Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.02.2009, 18:16

Viertelfinale: Wolfsburg gegen Bremen - Schalke in Mainz

Leverkusen gegen den FC Bayern

Am Sonntagabend wurde das Viertelfinale des DFB-Pokals im Rahmen der Sportschau ausgelost. Leverkusen empfängt in Düsseldorf die Bayern aus München, die Schalker müssen nach Mainz. Wolfsburg bekommt es mit Werder Bremen zu tun. Ein vermeintlich leichtes Los erwischte der HSV, der gegen Wehen Wiesbaden spielt.

Bruno Labbadia und Philipp Lahm
Sehen sich frühzeitig im DFB-Pokal wieder: Leverkusens Coach Bruno Labbadia und Bayern-Verteidiger Philipp Lahm.
© picture-allianceZoomansicht

"Glücksfee" Nadine Angerer, die Nationaltorhüterin vom 1. FFC Frankfurt, loste die vier Partien am Sonntagabend im Beisein von DFB-Torwarttrainer Andreas Köpke aus.

Die größte Brisanz liegt sicherlich in dem Duell zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern. Das Team von Trainer Bruno Labbadia, einst mit dem FC Bayern als Spieler Deutscher Meister, verlor am 15. Spieltag der laufenden Spielzeit gegen die Klinsmann-Elf mit 0:2. Luca Toni und Miroslav Klose erzielten am 29. November 2008 die beiden Treffer. Damals fand das Spiel noch in der BayArena in Leverkusen statt, das Viertelfinale Anfang März wird dagegen in der Düsseldorfer Arena ausgetragen, wo die Westdeutschen ihre Rückrundenspiele austragen werden.

Erst kurz vor dem Tore-Schluss der Transferperiode besiegelten die beiden Pokal-Kontrahenten den wohl spektakulärsten Transfer innerhalb der Bundesliga, als der Werksklub das hochgehandelte Talent Toni Kroos bis 2010 auf Leihbasis von den Münchnern loseiste. Den 19-jährigen Mittelfeldspieler dürfte dieses Pokal-Los insofern besonders freuen.

Auch das Nordduell zwischen dem VfL Wolfsburg und Werder Bremen verspricht Einiges. In der Liga setzte sich der SV Werder am letzten Hinrundenspieltag knapp mit 2:1 durch und bog damals einen 0:1-Rückstand um.

Die Mainzer dürfen sich am Bruchweg auf den Schlager gegen den FC Schalke 04 freuen. Die Rheinhessen konnten in ihrer dreijährigen Bundesligazeit (2004 bis 2007) gegen die Königsblauen zweimal zuhause gewinnen (2:1 und 1:0). In der Abstiegssaison 2006/07 verloren die Nullfünfer glatt mit 0:3.

Der Hamburger SV erwartet wie schon im Achtelfinale wieder einen Zweitligisten. In der Runde der letzten 16 konnte die Jol-Elf die "Löwen" aus München besiegen, nun wartet der abstiegsbedrohte SV Wehen Wiesbaden, der überraschend beim Bundesligisten KSC triumphierte.

Ausgetragen werden die Viertelfinalspiele am 3. und 4. März. Die Gewinner qualifizieren sich für die Halbfinalspiele, die für den 21. und 22. April terminiert sind. Das Finale um den DFB-Pokal findet am 30. Mai traditionell im Berliner Olympiastadion statt.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
21.06.18
Mittelfeld

21-Jähriger verlässt Bundesligist Freiburg

 
20.06.18
Torwart

Teil der Olympiamannschaft in Brasilien

 
20.06.18
Abwehr

20-Jähriger gewann schon einmal die Youth League

 
20.06.18
Mittelfeld

Gewinner der Fritz-Walter-Medaille 2017

 
19.06.18
Torwart

Leverkusen bekommt rund 25 Millionen Euro

 
1 von 33
- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Wer singt, wer singt nicht und warum? von: Autechre - 23.06.18, 12:19 - 1 mal gelesen
Re: Forumsspiel - WM 2018 von: crossroads83 - 23.06.18, 12:18 - 0 mal gelesen
Re (4): Wer singt, wer singt nicht und warum? von: Yeti_2007 - 23.06.18, 12:13 - 2 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:30 EURO Fußball
 
12:35 SDTV Sporting Greats
 
13:00 ARD Sportschau
 
13:00 SAT1 ran racing: DTM 2018 live vom Norisring
 
13:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
22. Jun

DFB-Elf muss morgen alles raushauen, Argentiniens Desaster trotz Messi, Entscheidungska...
kicker Podcast
21. Jun

Klose: Jeder muss jetzt liefern, Russland und Uruquay im Achtelfinale, Deschamps dürfte...
kicker Podcast
20. Jun

Bierhoff: Löw wird Impuls setzen, Polen patzen gegen Senegal, Russland straft FIFA-Rank...
kicker Podcast
19. Jun

Neuer: Offener Meinungsaustausch nach Mexiko-Pleite, England besiegt Tunesien mit Mühe,...
kicker Podcast
18. Jun

Löw glaubt an eine Steigerung, Auch andere Favoriten ohne Glanz, Belgien und England wo...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine