 15.11. 18:00 Wien - 1:0 (0:0) Schema  
 
    Chisinau - 0:1 (0:0) Schema  
 
Sa 15.11. 20:45 Podgorica - 1:1 (0:1) Schema  
 
Fr 27.03. 20:45 Podgorica - 0:3
Gewertet
 
 
    Chisinau - 0:2 (0:0) Schema  
 
    Vaduz - 0:5 (0:2) Schema  
 
So 14.06. 18:00 Moskau - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Vaduz - 1:1 (1:1) Schema  
 
So 14.06. 20:45 Solna - 3:1 (3:0) Schema  
 
Sa 05.09. 18:00 Moskau - 1:0 (1:0) Schema  
 
Sa 05.09. 20:45 Wien - 1:0 (0:0) Schema  
 
    Podgorica - 2:0 (1:0) Schema  
 
Di 08.09. 20:45 Vaduz - 0:7 (0:3) Schema  
 
    Solna - 1:4 (0:2) Schema  
 
    Chisinau - 0:2 (0:1) Schema  
 
Fr 09.10. 20:45 Chisinau - 1:2 (0:0) Schema  
 
    Vaduz - 0:2 (0:1) Schema  
 
    Podgorica - 2:3 (1:0) Schema  
 
Mo 12.10. 18:00 Moskau - 2:0 (2:0) Schema  
 
    Solna - 2:0 (1:0) Schema  
 
    Wien - 3:0 (1:0) Schema  

Tabelle

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1     10   9 1 0   22:5 17   28
 
2     10   6 2 2   21:5 16   20
 
3     10   5 3 2   15:9 6   18
 
4     10   3 2 5   10:13 -3   11
 
5     10   1 2 7   2:26 -24   5
 
6     10   0 2 8   4:16 -12   2
Stand: Fr. 16.11. 19:42 Uhr
Für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizieren sich die neun Gruppensieger, die neun Zweiten und der beste Dritte (wobei in den Sechser-Gruppen die Spiele gegen den Letzten nicht gewertet werden). Die acht restlichen Dritten spielen vom 12. bis zum 17. November 2015 im Play-off-System die letzten vier Plätze aus.
Der direkte Vergleich bei Punktgleichheit mehrerer Mannschaften wird bei der Tabellenberechnung angewendet, sobald Hin- und Rückspiele der beteiligten Mannschaften ausgetragen sind.
Gastgeber Frankreich ist bereits qualifiziert, absolviert aber in der Gruppe I Testspiele außer Konkurrenz.
Das Spiel Montenegro gegen Russland wurde wegen Zuschauerausschreitungen mit 3:0 für Russland gewertet.

Gruppe H

Anstoß Ort Mannsch. I   Mannsch. II Erg. Bericht i  
Di 09.09. 18:00 Baku - 1:2 (0:1) Schema  
 
Di 09.09. 20:45 Oslo - 0:2 (0:1) Schema  
 
    Zagreb - 2:0 (0:0) Schema  
 
Fr 10.10. 20:45 Sofia - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Ta' Qali - 0:3 (0:2) Schema  
 
    Palermo - 2:1 (1:0) Schema  
 
Mo 13.10. 20:45 Ta' Qali - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Oslo - 2:1 (1:1) Schema  
 
    Osijek - 6:0 (4:0) Schema  
 
So 16.11. 18:00 Baku - 0:1 (0:1) Schema  
 
So 16.11. 20:45 Mailand - 1:1 (1:1) Schema  
 
    Sofia - 1:1 (1:0) Schema  
 
Sa 28.03. 18:00 Zagreb - 5:1 (1:0) Schema  
 
    Baku - 2:0 (1:0) Schema  
 
Sa 28.03. 20:45 Sofia - 2:2 (2:1) Schema  
 
Fr 12.06. 20:45 Split - 1:1 (1:1) Schema  
 
    Ta' Qali - 0:1 (0:0) Schema  
 
    Oslo - 0:0 (0:0) Schema  
 
Do 03.09. 18:00 Baku - 0:0 (0:0) Schema  
 
Do 03.09. 20:45 Sofia - 0:1 (0:0) Schema  
 
    Florenz - 1:0 (0:0) Schema  
 
So 06.09. 18:00 Oslo - 2:0 (0:0) Schema  
 
    Ta' Qali - 2:2 (0:1) Schema  
 
So 06.09. 20:45 Palermo - 1:0 (1:0) Schema  
 
Sa 10.10. 18:00 Baku - 1:3 (1:2) Schema  
 
    Oslo - 2:0 (1:0) Schema  
 
Sa 10.10. 20:45 Zagreb - 3:0 (2:0) Schema  
 
Di 13.10. 20:45 Ta' Qali - 0:1 (0:1) Schema  
 
    Rom - 2:1 (0:1) Schema  
 
    Sofia - 2:0 (1:0) Schema  

Tabelle

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1     10   7 3 0   16:7 9   24
 
2     10   6 3 1   20:5 15   20
 
3     10   6 1 3   13:10 3   19
 
4     10   3 2 5   9:12 -3   11
 
5     10   1 3 6   7:18 -11   6
 
6     10   0 2 8   3:16 -13   2
Stand: Fr. 16.11. 19:42 Uhr
Für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizieren sich die neun Gruppensieger, die neun Zweiten und der beste Dritte (wobei in den Sechser-Gruppen die Spiele gegen den Letzten nicht gewertet werden). Die acht restlichen Dritten spielen vom 12. bis zum 17. November 2015 im Play-off-System die letzten vier Plätze aus.
Der direkte Vergleich bei Punktgleichheit mehrerer Mannschaften wird bei der Tabellenberechnung angewendet, sobald Hin- und Rückspiele der beteiligten Mannschaften ausgetragen sind.
Gastgeber Frankreich ist bereits qualifiziert, absolviert aber in der Gruppe I Testspiele außer Konkurrenz.
Kroatien wurde von der UEFA ein Punkt wegen "rassistischen Verhaltens" abgezogen.

Gruppe I

Anstoß Ort Mannsch. I   Mannsch. II Erg. Bericht i  
So 07.09. 18:00 Kopenhagen - 2:1 (0:0) Schema  
 
So 07.09. 20:45 Aveiro - 0:1 (0:0) Schema  
 
Sa 11.10. 18:00 Erewan - 1:1 (0:0) Schema  
 
Sa 11.10. 20:45 Elbasan - 1:1 (1:0) Schema  
 
Di 14.10. 20:45 Kopenhagen - 0:1 (0:0) Schema  
 
    Belgrad - 0:3
Gewertet
 
 
Fr 14.11. 20:45 Belgrad - 1:3 (1:0) Schema  
 
    Faro - 1:0 (0:0) Schema  
 
So 29.03. 18:00 Elbasan - 2:1 (0:1) Schema  
 
So 29.03. 20:45 Lissabon - 2:1 (1:0) Schema  
 
Sa 13.06. 18:00 Erewan - 2:3 (1:1) Schema  
 
Sa 13.06. 20:45 Kopenhagen - 2:0 (1:0) Schema  
 
Fr 04.09. 20:45 Novi Sad - 2:0 (1:0) Schema  
 
    Kopenhagen - 0:0 (0:0) Schema  
 
Mo 07.09. 18:00 Erewan - 0:0 (0:0) Schema  
 
Mo 07.09. 20:45 Elbasan - 0:1 (0:0) Schema  
 
Do 08.10. 20:45 Braga - 1:0 (0:0) Schema  
 
    Elbasan - 0:2 (0:0) Schema  
 
So 11.10. 18:00 Belgrad - 1:2 (0:1) Schema  
 
    Erewan - 0:3 (0:2) Schema  

Tabelle

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1     8   7 0 1   11:5 6   21
 
2     8   4 2 2   10:5 5   14
 
3     8   3 3 2   8:5 3   12
 
4     8   2 1 5   8:13 -5   4
 
5     8   0 2 6   5:14 -9   2
Stand: Fr. 16.11. 19:42 Uhr
Für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016) qualifizieren sich die neun Gruppensieger, die neun Zweiten und der beste Dritte (wobei in den Sechser-Gruppen die Spiele gegen den Letzten nicht gewertet werden). Die acht restlichen Dritten spielen vom 12. bis zum 17. November 2015 im Play-off-System die letzten vier Plätze aus.
Der direkte Vergleich bei Punktgleichheit mehrerer Mannschaften wird bei der Tabellenberechnung angewendet, sobald Hin- und Rückspiele der beteiligten Mannschaften ausgetragen sind.
Gastgeber Frankreich ist bereits qualifiziert, absolviert aber in der Gruppe I Testspiele außer Konkurrenz.
Das am 14.10.2014 beim Stand von 0:0 abgebrochene Spiel Serbien - Albanien wurde zunächst von der UEFA mit 3:0 für Serbien gewertet. Serbien werden jedoch drei Punkte abgezogen. Nach einem Entscheid des CAS wurde das Spiel dann mit 0:3 gewertet und der Punktabzug gegen Serbien bestätigt.
 

Matchkalender - Alle Ligen und Wettbewerbe

Nov
16
Fr

z.B.: BSV SW Rehden - Hamburger SV II

Nov
17
Sa

z.B.: Holstein Kiel II - VfB Lübeck

Nov
18
So

z.B.: FC St. Pauli II - SV Drochtersen/Assel

Nov
19
Mo

z.B.: Fluminense Rio de Janeiro - Ceara SC...

1 von 6

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine