Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.06.2011, 11:13

Brasilien: Copa-Aufgebot mit Pato und Ganso

Fred trifft und sticht Nilmar aus

Brasiliens Nationaltrainr Mano Menezes hat den Kader für die Copa America in Argentinien bekanntgegeben. Im 22-köpfigen Aufgebot stehen mit Pato vom AC Mailand und Ganso vom FC Santos auch zwei derzeit verletzte Akteure.

Fred trifft zum Sieg gegen Rumänien
Der Schuss ins Aufgebot: Fred trifft für Brasilien gegen Rumänien und wird für die Copa nominiert.
© Getty ImagesZoomansicht

"Wir haben uns mit den Medizinern verständigt und sind absolut sicher, dass die beiden dabei sein werden", sagte Menezes auf einer Pressekonferenz nach dem 1:0-Erfolg über Rumänien am Mittwochabend.

Das Turnier beginnt am 1. Juli, die Seleçao tritt als Cupverteidiger an.

Pato (Schulterblessur) und Ganso (Oberschenkel) fehlten ebenso wie schon am Samstag beim 0:0 gegen die Niederlande. Letzterer überzeugte zuvor trotz seiner fehlenen Erfahrung mit Reggisseur-Qualitäten. "Ich habe immer gesagt, dass Ganso seine Fähigkeiten in der von ihm geliebten Spielmacherrolle hat", sagte Menezes.

zum Thema

Spielerisch hatten die Brasilianer ohne Ganso noch Luft nach oben. Die Fans buhten ihre Lieblinge in beiden Tests aus. Menezes war dennoch nicht unzufrieden, seine Spieler sollten jedoch im Abschluss noch effektiver werden.

Sein Comeback soll Ganso im Dress des FC Santos im Finalrückspiel der Copa Libertadores am 22. Juni gegen Penarol feiern.

Eine Überraschung im Kader ist die Nominierung von Fluminese-Kapitän Fred an Stelle von Torjäger Nilmar vom FC Villarreal. Fred, ehemals Olympiqe Lyon, hatte das Siegtor gegen Rumänien erzielt. Neben Robinho, Pato und Neymar ist er der vierte Stürmer im Aufgebot.

Bundesliga-Legionäre sind nicht vertreten: Vor allem Grafite, Josue, Diego (alle VfL Wolfsburg) und Renato Augusto (Bayer Leverkusen) hatten sich Hoffnungen auf eine Berufung gemacht.

Brasilien trifft in Gruppe B auf Paraguay, Ecuador und Venezuela.


Das Aufgebot Brasiliens:

Torhüter: Victor (Gremio), Julio Cesar (Inter Mailand)
Abwehr: Lucio, Maicon (beide Inter Mailand), Thiago Silva (AC Mailand), David Luiz (FC Chelsea), Luisao (Benfica Lissabon), Andre Santos (Fenerbahce), Daniel Alves, Adriano (beide FC Barcelona)
Mittelfeld: Lucas (Sao Paulo), Lucas Leiva (FC Liverpool), Elano (Santos), Elias (Atletico Madrid), Jadson (Schachtar Donezk), Ramires (FC Chelsea), Sandro (Tottenham Hotspur), Paulo Henrique Ganso (Santos)
Angriff: Pato, Robinho (AC Mailand), Neymar (Santos), Fred (Fluminense)

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Menezes

Vorname:Mano
Nachname:Menezes
Nation: Brasilien

Vereinsdaten

Teamname:Brasilien
Gründungsdatum:01.01.1914
Anschrift:Confederação Brasileira de Futebol (CBF)
Avenida Luis Carlos Prestes 130
Barra da Tijuca
Rio de Janeiro 22775-055
Telefon: 00 55 - 21 - 3572 - 1900
Telefax: 00 55 - 21 - 3572 - 1989
Internet:http://www.cbf.com.br/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine