Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die diesjährigen Underdogs unter der Lupe

Ein Trainer ist erst 28: Die DFB-Pokal-Amateure 2018/19


Einer war schon in Berlin, einer zweimal Pokalsieger

Amateure im DFB-Pokal
In der 1. DFB-Pokal-Runde haben die Amateurvereine ihren großen Auftritt. Acht Klubs feiern diesmal ihr Debüt in der Hauptrunde. Von einem 28-jährigen Trainer über einen doppelten Pokalsieger zu einem, der schon mal in Berlin spielte - die diesjährigen Underdogs unter der Lupe. © imago
 
Bild 1 von 12
zurück zum Artikel

 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine