Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.08.2018, 10:45

Oberligist Rot-Weiß empfängt Fortuna Düsseldorf

Wie 2010: Wiederholt sich Geschichte in Koblenz?

Dank des Triumphs im Landespokal Rheinland qualifizierte sich Oberligist Rot-Weiß Koblenz Mitte Mai für die erste DFB-Pokalrunde. Dort bekommt es der Klub am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf zu tun. Die Vorfreude ist riesig, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Rot-Weiß Koblenz feiert den Landespokal-Sieg
Dank eines Siegs im Landespokalfinale gegen TuS Koblenz zog Rot-Weiß Koblenz in den DFB-Pokal ein.
© imagoZoomansicht

Mit viel Selbstvertrauen sieht Rot-Weiß Koblenz seiner ersten Partie im DFB-Pokal entgegen. In den ersten vier Saisonspielen in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar ging der Klub viermal als Sieger vom Platz. Die Tabelle führt der Stadtrivale des ehemaligen Zweitligisten TuS, der inzwischen ebenfalls in der 5. Liga spielt und im Landespokal-Finale den Kürzeren zog, souverän an. "Wir wussten, dass wir ein schweres Programm bis zum Düsseldorf-Spiel haben", blickte Cheftrainer Fatih Cift im vereinseigenen Videokanal auf die ersten Spiele zurück. "Das haben wir mit Bravour gemeistert. Wir waren in jedem Spiel überlegen."

Nun steht das große Highlight an: Das Kräftemessen mit der Düsseldorfer Fortuna, die vor dem Bundesliga-Start das erste Mal im Stadion Oberwerth unweit des Rheins gefordert sein wird. "Das ist für uns ein großartiges Spiel, auf das wir uns alle sehr freuen", hatte der Coach kurz nach der Auslosung gegenüber dem "Express" gesagt. "Fortuna ist Erstligist, für meine Jungs ist das etwas ganz Besonderes."

Über 6.000 Tickets verkauft

Während die Gäste aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt sich vor allem über die vergleichsweise kurze Anreise und "interessante Aufgabe" (Cheftrainer Friedhelm Funkel) freuten, wachsen die Hoffnungen auf die Sensation bei den Rot-Weißen. Bis das Faith-Team aber auf dem Platz zeigen kann, was es gegen einen angehenden Bundesligisten draufhat, werden die letzten Vorbereitungen abseits des Platzes getroffen. Gemeinsam mit den Sicherheitsbehörden wurde der organisatorische Ablauf besprochen und auf der Vereinswebsite veröffentlicht. Der Ticketvorverkauf biegt auf die Zielgerade ein. Bislang sind weit über 6.000 Tickets für das Spiel im Stadion Oberwerth verkauft worden.

TuS Koblenz vs. Fortuna Düsseldorf 2010
In der Saison 2010/11 schlug TuS Koblenz Fortuna Düsseldorf mit 1:0 in der ersten Runde.
© imagoZoomansicht

Wiederholt sich Geschichte?

Ob sie in der zweitliga-erprobten Spielstätte, in der immer wieder packende Pokalspiele zu sehen waren, eine weitere legendäre Partie zu sehen bekommen? Wohl niemand hätte bei den Gastgebern wohl etwas einzuwenden, wenn sich Geschichte zumindest zum Teil wiederholen würde: In der Saison 2010/11 trat Fortuna Düsseldorf schon einmal in Koblenz an - und schied mit 0:1 ein. Einziger Unterschied damals: Nicht Rot-Weiß, sondern Stadtrivale TuS, der nach einem Sieg gegen Hertha bis ins Achtelfinale (1:4 gegen Kaiserslautern) vordrang, schlug den damaligen Zweitligisten.

pau

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Cift

Vorname:Fatih
Nachname:Cift
Nation: Türkei

Vereinsdaten

Vereinsname:TuS RW Koblenz
Internet:http://www.rw-koblenz.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine