Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.08.2018, 12:43

Nürnberg abhängig vom Schweden? Der Stürmer widerspricht

Ishak: "Ich kann das nicht alleine machen"

Es ist eine Binse, aber im Pokal zählt tatsächlich nur das Weiterkommen. Das gilt auch für den 1. FC Nürnberg und sein 2:1 beim Oberligisten SV Linx. Am besten übrigens in 90 Minuten. "Wir sind echt froh, dass wir hier nicht in die Verlängerung mussten", atmete Tim Leibold nach dem Schlusspfiff entsprechend auf.

Mikael Ishak und Adam Zrelak, 1. FC Nürnberg
Mikael Ishak weiß, beim wem er sich bedanken muss: Vorlagengeber Adam Zrelak.
© picture allianceZoomansicht

Verantwortlich dafür zeichnete Mikael Ishak, der seinen Job als Torjäger per Doppelpack wunderbar erledigte. So auch in der 88. Minute: Langer Ball Hanno Behrens, Kopfballablage Adam Zrelak, Ballannahme Ishak mit rechts, Schuss ins Tor mit links. Treffer wie diesen wird der FCN brauchen, will er den Abstiegskampf in der kommenden Saison erfolgreich gestalten. Einer Abhängigkeit von ihm widerspricht der Schwede aber bescheiden: "Die Vorlage von Adam war super, ich kann das nicht alleine machen. Ich brauche solche Pässe. Wenn die kommen, bin ich da." Einen - allerdings entscheidenden - Zusatz liefert er, eine Forderung an seine Mitspieler: "Ich erwarte, dass das jetzt auch in der Bundesliga so klappt." Am Samstag bei Hertha BSC gilt es das zum ersten Mal zu beweisen.

Mit dem Spiel in Linx war Ishak nicht ganz zufrieden: "Das Ziel war es, weiterzukommen. Wir wissen natürlich, dass wir es besser können." Bange ist ihm deswegen aber nicht, die Umstände würden sich so schließlich nicht wiederholen. "Es ist schwer, wenn der Gegner so tief steht, egal aus welcher Liga. Wir haben letzte Woche gegen Valladolid gezeigt, dass wir mithalten können. Die spielen erste Liga in Spanien und wir haben sie geschlagen."

Frank Linkesch

DFB-Pokal, 2018/19, 1. Runde
SV Linx - 1. FC Nürnberg 1:2
SV Linx - 1. FC Nürnberg 1:2
Alte und neue Nummer eins

Der 1. FC Nürnberg musste am Samstag beim krassen Außenseiter SV Linx ran - mit dabei auch die alte und neue Nummer eins Fabian Bredlow.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ishak

Vorname:Mikael
Nachname:Ishak
Nation: Schweden
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:31.03.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine